Der ultimative Reiseführer für Oaxaca-Stadt

Zuletzt aktualisiert:

Inhalt

Entdecken | Übernachten | Essen gehen | Fortbewegung

Solltest du Oaxaca-Stadt besuchen?

Der Bundesstaat Oaxaca ist für viele Besucher die beliebteste Region in Mexiko. Warum? Er ist unglaublich vielfältig und bietet koloniale Städte, atemberaubende Landschaften und entspannte Surfstädte. Außerdem ist er deutlich weniger touristisch als Staaten an der Ostküste wie Quintana Roo.

Um die Dinge nicht zu verwirren, hat die Hauptstadt von Oaxaca auch den gleichen Namen und ist als Oaxaca City oder einfach Oaxaca bekannt. Eine andere Sache, die die Leute verwirrt, ist, wie man Oaxaca ausspricht. Es heißt wah-HAH-kah.

Dieser Reiseführer konzentriert sich auf Oaxaca City, eine atemberaubende Kolonialstadt, die vor Kultur, Geschichte, Kunst und köstlichen traditionellen Gerichten nur so strotzt.

Gönn dir ein paar Stunden, in denen du durch die bunten, kopfsteingepflasterten Straßen schlenderst, und du wirst dich unweigerlich in die Stadt verlieben. Nachdem du eines der traditionellen Gerichte wie Mole oder Tlayuda probiert hast, wirst du gar nicht mehr weg wollen.

Monte Alban in Oaxaca Mexiko
Monte Alban Ruinen in Oaxaca

Abgesehen davon, dass du einfach nur bewundern kannst, wie schön die Stadt ist, gibt es auch viel zu tun. Die Stadt ist voll von historischen Bauwerken, Museen und Straßenkunst.

Außerhalb der Stadt gibt es zahlreiche Tagesausflüge, z. B. zu den beeindruckenden Felsformationen von Hierve el Agua oder zu den interessanten Ruinen von Monte Alban.

Wie lange solltest du in Oaxaca-Stadt bleiben?

Es ist leicht, in einer Stadt wie Oaxaca in eine tägliche Routine zu verfallen, wenn du in einem der trendigen Cafés frühstückst, bevor du dein Buch in den Parks liest und den Tag in einem familiengeführten Restaurant ausklingen lässt.

Die Straßen von Oaxaca Mexiko
Die Berge von den historischen Straßen von Oaxaca-Stadt aus gesehen

Diese Lebensweise ist es, die die Menschen dazu bringt, Oaxaca City nie zu verlassen. Wenn du nicht so viel Zeit hast, sollten 3-4 Tage ausreichen, um die Hauptattraktionen der Stadt und einige der umliegenden Orte zu erkunden.

Lies auch: Top 13 Dinge, die man in Oaxaca-Stadt tun kann

Wo man in Oaxaca-Stadt übernachtet

Angesichts der Bekanntheit von Oaxaca-Stadt und der Tatsache, dass sie die Hauptstadt des beliebten Bundesstaates Oaxaca ist, würdest du wahrscheinlich erwarten, dass Oaxaca-Stadt ziemlich groß ist!

Tatsächlich ist sie nur die 67. größte Stadt Mexikos, gemessen an der Einwohnerzahl. Die Stadt ist relativ überschaubar und daher leicht zu erkunden.

Egal, für welches Viertel du dich entscheidest, du wirst nicht weit vom nächsten entfernt sein. Trotzdem haben wir unsere 3 besten Unterkünfte in Oaxaca-Stadt zusammengestellt, damit du die perfekte Unterkunft für dich finden kannst.

Standort Nr. 1: Centro - das Zentrum des Geschehens und der Attraktionen

Hauptplatz von Oaxaca Mexiko
Zocalo (öffentlicher Platz) im Zentrum der Stadt Oaxaca

Du liebst es, aus dem Bett zu kommen und alle berühmten Sehenswürdigkeiten einer Stadt direkt vor der Haustür zu haben? Wenn du gerade mit "Ja" geantwortet hast, dann solltest du wahrscheinlich im Centro von Oaxaca City wohnen.

Als Centro bezeichnet man die Straßen, die den Zocalo, den Hauptplatz von Oaxaca, umgeben. Hier bist du mitten im pulsierenden Herzen der Stadt, umgeben von Wahrzeichen, Märkten und dem allgemeinen Treiben der Stadt.

Wie viel kostet die Unterkunft?

Im Centro wimmelt es nur so von Hotels, Airbnbs und Hostels. Du findest buchstäblich in jeder Straße eines, so dass du die Qual der Wahl hast. Die Preise können etwas teurer sein, da du dich direkt im Zentrum der Stadt befindest, aber du kannst immer noch ein Privatzimmer für 20 Dollar pro Nacht finden.

Ort #2: Santo Domingo - der Ort, an dem du die ganze Nacht lang feiern kannst

Tempel von Santo Domingo in Oaxaca Mexiko
Templo de Santo Domingo de Guzmán in Oaxaca

Das Viertel Santo Domingo liegt nur ein paar Straßen nördlich des Centro-Viertels. Es liegt zwischen dem Centro und El Llano, einem sehr beliebten und schönen Park in Oaxaca.

Dieses kleine Viertel besteht aus kopfsteingepflasterten Straßen, die auf beiden Seiten von bunten Kolonialgebäuden gesäumt werden. Hier findest du auch die Kirche Santo Domingo, ein Wahrzeichen der Stadt.

Wenn du nach einer durchzechten Nacht den kürzesten Weg nach Hause suchst, dann ist Santo Domingo der richtige Ort für dich. Hier gibt es jede Menge Restaurants, Bars und Clubs in der Stadt. Hier gibt es eine so große Vielfalt, dass für jeden der ideale Abend dabei ist.

Wie viel kostet die Unterkunft?

In Santo Domingo gibt es viele Hostels, da die Stadt bei Rucksacktouristen auf der Suche nach Partys sehr beliebt ist, aber auch an schönen Hotels mangelt es hier nicht. Die Preise sind ähnlich wie in Centro und beginnen bei etwa 20 Dollar pro Nacht.

Ort Nr. 3: Jalatlaco - voll mit Hipster-Cafés und Cafés

Barrio de Jalatlaco in Oaxaca Mexiko
Barrio de Jalatlaco

Wenn du ein paar Straßen östlich von Santo Domingo gehst, stößt du auf das Viertel Jalatlaco.

Es gilt als eine der trendigsten und coolsten Gegenden in Oaxaca-Stadt. Hier herrscht eine etwas entspanntere Atmosphäre als in den anderen beiden Vierteln, da es etwas weiter vom Zentrum entfernt ist.

Was diese Gegend so besonders macht, sind die Hipster-Cafés, die lebendige Straßenkunst und die leckeren Cafés. Es ist eine moderne Seifenblase in einer geschichtsträchtigen Kolonialstadt.

Da es sich nur um ein kleines Viertel handelt, gibt es etwas weniger Unterkünfte, aber die Preise sind ungefähr die gleichen wie im Rest der Stadt.

  Hotel

Unsere Lieblingsunterkünfte in Oaxaca-Stadt


Ayook - Sich selbst verwöhnen

Das Ayook befindet sich am Anfang des historischen Zentrums und ist in den Überresten eines Hauses aus dem 18. Jahrhundert untergebracht. Das Innere des Hauses wirkt dank der großen Holzteile und der raffinierten Beleuchtung warm und gemütlich. Wenn du dir die Bilder des Hotels ansiehst, wirst du garantiert Lust bekommen, hier zu übernachten!

Du wirst das Gefühl haben, im höchsten Luxus zu wohnen, ohne den Preis dafür zu zahlen. Der Luxus setzt sich mit dem Frühstück à la carte fort, das dir jeden Morgen serviert wird. Die Betten sind riesig und mit Memory-Schaum-Kissen ausgestattet - perfekt, um die ganze Nacht durchzuschlafen.

  • Frühstück à la carte
  • Traditionelle Einrichtung im Oaxaca-Stil
  • Tolle Lage
  • Private Terrasse pro Zimmer

Doppelzimmer ab $80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

La Casa Carlota - Sich selbst verwöhnen

Das Hotel befindet sich in einem kolonialen Gebäude und bietet mit seiner Einrichtung und seinem Design eine einzigartige Mischung aus Alt und Neu. Auf der großen Dachterrasse kannst du dich zurücklehnen und den Blick über die Stadt Oaxaca schweifen lassen. Außerdem bist du nur wenige Minuten von einigen der größten Attraktionen in Oaxaca-Stadt entfernt.

Der offene Innenhof ist der perfekte Ort, um jeden Morgen dein kostenloses Frühstück zu genießen, bevor du die Stadt erkundest. Alle Zimmer haben einen eigenen Innenhof, der dir etwas Privatsphäre und einen persönlichen Ort zum Entspannen bietet.

  • Offenes und luftiges Design
  • Große Dachterrasse
  • Privater Innenhof mit jedem Zimmer

Doppelzimmer ab $80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Azul Cielo Hostel - Mittelklasse

3 Worte, die das Azul Cielo am besten beschreiben, sind böhmisch, süß und bunt. Es ist ein geselliger Ort, aber es gibt auch viele Bereiche, in denen du dich zurückziehen und einfach nur entspannen kannst.

Jedes der Zimmer ist einzigartig eingerichtet und hat seinen eigenen Stil und seine eigene Atmosphäre. Außerdem gibt es ein eigenes Bad und ein kostenloses Frühstück, das in deinem Aufenthalt enthalten ist.

  • Helles und schönes Design
  • Tolle Außenbereiche
  • Ausgezeichnete Lage

Doppelzimmer zwischen $40-$80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Casa EL Mundo - Budgetfreundlich

Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum Oaxacas, der Kathedrale und dem Flohmarkt entfernt, kannst du all das von der Dachterrasse des Casa El Mundo aus sehen. Der Mezcal, der in der Bar auf dem Dach serviert wird, ist zum Sterben schön und wenn du nicht genug bekommen kannst, gibt es sogar eine Mezcal-Tour.

Die Gastgeber heißen dich wie eine Familie willkommen und geben dir Tipps zu den besten Plätzen in Oaxaca, die du besuchen kannst. Das ganze Hotel ist sauber und strotzt nur so vor Farbe.

  • Dachterrasse
  • Mezcal Tour
  • Freundliche Gastgeber
  • Helle und farbenfrohe Zimmer

Doppelzimmer zwischen $15-$40 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

 

Wo man in Oaxaca-Stadt essen kann

Jalatco in Oaxaca Mexiko
Das Restaurant mit seiner farbenfrohen Wandkunst im angesagten Viertel Jalatlaco

Oaxaca ist eine der Städte in Mexiko, die dazu beigetragen haben, dem Land seinen berühmten Ruf für leckeres Essen zu geben. Oaxaca Stadt

Die Stadt hat eine Reihe von traditionellen Gerichten, die vor Gewürzen und reichen Aromen nur so strotzen. Oaxacas Mole zum Beispiel, eine beliebte lokale Soße, besteht aus über 30 Zutaten. Die Menschen in Oaxaca nehmen ihre Kochkunst sehr ernst!

In Oaxaca City dreht sich alles um günstiges Essen und Street Food, aber es gibt auch eine Reihe schöner Restaurants, die sich auf die gehobene Küche spezialisiert haben.

Du könntest leicht Monate in Oaxaca City verbringen, nur um das köstliche Essen zu verschlingen, aber hier sind unsere Top 3 Restaurants, die du unbedingt probieren solltest:

Libres Tlayudas Doña Martha - probiere Oaxacas Version der Pizza

Mexikanisches Essen in Oaxaca Mexiko
Tlayudas - Pizza nach oaxakanischer Art

Ein guter Weg, um zu beschreiben, was Tlayudas sind, ist, sie als Pizzen im Oaxaca-Stil zu bezeichnen. Dieses traditionelle Gericht besteht aus einer großen, teilweise frittierten Tortilla, die mit gebratenen Bohnen, Asiento, Salat oder Kohl, Avocado, Oaxaca-Käse und Fleisch deiner Wahl belegt ist. Lecker, oder?

DasLibres Tlayudas ist einer der besten Orte in Oaxaca-Stadt, um so etwas zu probieren! Es ist ein kleines, authentisches Restaurant, in dem sich meist Einheimische aufhalten und in dem eine freundliche und einladende Atmosphäre herrscht.

El Biche Pobre - ein toller Ort, um Mole Negro zu probieren

El Biche Pobre ist ein bescheidenes, familiengeführtes Restaurant, in dem du köstliche, mit Liebe zubereitete Gerichte bekommst. Es ist auch einer der besten Orte in Oaxaca, um das berühmte Gericht Mole zu probieren.

Ihre Mole Negro muss man einfach probieren! Sie wird auf Hühnchen mit Reis und Tortillas serviert. Mole ist eine Soße mit über 30 Zutaten, von denen eine Schokolade ist.

Da es sich um ein lokales Lokal handelt, musst du hier mit lokalen Preisen rechnen!

Casa Oaxaca - traditionelles lokales Essen mit einem Hauch von Fine-Dining

Fünf Sinne, die von einem außergewöhnlichen gastronomischen Erlebnis beeinflusst werden", so beschreibt das Restaurant Casa Oaxaca die Erfahrung, die man beim Essen macht.

Der Küchenchef Alejandro Ruiz präsentiert die vielfältigen Aromen Oaxacas in einer Reihe von traditionellen Gerichten, die er mit kultigen Wendungen versieht. Alle Zutaten stammen aus der Region und das gesamte Gemüse und die Sprossen werden im eigenen Bio-Garten angebaut.

All das wird in einem beeindruckenden kolonialen Stadthaus aus dem 18. Jahrhundert serviert, das über eine luftige Bar-Terrasse verfügt.

Lies auch: Top 13 Dinge, die man in Oaxaca-Stadt tun kann

Wie man sich in Oaxaca-Stadt fortbewegt

Oaxaca City zu erkunden, könnte nicht einfacher sein! Es ist eine Stadt, die man zu Fuß erkunden kann.

Mit dem Fuß 

Während deines Aufenthalts in Oaxaca City wirst du dich wahrscheinlich am liebsten zu Fuß fortbewegen. Das ist ideal, denn es ist kostenlos, eine Form der Bewegung und eine großartige Möglichkeit, die Stadt zu erkunden.

Die Stadt hat es leicht gemacht, die meisten Orte zu Fuß zu erreichen. Die Calle Macedonio Alcala ist eine Fußgängerzone, die zwei der wichtigsten Bereiche der Stadt miteinander verbindet: den Templo de Santo Domingo und den Zocalo.

Mit dem Taxi

Alte Straßen in Oaxaca Mexiko
Ein Taxi fährt durch die Straßen von Oaxaca-Stadt

Es kann sein, dass du während deiner Zeit in Oaxaca City nie ein Taxi benutzen musst, weil alles so nah beieinander liegt.

Falls du doch einen brauchst, sind sie nicht schwer zu finden. Es gibt immer viele, die auf der Straße nach einem Fahrgast Ausschau halten. Außerdem sind sie leuchtend gelb, so dass sie kaum zu übersehen sind! Viele von ihnen hupen, um dir zu signalisieren, dass sie frei sind.

Eine Taxifahrt zu den meisten Orten in der Stadt kostet zwischen 40 MXN ($1,95) und 60 MXN ($2,90). Vergewissere dich, dass du den Preis vereinbarst, bevor du in das Taxi steigst, denn die Taxis sind nicht tarifgebunden.

Taxis können eine gute Möglichkeit sein, um einige der Aktivitäten etwas weiter von Oaxaca-Stadt entfernt zu erreichen. Ein Taxi nach Hierve el Agua kostet dich zum Beispiel etwa 600 MXN ($29).

Von Colectivo

Wenn du beim Transport Geld sparen willst, sind die Sammeltaxis eine gute Möglichkeit, um an dein Ziel zu kommen.

Die Colectivos in Oaxaca City sind kastanienbraune und weiße Autos, die ihr Ziel normalerweise auf einem großen Schild in der Windschutzscheibe haben.

Es ist ganz einfach, ein Colectivo zu bekommen. Du hältst sie einfach an der Straße an und fährst mit ihnen in die Richtung, in die du fahren willst. Sie sind schneller als der Bus und billiger als ein Taxi. Eine normale Fahrt kostet etwa 15 MXN (0,70 $).

Mit dem Bus 

Bus in Oaxaca Mexiko
Busse in Oaxaca sind eine günstige Möglichkeit, sich fortzubewegen, aber es wird nicht einfach sein, da es keine regelmäßigen Busfahrpläne gibt.

Es ist nicht einfach, in Oaxaca-Stadt den Bus zu nehmen, also solltest du dieses Verkehrsmittel vielleicht lieber meiden!

Es gibt so gut wie keine Informationen über die Buslinien oder -zeiten. Sogar einige der Einheimischen zucken nur mit den Schultern, wenn du Informationen brauchst.

Die Busse werden nicht von der Regierung betrieben, daher wurden noch nie Daten erhoben. Am besten fragst du entweder in deinem Hotel nach oder hältst an einer Bushaltestelle und hoffst das Beste. Nicht gerade die zuverlässigste Strategie, wenn du uns fragst! 

Ein Pluspunkt der Busse? Sie sind super günstig und kosten nur 7 MXN (0,30 $).

Ein Auto mieten 

Mietwagen in Oaxaca Mexiko
Reise in deinem eigenen Tempo, indem du ein Auto mietest

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Oaxaca-Stadt die Hauptstadt des glorreichen Bundesstaates Oaxaca. Wenn du also die Umgebung erkunden möchtest, ist ein Mietwagen eine gute Option für dich.

Du kannst in deinem eigenen Tempo reisen und bist nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen, die in Oaxaca nicht sehr zuverlässig sind. Wenn du ein Auto hast, kannst du nach Puerto Escondido fahren und diese beliebte Surferstadt im Rahmen deines Besuchs in Oaxaca-Stadt ein paar Tage lang erkunden. Die Preise für Mietwagen beginnen bei $18/Tag, wenn du über Kayak suchst.

TIPP: Vergiss nicht, dir unseren Artikel mit 10 Tipps anzusehen, mit denen du beim Mieten eines Autos Geld sparen kannst. 

Wie du nach Oaxaca-Stadt kommst

Verlassen vonDauerPreise vonSiehe Details
Mexiko-Stadt2 Std. 10 Min. - 7,5 Std.562 MXN ($27,50) - 747 MXN ($36,50)Mexiko-Stadt nach Oaxaca
Puebla5Std.810 MXN ($39,50)Von Puebla nach Oaxaca
Puerto Escondido30Minuten - 10,5Stunden250 MXN ($12) - 2.800 MXN ($135)Puerto Escondido nach Oaxaca
San Cristobal4,5 Std. - 13 Std.1.004 MXN ($49) - 3.490 MXN ($170)San Cristobal de las Casas nach Oaxaca

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich für dich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

331 Ansichten
Link kopieren
Angetrieben von Social Snap