Die ultimative Packliste für Südostasien

Eine perfekte Packliste für Südostasien gibt es nicht. Die Must-Have-Liste für den Rucksack jedes Reisenden hängt von seinem persönlichen Reisestil ab.

Manche packen nur das Nötigste ein und reisen so leicht wie möglich, während andere lieber viel Kleidung, Wanderausrüstung, Kameraausrüstung oder sogar ihre Lieblingssportgeräte mitnehmen.

Es gibt jedoch einige wichtige Dinge, die jeder Reisende auf seiner Reise braucht, egal ob du zum ersten Mal reist oder ein erfahrener Reisender bist. Diese Packliste für Südostasien ist dein ultimativer Leitfaden, um sicherzustellen, dass du alles dabei hast, was du für deine Reise nach Südostasien brauchst.

Wie du deinen Rucksack auswählst und wie du effizient packst

Wenn du deinen Rucksack oder Koffer noch nicht gekauft hast, bist du vielleicht überwältigt von den unzähligen Möglichkeiten, aus denen du wählen kannst.

Jede Marke hat ihre eigenen Alleinstellungsmerkmale und eine breite Auswahl, um die Bedürfnisse aller Reisenden zu erfüllen.

Wir können dir nicht sagen, welcher Rucksack am besten zu dir passt, aber wir können dir unsere Tipps und Vorschläge geben, die dir hoffentlich bei deiner Entscheidung helfen. Bitte besuche unseren Rucksackführer für Südostasien, um weitere Informationen und unsere Empfehlungen zu erhalten.

Wenn du den richtigen Rucksack gefunden hast, empfehlen wir dir, unsere ultimative Packliste für Südostasien noch einmal durchzugehen.

Geh nicht ohne diese Must-Haves aus dem Haus!

Wenn du deine Packliste für Südostasien zusammenstellst, fühlst du dich vielleicht ein bisschen überfordert. Wie sollst du alles, was du täglich brauchst, in einen Rucksack packen? Du wirst vielleicht nicht alles mitnehmen können, aber wir hoffen, dass die folgenden Informationen dir dabei helfen werden, das zu packen, was du brauchst. Nachfolgend findest du die Dokumente, ohne die du niemals dein Haus oder Hotel verlassen solltest:

Reisepass - Ohne dieses Dokument kommst du nicht weit, also solltest du ihn unbedingt dabei haben!

* Einige Hotels verlangen, dass du deinen Pass bis zum Auschecken aufbewahrst, beachte dies bei der Buchung.

* Einige Motorrad- und Autovermietungen verlangen, dass du deinen Original-Reisepass bei ihnen hinterlässt - tu das nicht! Wenn sie sich deshalb weigern, dich zu vermieten, zieh einfach weiter und suche dir einen anderen Vermieter. Das kann dich vor Betrügereien bewahren, denn manche Unternehmen behaupten, du hättest das Fahrzeug beschädigt und weigern sich, deinen Pass zurückzugeben, bis du den Schaden bezahlt hast. Eine Fotokopie und eine Kaution sollten mehr als genug sein.

Reise+Krankenversicherung - Verlasse dein Zuhause nicht ohne sie! Trage immer eine Fotokopie deiner Versicherung bei dir.

Debit-/Kreditkarten - Wir empfehlen dir, mindestens 2 Karten mitzunehmen. Bewahre nicht alle deine Karten am selben Ort auf, zum Beispiel: Nimm 1 Karte in deinem Portemonnaie mit und bewahre eine weitere in deinem Gepäck oder im Hotelsafe für Notfälle auf. Du willst nicht in die Situation kommen, dass dein Portemonnaie verloren geht oder gestohlen wird und du alle deine Karten verlierst. Habe immer eine Ersatzkarte irgendwo in deinem Gepäck oder im Safe versteckt.

Bargeld - Du kannst zwar in allen Ländern an Geldautomaten Bargeld abheben, aber die Gebühren können ziemlich teuer sein. Wir empfehlen, jedes Mal, wenn du zum Geldautomaten gehst, den maximalen Abhebungsbetrag abzuheben und ihn im Safe deines Hotels aufzubewahren. So kannst du jeden Tag genug Bargeld aus dem Safe nehmen, um über den Tag zu kommen und musst nicht so oft die hohen Gebühren für das Abheben am Geldautomaten bezahlen.

Wir empfehlen außerdem, ein paar US-Dollar oder Euro mitzunehmen, die vor allem an den Grenzübergängen sehr nützlich sein werden, da fast alle Länder USD akzeptieren.

Medikamente - Geh nicht ohne sie aus dem Haus. Leg dir einen Vorrat zu, damit du für die Dauer deiner Reise genug hast. Ja, du kannst im Ausland Medikamente kaufen, auch wenn sie vielleicht nicht die gleiche Marke oder Qualität haben, an die dein Körper gewöhnt ist.

* Vergewissere dich, dass du vor deiner Abreise alle Reiseimpfungen erhalten hast.

Das Wichtigste auf der Packliste für jede Reise

Die unten aufgeführten Dokumente sind keine "Must-haves", aber sie werden dir auf jeden Fall weiterhelfen! Wenn du diese Dokumente zur Hand hast, sparst du Zeit und Geld und erleichterst dir deine Reise. Wir empfehlen, die folgenden Dokumente in deine Packliste für Südostasien aufzunehmen:

Internationaler Führerschein - Du brauchst ihn, um ein Auto oder Motorrad zu mieten. Er reicht auch als zusätzlicher Ausweis aus, damit du deinen Reisepass nicht immer bei dir tragen musst.

Studentenausweis - Dies ist ein zusätzlicher Ausweis, damit du deinen Pass im Hotel lassen kannst. Vielleicht findest du sogar einige Hotels, die Studentenrabatte anbieten!

Fotokopien von Reisepass und Dokumenten - Fotokopien deines Reisepasses und deines Ausweises zu haben, spart dir Zeit, Geld und Ärger während deiner Reise. Wir empfehlen dir, je nach Dauer deiner Reise etwa 10-20 Kopien mitzunehmen.

Kleidung, die du für deine Südostasienreise einpacken solltest

Scheint dein Rucksack vor deinen Augen zu schrumpfen? Wird er jedes Mal kleiner, wenn du ihn ansiehst? Keine Sorge, das geht allen Reisenden so, wenn wir unsere Packliste für Südostasien zusammenstellen. Im Folgenden haben wir eine Liste mit Kleidungsstücken zusammengestellt, die du für deine Reise einpacken solltest:

  • Unterwäsche - packe genug für eine Woche ein, da du vielleicht nicht immer Zugang zu einer Wäscherei hast.
  • Socken - 1-2 Paar sollten ausreichen.
  • Bademode
  • Kurze Hosen
  • Hemden, Unterhemden/Tank Top
  • Schuhe, Flipflops - 1 Paar Lauf-/Wander-/Gehschuhe und 1 Paar Strandsandalen.
  • 1 Paar lange Hosen - Die sind besonders praktisch, wenn es im Flugzeug kalt ist und du dir die Mücken vom Leib halten willst!
  • 1 Weste/Springer
  • Sarongs/Handtücher - Perfekt zum Duschen, für den Strand und sogar um dich auf der Fähre oder im Flugzeug warm zu halten.
  • Poncho

* Pro-Tipp: Lege deine Kleidung flach auf den Boden oder das Bett, falte sie in der Mitte und rolle sie dann der Länge nach fest zusammen, so hast du viel mehr Platz als beim Falten.

Die wichtigsten Hygieneartikel für deine Reise nach Südostasien packen

Wir empfehlen dir, Packtaschen/-würfel zu kaufen, um deine Toilettenartikel von deiner Kleidung und deinen Schuhen zu trennen. Das macht es auch viel einfacher, wenn du zum Duschen gehst, da du nur eine kleine Tüte statt einer Handvoll Artikel mitnehmen musst. Im Folgenden findest du die empfohlenen Hygieneartikel, die du von zu Hause mitbringen solltest, wenn du deine Packliste für Südostasien erstellst:

  • Zahnbürste, Zahnpasta
  • Sonnencreme/Aftersun - Sonnencreme ist in Asien ziemlich teuer. Wir empfehlen dir daher, 1-2 Flaschen von zu Hause mitzubringen.
  • Empfängnisverhütung
  • Deodorant
  • Shampoo/Duschgel
  • Rasierapparate
  • Lippenbalsam
  • Nagelknipser
  • Insektenschutzmittel
  • Handdesinfektionsmittel

* Alle Toilettenartikel können in Asien zu ähnlichen Preisen wie zu Hause gekauft werden, also nimm nur mit, was du brauchst.

Verschiedene, aber dennoch wichtige Dinge zum Einpacken

Mein Rucksack ist voll!! Nein, ist er nicht, wir versprechen dir, dass es noch mehr Platz gibt, es gibt immer mehr Platz! Wenn du unseren Vorschlag von oben befolgt hast und Packwürfel/-taschen gekauft hast, dann hast du definitiv noch Platz für mehr. Einige der unten aufgeführten Dinge mögen dir wie Luxusartikel vorkommen, für andere sind sie ein Muss. So oder so wirst du wahrscheinlich einige davon in deine Packliste für Südostasien aufnehmen wollen:

  • Sonnenbrille
  • Augenmaske
  • Ohrstöpsel
  • Kopfhörer
  • Spielkarten
  • Schweizer Messer
  • Stift und Papier
  • Reisegeldbörse
  • Wasserdichte Tasche für das Telefon
  • Schloss für Schließfach
  • Stromumwandler - Wir empfehlen dir dringend, einen Universalumwandler mitzunehmen, da die meisten Länder in Asien unterschiedlich sind und du nicht in jedem Land einen neuen kaufen möchtest. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du einen brauchst, kannst du auf dieser Website nachsehen, ob das Land, in das du reist, einen anderen Stecker verwendet.
  • Kamera/GoPro
  • Tragbares Ladegerät
1K ansehen