Top 12 Dinge zu tun am Brac

Zuletzt aktualisiert:

Was kannst du von Brač erwarten?

Die Insel Brač ist in der internationalen Urlaubsszene noch nicht so bekannt wie ihre Nachbarinseln Hvar und Korcula.

Im Gegensatz zu Hvar, das für seine Partys bekannt ist, ist Brač eine ruhigere Insel, die perfekt zum Entspannen und Genießen des Strandes ist.

Ein Strand, den man auf Brač unbedingt besuchen muss, ist der Strand Zlatni Rat, auch bekannt als das Goldene Horn. Dieser malerische Strandstreifen wird oft als einer der besten Strände Europas bezeichnet.

Wassersport

Die Strände auf Brac sind nicht nur zum Entspannen da. Brač ist ein großartiger Ort, um Wassersportarten wie Windsurfen, Kitesurfen, Kajakfahren und SUP auszuprobieren.

Dalmatinische Restaurants

Abgesehen vom Faulenzen am Strand hast du die Qual der Wahl, was das Essen angeht. Es gibt viele erstklassige und köstliche dalmatinische Restaurants, die über die ganze Insel verteilt sind.

Sei auch nicht überrascht, dass es noch eine kleine Partyszene gibt, wenn du dich entscheidest, deine Nacht in Bol zu verbringen. Es gibt einige lebhafte Cocktailbars und sogar einen Nachtclub, so dass du nach dem Abendessen nicht nach Hause gehen musst.

Wie lange solltest du in Brač bleiben?

Wie lange du auf der Brač bleiben willst, hängt vom Zweck deines Besuchs ab.

Die Insel kann als Tagesausflug entweder von Split oder Hvar. Das ist zwar immer noch eine tolle Art, die Insel zu sehen, aber es wird eine kleine Tour sein.

Wenn du dich entspannen und die Insel wirklich kennenlernen willst, sind 3-5 Tage eine gute Zeitspanne. Es gibt genug zu tun, wenn du das möchtest, oder viele Strände, an denen du einfach nur entspannen kannst.

#1 Entspann dich am Strand von Zlatni Rat

Luftaufnahme des Zlatni Rat Strandes
Der Strand von Zlatni Rat, der ins Meer hinausreicht

Der Strand von Zlatni Rat, der als einer der besten Strände Europas gilt, ist ein absolutes Muss für einen Besuch auf Brač.

Der Strand, der auch als Goldenes Horn bekannt ist, erstreckt sich mit seiner einzigartigen Form fast 500 Meter weit ins türkisfarbene Meer. Das Besondere daran ist, dass das Ende des Strandes durch die Gezeiten und den Wind ständig seine Form verändert.

Dieser wunderschöne, kleine Kiesstrand ist von uralten Kiefern umgeben, die reichlich Schatten spenden. Keine Sorge, du musst nicht um den Schatten kämpfen, denn der Strand bietet Platz für bis zu 10.000 Menschen. Selbst wenn viel los ist, wirst du dich nicht wie Sardinen in einer Dose fühlen.

Landschaftsansicht des Strandes von Zlatni Rat
Der Strand von Zlatni Rat, gesäumt von Kiefern und mit Blick auf die Berge

Es gibt mehr als nur Sonnenbaden

Der Strand von Zlatni Rat bietet mehr als nur Meer und Sand. Es gibt jede Menge Aktivitäten wie Volleyball, Paragliding, Jetskis, Bananenbootfahrten und einen Wasserpark.

Es ist auch ein idealer Ort zum Kitesurfen und Windsurfen (mehr dazu weiter unten).

#2 Genieße abenteuerliche Wassersportarten

Paragliding Aktivität in Brac
Parasailing auf Brač

So ziemlich jede Art von Wassersport, die du dir vorstellen kannst, kannst du auf der Brač ausüben.

Hier ist eine Liste der verfügbaren Angebote:

  • Wasserski
  • Bananenboot
  • Schlauchreiten
  • Parasailing
  • Wasserpark
  • Luftbälle
  • Paddelbrett
  • Kajaks
  • Sporttauchen

Windsurfen und Kitesurfen in Bol

Kitesufing in Brac
Windsurfen und Kitesurfen sind in Bol sehr beliebt

Zwei sehr beliebte Wassersportarten rund um Bol sind Windsurfen und Kitesurfen. Die perfekten Windbedingungen schaffen ein ideales Umfeld für diese Sportarten, egal ob du ein Anfänger oder ein Profi bist.

Dank der zuverlässigen thermischen Winde zwischen August und Oktober sind die Bedingungen perfekt. In den früheren Sommermonaten sind die Winde weniger stark, was für Anfänger immer noch ideal ist.

Active Bol ist eines der besten Unternehmen, das sowohl Windsurfen als auch Kitesurfen anbietet. Windsurfing-Gruppenkurse beginnen bei 29 € pro Stunde. Sie bieten auch einen 4-5-tägigen Kitesurfing-Kurs an, der 450 € kostet. 

Bol ist der beste Ort in Kroatien, um diese beiden Sportarten auszuprobieren, also warum nicht mal ausprobieren?

Wie du zum Zlatni Rat Strand kommst

Dieser atemberaubende Strand liegt weniger als 2 km von Bol entfernt und ist somit leicht zu erreichen. Du kannst dich ins Auto setzen und dorthin fahren oder einen 20-minütigen Spaziergang am Meer entlang unternehmen.

#3 Wanderung Vidova Gora - der höchste Punkt auf Brač

Besteigen Sie Vidova Gora in Brac
Blick auf den Strand Zlanti Rad von Vidova Gora aus

DerVidova Gora ist der höchste Berg auf Brač und einer der besten Aussichtspunkte an der gesamten Adria. 

Von hier aus hast du einen atemberaubenden Panoramablick auf das Meer, die sanften Hügel von Brač und die Nachbarinseln in der Ferne.

Die Wanderung ist eine tolle Möglichkeit, einen Tag auf Brač zu verbringen.

Einige Informationen über die Wanderung

Der höchste Punkt von Vidova Gora liegt auf beeindruckenden 715 Metern und ist damit eine mittelschwere Wanderung.

Der Weg beginnt in Bol und dauert je nach Tempo zwischen 3 und 5 Stunden. Der Rundweg ist etwa 10,6 km lang.

Der Weg führt dich durch felsige Pfade, schattige Kiefernwälder und üppige Bergpfade.

Wenn du fertig bist, hast du bestimmt Appetit auf leckeres dalmatinisches Essen und Wein bekommen.

TIPP: Unser kompakter Brač-Reiseführer zeigt dir die besten Unterkünfte, Restaurants, die du nicht verpassen solltest, und viele weitere Tipps für deinen Besuch in Brač!

#4 Probiere einen unglaublichen kroatischen Wein

Weinfässer in einem Restaurant in Bol
Brač produziert einige köstliche Weine

Kroatischer Wein ist außergewöhnlich! Er wird nicht so häufig exportiert wie andere Weine, also solltest du während deines Aufenthalts in Kroatien so viel wie möglich probieren.

Es gibt viele Weinbars auf der Insel, und die Stina Winery ist eine der besten Adressen. 

Seit Jahrhunderten werden auf Brač Weintrauben angebaut, aber erst kürzlich wurde der Weinbau wiederbelebt. Im Jahr 2009 wurde das Weingut Stina gegründet und 50 Hektar neue Weinberge angepflanzt.

Was macht den Wein aus Brač so besonders?

Weinberg in Brac
Der steinige Boden von Brač macht ihren Wein besonders

Das Besondere am Wein aus Brač ist, dass die Trauben auf steinigem Boden angebaut werden - daher der Name Stina, was im dalmatinischen Dialekt Stein bedeutet.

Das Weingut Stina liegt an der atemberaubenden Uferpromenade von Bol und ist damit ein idealer Ort, um einen unglaublichen Wein zu genießen.

Außerdem bieten sie jeden Tag zwischen 17 und 18 Uhr eine kurze 15-minütige Führung durch ihr Weingut an.

#5 Erkunde die Stadt Supetar

Strand in Supetar in Kroatien
Blick auf den Hafen und die Promenade von Supetar

Egal, ob du in Bol oder in Supetar selbst wohnst, diese Stadt solltest du unbedingt erkunden!

An der Nordküste gelegen, werden Besucher, die von Split kommen, zuerst in Supetar ankommen. Hier kommt die Fähre auf Brač an. Die Stadt ist jedoch mehr als nur ein Verkehrsknotenpunkt!

Supetar ist die am weitesten entwickelte Stadt auf der Insel und bietet alle Annehmlichkeiten, die du brauchst - Geschäfte, leckere Restaurants, lebhafte Bars.

In Supetar gibt es keine bestimmten Dinge, die du unbedingt machen musst. Es ist eher ein Ort, an dem du dich einfach verlaufen kannst, über kleine Boutiquen stolperst und in einem Café Platz nimmst.  

Strände in Supetar

Hafen von Supetar in Kroatien
Kristallklares Wasser in Supetar

Auch wenn die Strände in Supetar nicht so unglaublich sind wie der berühmte Strand von Zlatni Rat, sind sie dennoch einen Besuch wert, wenn du dort bist.

DerAcapulco Beach ist einer der beliebtesten Strände von Supetar. Dieser Kieselstrand führt zu einem perfekten Badeplatz im klaren türkisfarbenen Meer. 

Eine weitere Option ist der Punta Beach. Er ist einer der Hauptstrände in Supetar und wird von vielen Bäumen gesäumt, die die perfekte Flucht vor der Sonne sind. 

Wenn du in Supetar übernachten möchtest, findest du hier einige Unterkünfte, die wir lieben.

#6 Erforsche die Drachenhöhle

Drachenhöhlenkapelle in Brac
Drachenhöhle in Murvica

Willst du deiner Reise nach Brač etwas Magie verleihen? Dann tauche ein in die Mythen und Legenden der Drachenhöhle.

4 Kilometer von Bol entfernt liegt das Öko-Ethno-Dorf Murvica. Dieses malerische Städtchen ist einen Besuch wert, aber was die meisten Besucher anzieht, ist ein 30-minütiger Spaziergang, hoch über dem Meer. 

Woher hat die Höhle ihren Namen?

Einritzen in einen Stein in Brac
In die Wände der Höhle gehauene Skulpturen

Die Drachenhöhle war früher ein Wohnsitz und Tempel für glagolitische Priester, die in der Höhle eine Kombination aus Christentum und Heidentum praktizierten.

Obwohl offiziell niemand hier wohnt, glaubt man, dass die Höhle immer noch von Geistern von Werwölfen, Feen, Hexen und natürlich dem riesigen einäugigen Drachen bewohnt wird, der früher dort lebte.

Dieser Aberglaube wurde durch die in die Höhlenwand gemeißelten Skulpturen, aber auch durch ihre Schönheit und Mysteriosität genährt.

Die Drachenhöhle ist etwas ganz Besonderes, das du auf Brač erkunden kannst. Die Höhle liegt 350 Meter über dem Meeresspiegel und der Weg dorthin ist ebenfalls sehr angenehm.

#7 Lerne etwas Geschichte im Kloster Blaca 

Blaca-Kloster in Brac
Das Blaca-Kloster ist jetzt ein Museum

DasBlaca-Kloster thront stolz auf den Klippen von Vidova Gora. Es ist eine ikonische Sehenswürdigkeit und steht für die reiche Geschichte von Brač. 

Das Gebäude wurde im 16. Jahrhundert von zwei Mönchen erbaut und ist immer noch in einem unglaublichen Zustand. Du fühlst dich fast in die Vergangenheit zurückversetzt.

Im Laufe der Jahre wurde das Kloster um die Festungsmauern, eine Kirche und eine Bibliothek mit über 11.000 Büchern erweitert.

Im Jahr 1963 wurde das Kloster in das Museum umgewandelt, das wir heute kennen. Im Inneren findest du alte Möbel und Wohnräume sowie eine Sammlung von Werkzeugen, alten Waffen und eine beeindruckende Bibliothek.

Das Kloster Blaca ist dienstags bis sonntags geöffnet und der Eintritt kostet 5,30 €.

#8 Geh in der Zeit zurück und besuche Škrip

Skrip-Steine Wahrzeichen in Brac
Škrip ist die älteste Siedlung von Brač

Wenn du Geschichte liebst, dann solltest du dir Zeit für einen Besuch in Škrip nehmen. Es ist die älteste Siedlung auf Brač, die 3000 Jahre alt ist!

Škrip ist das Epizentrum der Geschichte. Bei einem Spaziergang durch die alten Straßen stößt du auf eine Burg, ein Mausoleum, einen römischen Tempel, Sarkophage, Kirchen und Museen.

Skrip alte Kapelle in Brac
Alte Kapelle in Škrip

Hast du dich jemals gefragt, wie es wäre, vor tausenden von Jahren geboren zu werden? Škrip kann dir einen ziemlich guten Einblick geben.

Man könnte annehmen, dass die früheste Siedlung an der Küste lag, um besser Handel treiben zu können. Tatsächlich liegt Škrip aber im Landesinneren, 10 km von Supetar entfernt.

#9 Lernen und probieren im Olivenöl-Museum

Olivenhain in Brac
Olivenöl-Museum in Škrip

Vielleicht hast du nicht geplant, ein Olivenölmuseum zu besuchen, während du in Brač bist, aber es ist eine Stunde deiner Zeit wert.

Brač ist bekannt für sein Lammfleisch, den Brač-Stein, Wein und Olivenöl. Wo kann man besser etwas über Olivenöl lernen?

Das Olivenölmuseum befindet sich in der oben erwähnten ältesten Siedlung, Škrip. Du kannst deinen Besuch in der Siedlung mit einem Abstecher ins Museum verbinden.

Du wirst auf eine Reise mitgenommen, auf der du die traditionellen Methoden und die Geschichte der Olivenölproduktion kennenlernst. Im Museum kannst du nicht nur sehen, wie es hergestellt wird, sondern auch verschiedene Olivenölsorten, Käse und andere lokale Produkte probieren.

Ein Museum, in dem man essen kann - kannst du dir etwas Besseres vorstellen?

Der Eintritt in das Olivenölmuseum kostet 4,50 € pro Person.

#10 Nimm an einer Kajaktour von Supetar nach Postira teil

Postira an Brac
Panoramablick auf das Dorf Postira mit seinen roten Dächern

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Kajakfahren ein toller Wassersport, den du während deiner Reise nach Brač ausprobieren kannst.

Wir empfehlen die Kajaktour von Supetar nach Postira. Auf dem Weg dorthin kannst du die herrliche Aussicht auf Olivenhaine und versteckte Buchten zwischen den Felsen bewundern.

Dein lokaler Guide wird dafür sorgen, dass du so viel Spaß wie möglich hast. Du kannst nicht nur Kajak fahren, sondern auch schwimmen, schnorcheln oder einfach an einem der Strände entlang der Strecke entspannen.

Diese lustige Kajaktour dauert etwa 3,5 Stunden und kostet 42 € pro Person, wenn du online buchst.

#11 Nimm das Boot nach Split für den Tag

Boote auf Split Kroatien
SplitDer Hafen der Stadt mit dem Diokletianpalast im Hintergrund

Wir empfehlen, ein paar Tage in Split zu verbringen, aber wenn Split nicht auf deinem Kroatien-Reiseplan steht, ist ein Tagesausflug trotzdem eine gute Option. 

Split ist eine Hafenstadt auf dem Festland. In den letzten zehn Jahren hat sie sich zu einem der beliebtesten Reiseziele nicht nur in Kroatien, sondern in ganz Europa entwickelt.

Die Altstadt ist geschichtsträchtig und reicht 1.700 Jahre zurück. Das bedeutet, dass es eine Reihe von wichtigen Gebäuden und Stätten zu besichtigen gibt. Und natürlich wurden dort auch einige Szenen aus Game of Thrones gedreht.

Es gibt eine Fülle von unwiderstehlichen Restaurants, Bars und Cafés und noch mehr Strände, wenn du auf Hvar noch nicht genug hast.

So besuchst du Split von Brač aus

Wenn du Split auf eigene Faust besuchen möchtest, haben wir einen Reiseführer zusammengestellt, wie du von Brač nach Split(und zurück) kommst.

#12 Verbringe den Tag damit, Hvar zu erkunden

Luftaufnahme von Hvar in Kroatien
Große Yachten im Hafen von Hvar

Ein weiterer toller Tagesausflug von Brač aus ist ein Besuch der benachbarten Stadt Hvar

Hvar ist die viertgrößte und längste Insel Kroatiens mit einigen der besten Strände des Landes. Es ist eine Insel voller spektakulärer mediterraner Küche, Glitzer und freundlicher Einheimischer.

Du kannst deinen Tag auf Hvar damit verbringen, durch die Altstadt von Hvar zu schlendern, am Strand zu entspannen oder historische Sehenswürdigkeiten wie die Festung Fortica und die Burg Tvrdalj zu besuchen.

Sobald die Sonne untergeht, erwacht Hvar wirklich zum Leben. Wenn du die Möglichkeit hast, auf Hvar zu übernachten, sollten wir das unbedingt tun.

Unsere Lieblingsunterkünfte auf Hvar haben wir in unserem ultimativen Hvar-Führer vorgestellt.

Altstadt von Hvar in Kroatien
Hauptplatz in Hvar Stadt

Wie du Hvar von Brač aus besuchst 

Hvar von Brač aus zu besuchen, ist eine sehr einfache Aufgabe. Wir haben es für dich noch einfacher gemacht, indem wir diesen Reiseführer zusammengestellt haben, der dir zeigt, wie du von Brač nach Hvar(und zurück) kommst.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich für dich war!

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

401 Ansichten