Stadtmauern und Meer in Hvar

Top 15 Dinge, die man auf Hvar tun kann

Zuletzt aktualisiert:

Was dich bei einem Besuch auf Hvar erwartet

Hvar ist die viertgrößte und längste Insel Kroatiens, aber das ist nicht das, wofür Hvar berühmt wurde.

Es sind die entspannenden Strände und das kristallklare Wasser, die regelmäßig in den Top-Ten-Listen zu finden sind. Und haben wir schon erwähnt, dass die Insel Hvar die meisten UNESCO-Stätten der Welt beherbergt?

Was auch immer der Grund ist, die Menschen verlieben sich in die Insel Hvar. Sie können nicht anders, als die freundliche Atmosphäre zu genießen, sich von der spektakulären mediterranen Küche verwöhnen zu lassen und ein bisschen Glamour zu erleben.

Die Insel, die für jeden etwas bietet

Hvar hat Strände, geschichtsträchtige Altstädte und ein Archipel von Inseln in der Nähe, die du erkunden kannst.

Ein jüngeres Publikum wird von dem lebhaften und glamourösen Nachtleben angezogen. Für Paare, Freunde und Familien hingegen ist es der ideale Ort für einen entspannten Urlaub.

TIPP: Wenn die Leute von Hvar sprechen, meinen sie meist die Stadt Hvar, in der sich die meiste Action abspielt. Hvar ist aber mehr als das. Sie ist die längste Insel in der Adria und bietet noch viele andere Gegenden zum Verweilen und Entdecken.

Wie lange solltest du auf der Insel Hvar bleiben?

Die Menschen besuchen Hvar für unterschiedlich lange Zeiträume. Manche besuchen Hvar als ihr einziges Urlaubsziel und verbringen dort eine Woche oder länger.

Für andere ist Hvar ein Zwischenstopp auf ihrer Reise durch Kroatien. Manche verbringen nur einen Tag auf Hvar als Teil einer Bootstour.

Wir denken, dass 3-4 Tage eine gute Zeitspanne sind, um auf der Insel zu bleiben. So hast du Zeit, mehrere Städte auf der Insel zu erkunden und einen Tag am Strand zu verbringen, an dem du absolut nichts tust.

Top 3 Touren auf und um Hvar

#1 Verliere dich in den kopfsteingepflasterten Straßen von Hvar-Stadt

Hauptplatz in Hvar Stadt

Egal, ob du in Hvar-Stadt oder anderswo auf der Insel wohnst, Hvar-Stadt ist ein Ort, den du unbedingt erkunden musst.

Die beste Art, die Stadt Hvar zu entdecken? Verliere dich einfach! 

Schlendere durch die kopfsteingepflasterten Straßen, stolpere über versteckte gemütliche Cafés und bewundere die atemberaubende Architektur um dich herum.

Wo solltest du hinfahren?

Mittelalterliche Steinstraßen in Hvar Stadt

Die Altstadt ist von Geschichte durchdrungen. Mit den 700 Jahre alten Stadtmauern, die heute noch stehen, fühlst du dich in die Vergangenheit zurückversetzt, aber mit einem modernen Twist.

Auch die Uferpromenade von Hvar-Stadt solltest du dir nicht entgehen lassen. Gesäumt von tropischen Palmen liegen im Hafen von Hvar-Stadt die teuersten Yachten der Welt vor Anker.

Im Hintergrund auf den Hügeln siehst du die Festung Fortica, die die Stadt überragt.

Weitere Top-Spots in Hvar sind der Stephansdom, das Theater von Hvar und das Franziskanerkloster (siehe #12).

#2 Verbringe den Tag an Hvars atemberaubenden Stränden

Kristallblaues Wasser am Strand von Malo Zarace

Kroatiens Strände sind weltberühmt und landen oft auf den Top-Ten-Listen. So gut sind sie! 

Du bist auf einer Insel und die Sonne scheint. Was gibt es Schöneres, als den Tag am Strand zu verbringen und ein erfrischendes Bad im kristallklaren Wasser Kroatiens zu nehmen?

An der Küste der Insel Hvar gibt es viele schöne Strände.

Bedenke, dass die Strände in Hvar, genau wie im Rest Kroatiens, in der Regel felsig sind. Im nördlichen Teil von Hvar gibt es ein paar Sandstrände, aber die Strände, die wir unten ausgewählt haben, bestehen aus kleinen Steinen.

Aber hey, wenigstens klebt der Sand nicht überall, so dass du dich direkt vom Strand in einen der Strandclubs im Vorort von Hvar begeben kannst!

Hier sind unsere drei Lieblingsstrände auf der Insel Hvar:

Dubovica Strand

Traditionelles Steinhaus mit Blick auf den Strand von Dubovica

Nur 15 Autominuten von Hvar-Stadt entfernt liegt der Strand Dubovica. Er ist wahrscheinlich einer der besten auf der Insel oder sogar in ganz Kroatien.

Um dieses Stückchen Paradies zu besuchen, musst du einen kleinen Spaziergang von der Hauptstraße aus unternehmen, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die kleine Bucht ist von viel Grün und einem traditionellen Steinhaus auf einer Seite umgeben.

Mit seinem malerischen türkisfarbenen Wasser gibt es kaum einen kroatischeren Strand als diesen.

Wenn du eine Pause von der Sonne brauchst, gibt es eine kleine, einladende Strandbar, in der du einen Drink oder etwas zu essen bekommen kannst.

Pokonji Dol Strand

Der Strand Pokoniji dol ist nur 30 Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt

Willst du nicht mit dem Auto fahren? Pokonji dol ist einer der besten Strände in der Nähe von Hvar Stadt und nur einen kurzen 30-minütigen Spaziergang von der Altstadt entfernt.

Wenn du der Hafenstadt Hvar entfliehen willst, ist Pokonji dol der richtige Ort für dich. Wahrscheinlich bist du aber nicht der Einzige, der diese Idee hat. Hier kann es ziemlich voll werden!

Pokonji dol ist im Grunde ein weiterer kroatischer Traumstrand.

Auf beiden Seiten des Strandes findest du köstliche und traditionelle Restaurants. Hier wird der frischeste Fang des Tages serviert. Wenn du Lust auf Fisch zum Mittagessen oder ein frühes Abendessen hast, kannst du hier nichts falsch machen.

Prapatna Strand

Unglaubliches Wasser am Prapatna Beach

Der Prapatna Beach liegt am anderen Ende des Spektrums als Pokonji Dol, wenn es um die Anzahl der Besucher geht. Da er im Norden der Insel, in der Nähe von Jelsa liegt, findest du hier viel weniger Touristen.

Der Strand ist aber nicht weniger schön, wenn nicht sogar noch schöner.

Der Frieden und die Ruhe schaffen einen geheimen Hafen, der sich intim und besonders anfühlt.

#3 Bewundere die unglaubliche Aussicht von der Festung Fortica

Die Festung Fortica liegt auf dem Hügel über der Stadt Hvar

Nördlich des Marktplatzes in Hvar-Stadt und ein paar Stufen hinauf findest du die Festung Fortica, die von den Einheimischen Španjola genannt wird.

Es ist eine ikonische Sehenswürdigkeit von Hvar.

Die lange und dynamische Geschichte der Festung Fortica

Die Festung Fortica bietet einen Blick auf Hvar und die Pakleni-Inseln

Die Festung stammt aus der Zeit der venezianischen Herrschaft zu Beginn des 16. Jahrhunderts und wurde 1579 wieder aufgebaut.

Die ersten Bauversuche begannen eigentlich schon 1282, aber es dauerte mehrere Jahrhunderte, bis es fertiggestellt wurde. Es war wahrscheinlich nicht die klügste Idee, ein Gebäude durch den Verkauf von Salz zu finanzieren.

Das Fort, das ursprünglich als militärische Anlage genutzt wurde, beherbergt heute eine Sammlung von Artefakten aus der Geschichte des Forts. Und das Beste ist, dass du von der Festung aus einen unglaublichen Blick auf die Stadt Hvar hast (bei Sonnenuntergang).

Wenn du einen Blick über die Mauern wirfst, hast du einen Panoramablick auf Hvar und die im Meer verstreuten Pakleni-Inseln.

Der Eintritt zur Festung Fortica kostet 5,30 €.

Die Festung öffnet um 09:00 Uhr morgens und bleibt bis spät in die Nacht, etwa bis 21:00 Uhr, geöffnet, was sie zu einem perfekten Ort macht, um den Sonnenuntergang über der Stadt Hvar zu beobachten.

TIPP: Unser kompakter Hvar-Reiseführer zeigt dir die besten Unterkünfte, Restaurants, die du nicht verpassen solltest, und viele weitere Tipps für deinen Besuch auf Hvar!

#4 Nimm an einer Bootsfahrt teil, um die Blaue Lagune und die Pakleni-Inseln zu erkunden 

Ariels Blick auf die Blaue Lagune

Hvar ist von idyllischen Inseln umgeben, die du auf keinen Fall verpassen solltest.

Es ist die perfekte Art, den Tag zu verbringen - in der Sonne, beim Schwimmen, Schnorcheln und Entdecken der kroatischen Unterwasserwelt.

In Hvar gibt es eine große Auswahl an Bootsausflügen, die alle unterschiedliche Ziele, Laufzeiten und Inklusivleistungen bieten.

Entscheide dich, was du sehen willst und fange damit an.

Welche Bootstour solltest du wählen?

Nimm an einer Bootsfahrt ab Hvar teil

Wir empfehlen eine 8-stündige Bootstour, die viel Spaß macht. Auf diese Weise siehst du alle Sehenswürdigkeiten von Hvar wie die berühmte Blaue Lagune, die Grüne Höhle, Vis und die Pakleni-Inseln. Außerdem kannst du auf den Pakleni-Inseln ein leckeres Mittagessen genießen.

Für 100 € fühlst du dich wie auf einer exklusiven privaten Bootstour, denn die Gruppe ist klein. Das wird bestimmt einer deiner Lieblingstage in Kroatien!

Buche deine Bootsausflüge auf Hvar hier:

#5 Segel oder Kajak zu den atemberaubenden Pakleni-Inseln

Kajaks am Strand

Ironischerweise heißt Pakleni übersetzt "Hölleninseln". Die Inseln könnten nicht weiter von ihrem Namen entfernt sein.

Wenn überhaupt, dann sind es paradiesische Inseln. Das sind die Inseln, von denen die Menschen träumen.

Die Inselkette bietet atemberaubende Strände, einige der besten Schnorchelmöglichkeiten Kroatiens und einige skurrile Beach Clubs.

Du kannst die Pakleni-Inseln im Rahmen einer Bootstour besuchen, aber es gibt auch eine einzigartigere Art, sie zu besuchen.

Du kannst an einer abenteuerlichen Kajak- und Schnorcheltour teilnehmen!

Diese abenteuerliche Seekajaktour führt dich zu versteckten Höhlen, abgelegenen Stränden und unter die Wasseroberfläche, wo du auch schnorcheln kannst.

Du wirst 4 Stunden lang Spaß haben und an Orte gelangen, die die Boote nicht erreichen. Wenn du dir dann Appetit geholt hast, genießt du ein leckeres Mittagessen für nur 57 €.

Buche deine Tour zu den Pakleni-Inseln hier:

#6 Verbringe den Tag damit, die ruhige Stadt Stari Grad zu erkunden.

Restaurants an der Promenade von Stari Grad

Stari Grad auf der Nordseite von Hvar ist eine der ältesten Städte der Insel. Sie geht auf das Jahr 385 v. Chr. zurück und wurde 2008 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Der Name bedeutet übersetzt so viel wie "Alte Stadt".

Dies ist ein Ort, an dem du einen Tag verbringen oder sogar bleiben solltest, um eine ruhigere Alternative zu Hvar Stadt zu finden.

Die Stadt hat das entspannte Flair einer europäischen Insel. Es gibt keinen Grund zur Eile; es ist immer Zeit für einen Drink und man kann nie genug essen!

Was kann man in Stari Grad so alles unternehmen?

Stari Grad zur goldenen Stunde

Verbringe etwas Zeit mit einem Spaziergang durch die Stari Grad-Ebene. Das sind antike griechische Ackerflächen aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Erstaunlicherweise sind einige der ursprünglichen Mauern und Felder noch erhalten!

Wie in den meisten Kleinstädten ist es am besten, durch die Straßen zu schlendern und zu sehen, was du findest. In den engen Gassen gibt es schicke Souvenirläden, gemütliche Cafés und einzigartige Restaurants.

St. Stephens Kirche in Stari Grad

Hol dir ein Eis und schlendere die Promenade von Stari Grad entlang oder bewundere die Architektur der St. Stephens Kirche.

#7 Geh zurück in die Vergangenheit und erkunde die großartige Burg Tvrdalj

Besuche die Burg Tvrdalj während deines Aufenthalts in Stari Grad

Wenn du ein großer Fan von Literatur, Geschichte oder einfach unglaublichen Gebäuden bist, solltest du die Burg Tvrdalj besuchen, während du in Stari Grad bist.

Die Burg war die Sommerresidenz des kroatischen Dichters Petar Hektorović aus dem 16. Der Dichter ließ sich von Stari Grad, den örtlichen Fischern und der atemberaubenden Landschaft inspirieren.

Hvar wurde jedoch von den Osmanen angegriffen, was die friedliche Insel in eine Kriegsinsel verwandelte. In dieser Zeit beschloss Hektorović, sein Haus zu befestigen und es in eine Burg zu verwandeln, die zum Schutz der Einheimischen dienen sollte. So wurde es zu einer Burg.

In den Mauern der Burg Tvrdalj wurden Meisterwerke geschaffen, aber auch das Gebäude selbst ist zu bewundern. Mit seinem Innenhof, dem Salzwasserfischteich und den Gärten strahlt es Ruhe aus.

Der Eintritt zur Burg kostet 2 €.

#8 Probiere einige der spektakulären Weine Kroatiens bei einer Weinprobe

Hvar produziert unglaublichen Wein

Wenn du ein Weinliebhaber bist, dann bist du hier genau an der richtigen Adresse. Der kroatische Wein gehört zu den besten der Welt.

Außerdem findest du in Restaurants und Bars auf der ganzen Welt nicht so viele kroatische Weine, was den Genuss eines Glases kroatischen Weins noch ein bisschen besonderer macht.

Die Weinproduktion reicht erstaunliche 2.500 Jahre zurück, wobei Hvar einer der ersten Orte war, an dem sie begann. Dafür können wir uns bei den alten Griechen bedanken.

Mit mehr als 2718 Sonnenstunden im Jahr hat Hvar das perfekte Klima für den Weinanbau. Kein Wunder, dass es überall auf der Insel Weinberge gibt.

Wie ist die Weinverkostung auf Hvar?

Weinkeller bei einer Weinverkostung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du kroatischen Wein probieren kannst. Die erste Möglichkeit ist, einfach in eine Bar zu gehen und etwas zu bestellen. Ganz einfach!

Wenn du mehr über die Trauben, die Produktion und das Endprodukt erfahren möchtest, empfehlen wir dir, an einer Weinverkostung oder Tour teilzunehmen.

Viele der Weingüter bieten ihre eigenen Touren an. Alternativ kannst du in der Küstenstadt Jelsa an einer 3-stündigen Weinverkostung mit einem lokalen Winzer teilnehmen. Die Tour ist auf eine kleine Anzahl von Personen beschränkt und bietet dir ein persönliches Erlebnis, bei dem du 4-5 verschiedene kroatische Weine probieren und kennenlernen kannst.

Buche deine umfangreiche und informative 3-stündige Weinverkostung für 100 €.

#9 Besuche das niedliche Fischerdorf Vrboska

Blick aufs Wasser in Vrboska
Kleines Fischerdorf Vrboska

Das kleine Dorf Vrboska hat wegen seines Kanals den Spitznamen "das Venedig von Hvar" erhalten. Ja, da haben wir uns nicht vertan, denn es gibt nur einen Kanal. Trotzdem ist der Ort mit seiner Wasserstraße und den Steinbrücken wunderschön.

Einst von der Landwirtschaft abhängig, entwickelte sich Vrboska zu einem blühenden Fischerdorf. Es ist ein schöner Ort, um einen Nachmittag zu verbringen, durch die Häfen zu schlendern, die verschiedenen Boote zu sehen und einen Drink am Wasser zu genießen.

Wie du von Hvar Stadt nach Vrboska kommst

Vrboska ist nur 35 Autominuten von Hvar-Stadt entfernt, du kannst also ganz einfach ins Auto steigen und einen Besuch abstatten.

Der Inselbus fährt auch nach Vrboska, also auch wenn du kein Auto hast, kannst du dorthin gelangen.

#10 Spring rüber zur Insel nebenan und verbringe den Tag auf Brač.

Brač Hafen mit kleinen Booten

Auf der anderen Seite des Wassers liegt die Insel Brač.

Im Vergleich zu Hvar ist die Insel viel weniger besucht, aber das bedeutet nicht, dass sie weniger schön ist.

Brač hat eine unglaubliche und eine der längsten Geschichten. Man nimmt an, dass sie seit der Jungsteinzeit bewohnt ist - zwischen 10.000 und 4.500 v. Chr. Das ist eine lange Zeit!

Wenn du Brač besuchst, empfehlen wir dir, deine Zeit in der Hafenstadt Bol zu verbringen. Das charmante Ambiente von Bol ist der Favorit vieler Menschen auf der ganzen Insel.

Entlang des Hafens findest du mehrere fabelhafte Restaurants und Cocktailbars. Das Highlight ist sicherlich der weltberühmte Strand Zlatni Rat.

Wie solltest du deinen Tag auf Brač verbringen?

Der Strand von Zlatni Rat reicht bis ins Meer

Der malerische Strand von Zlatni Rat ist nicht nur wunderschön, sondern auch ein Ort für Abenteuer. Die idealen Wetterbedingungen bieten ein perfektes Revier für Wassersportfans.

Zwischen August und Oktober ist Brač einer der besten Orte zum Windsurfen und Kitesurfen.

Im Süden findest du auf Brač den höchsten Gipfel aller adriatischen Inseln. Der Vidova Gora ist beeindruckende 778 Meter hoch. Bist du bereit für die Herausforderung?

Das sind nur einige der Dinge, die du auf Brač tun kannst, und hier sind noch viele mehr.

So kommst du von Hvar nach Brač

Du kannst dich einer Tour von Hvar nach Brač anschließen oder dich auf eigene Faust auf den Weg machen. Das ist die günstigere Variante.

Um herauszufinden, wie du von Hvar nach Brač(und zurück) kommst, haben wir einen Leitfaden mit den besten Möglichkeiten zusammengestellt, um dorthin zu gelangen.

#11 Nimm eine Fähre zum Festland und besuche die beliebte Stadt Split

SplitDer Hafen mit dem Diokletianpalast im Hintergrund

Bevor du die Fähre nach Hvar nimmst, verbringen viele Reisende eine oder zwei Nächte in Split. Wenn du die Stadt noch nicht Split in dein Kroatienprogramm aufgenommen hast, lohnt es sich auf jeden Fall, einen Tagesausflug von Hvar aus zu machen.

Split ist eine Hafenstadt auf dem Festland von Kroatien. In den letzten zehn Jahren hat sie sich zu einem der beliebtesten Reiseziele nicht nur in Kroatien, sondern in ganz Europa entwickelt.

Die Altstadt ist geschichtsträchtig und reicht 1.700 Jahre zurück. Das bedeutet, dass es eine Reihe von wichtigen Gebäuden und Stätten zu besichtigen gibt. Und natürlich wurden dort auch einige Szenen aus Game of Thrones gedreht.

Es gibt eine Fülle von unwiderstehlichen Restaurants, Bars und Cafés und noch mehr Strände, wenn du auf Hvar noch nicht genug hast. Schau dir unseren Blogbeitrag auf Split um sicherzustellen, dass du das Beste von Split zu sehen bekommst.

So besuchst du Split von Hvar aus

Enge, kopfsteingepflasterte Straßen in der Altstadt von Split

Wenn du Split auf eigene Faust besuchen möchtest, haben wir einen Reiseführer zusammengestellt, wie du von Hvar nach Split(und zurück) kommst.

Wem das zu viel Aufwand ist, der kann sich auch einer Tagestour anschließen, bei der alles für dich organisiert wird.

#12 Verbringe einige Zeit im Franziskanerkloster 

Türkisfarbenes Wasser vor dem Franziskanerkloster

Zurück nach Hvar Stadt. Wenn du mehrere Tage in Hvar-Stadt bleibst, ist das Franziskanerkloster einen Besuch wert.

Das im 15. Jahrhundert erbaute Kloster über dem Wasser ist heute ein Museum, das Sammlungen aus griechischer, römischer und venezianischer Zeit zeigt.

Das Kloster ist auch für sein riesiges Gemälde des letzten Abendmahls bekannt. Abgesehen von den historischen Informationen ist das Kloster auch ein schöner Ort, um einfach herumzulaufen und sich die früheren Bewohner vorzustellen.

Der Eintritt ins Franziskanerkloster kostet 4 €.

#13 Besuch des verlassenen Dorfes Hvars - Malo Grablje

Das verlassene Dorf Malo Grablje

Wenn du auf einen etwas düsteren Tourismus stehst, dann solltest du das verlassene Dorf von Hvar besuchen.

Das Dorf Malo Grablje wurde in den 50er Jahren verlassen, nachdem die Einwohner auf der Suche nach einem besseren Leben und Arbeit nach Milna gezogen waren. Seitdem hat bis auf eine Person niemand mehr dort gelebt.

Herr Berti Tudor hat beschlossen, das Haus seiner Familie zu restaurieren und ein kleines Familienrestaurant zu eröffnen. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass du hungrig bist, während du auf Entdeckungstour gehst.

Es ist unglaublich zu sehen, wie sich die Natur die alten Steinhäuser zurückerobert hat.

#14 Nimm an Hvars berühmter Kneipentour teil und erlebe das Nachtleben der Insel

Der Hafen von Hvar bei Nacht beleuchtet

Hvar hat eine weltberühmte Partyszene, unter anderem dank der kultigen Kneipentour. Manche Rucksacktouristen kommen nur auf die Insel, um an dieser Kneipentour teilzunehmen, über 13.000 sind es tatsächlich.

Die offizielle Kneipentour beginnt mit einem 90-minütigen All-You-Can-Drink, bevor es zu einer Reihe von Bars geht, in denen du auch Willkommensshots bekommst. Wenn du es so weit geschafft hast, endet die Nacht normalerweise im Carpe Diem. Das Carpe Diem ist einer der renommiertesten Nachtclubs von Hvar und liegt auf einer kleinen Insel gegenüber von Hvar Stadt.

Es ist eine Nacht, die du nie vergessen wirst, oder an die du dich gar nicht mehr erinnern wirst, je nachdem, wie viel du getrunken hast! Es ist eine tolle Möglichkeit, andere Reisende zu treffen und die besten Orte des Nachtlebens auf Hvar zu erleben.

#15 Mach ein paar tolle Fotos in Hvars Lavendelfeldern

Unendliche Lavendelfelder auf Hvar

Hvar wird nicht umsonst Lavendelinsel genannt. Lavendel wächst überall auf der Insel und bildet einen atemberaubenden Kontrast zum kräftigen Grün der Insel und dem Azur des Meeres.

Wenn du Hvar während der Lavendelsaison, also zwischen Juni und Juli, besuchst, solltest du unbedingt eines dieser Felder besuchen.

Die wichtigsten Lavendelfelder befinden sich um Zastrazisce, Gdinj und Bogomolje.

Außerdem gibt es auf der ganzen Insel zahlreiche Souvenirläden, die Lavendelsouvenirs wie Parfüms, Öle, Kissen und natürlich Lavendeleis verkaufen. Unbedingt probieren!

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich für dich war!

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

702 Ansichten