Top 18 Dinge zu tun in Split

Zuletzt aktualisiert:

Was kannst du von Split erwarten?

In den letzten zehn Jahren hat sich die Hafenstadt Split zu einem der beliebtesten Reiseziele nicht nur in Kroatien, sondern in ganz Europa entwickelt.

Und das hat einen guten Grund!

Split bietet eine wunderbare Kombination aus Städtereise und Strandaufenthalt. Du kannst deine Tage damit verbringen, im kristallklaren kroatischen Wasser zu baden, die Altstadt von Split zu erkunden oder einfach am Strand zu entspannen.

Ohne die Menschen wäre die Stimmung nicht so gut. Die Einheimischen von Split machen die Stadt erst richtig lebendig. Ihre entspannte Lebensweise ist ansteckend und du kannst gar nicht anders, als sie zu umarmen.

Verbinde diese unwiderstehliche Atmosphäre mit einer unglaublichen mediterranen Küche und du wirst verstehen, warum Split für viele Menschen zur Lieblingsstadt wird.

Wie lange solltest du auf Split bleiben?

3 bis 5 Tage sind die perfekte Zeit, um Split zu besuchen. Das gibt dir genug Zeit, um die Stadt richtig zu erkunden, ihre Geschichte aufzusaugen, am Strand zu entspannen und ein paar Tagesausflüge zu machen.

Split ist eine Stadt, in die du immer wieder gerne zurückkehren wirst!

Top 3 Touren in und um Split

#1 Nimm an einer kostenlosen Walking Tour teil und lerne die magische Stadt Split

Cafés und Geschäfte in Split
Restaurants und Cafés in Split's plaza

Eines der ersten Dinge, die wir empfehlen, wenn du in einer neuen Stadt ankommst, ist es, an einer (kostenlosen) Stadtführung teilzunehmen.

Kostenlose Wanderungen sind ein beliebtes Konzept, bei dem du nicht verpflichtet bist, etwas zu bezahlen. Trotzdem solltest du deinem Fremdenführer am Ende ein Trinkgeld geben, wenn er gute Arbeit geleistet hat.

Die Spectacular Split Walking Tour nimmt dich mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Du lernst die griechischen, römischen, venezianischen, osmanischen, französischen und österreichischen Einflüsse kennen, die Split zu der Stadt gemacht haben, die sie heute ist.

Statt nur die atemberaubenden Bauwerke auf Split zu bewundern, erfährst du etwas über ihre Geschichte, die Menschen, die sie früher besucht haben, und einige interessante Mythen.

Welche Orte besuchst du auf der Tour?

Diokletianpalast
Der Diokletianspalast, erbaut für den römischen Kaiser Diokletian

Einige der Orte, die du auf dieser Tour besuchst, sind der Diokletianspalast, die Kathedrale, das Zimmer von Diokletian, der Jupitertempel und viele mehr.

Du erfährst nicht nur etwas über die Vergangenheit, sondern auch darüber, wie das Leben in Split heute aussieht und welche Pläne du für die Zukunft in Kroatien hast. 

Das alles verpackt in einer Tour von etwa 1,5 Stunden. Die Tour beginnt am Split Schild, in der Nähe des Hafens.

#2 Spaziergang um den Diokletianpalast, das Herzstück der Split

Glockenturm in Split
Der Diokletianpalast aus Marmor und Kalkstein

Wenn du dich entscheidest, nicht an der kostenlosen Tour teilzunehmen, wirst du den Diokletianspalast sowieso besuchen müssen.

Der Palast geht auf das Jahr 284 n. Chr. zurück. Er wurde vom römischen Kaiser Diokletian erbaut, der beschloss, dass er ein sehr großes und luxuriöses Feriendomizil für seinen Ruhestand brauchte.

Der aus Kalkstein und Marmor erbaute Palast ist immer noch unglaublich gut erhalten und hilft dir, dir das Leben von damals vorzustellen.

TIPP: Sieh dir unbedingt auch den Jupitertempel, das Vestibül und die Kathedrale des Heiligen Domnius an. Sie alle sind Teil des Diokletianspalastes.

#3 Bewundere die atemberaubenden Wasserfälle im Krka-Nationalpark

Krka-Wasserfälle
Der Hauptwasserfall im Krka-Nationalpark

Wenn du Bilder von Kroatien siehst, ist der Krka-Nationalpark meist eines der Fotos, die Touristen anlocken sollen.

Wer wäre nicht überzeugt, wenn er die atemberaubenden und mächtigen Wasserfälle sieht, die in das leuchtend türkisfarbene Wasser stürzen?

Im Krka-Nationalpark gibt es 16 stürzende Wasserfälle, üppige Wanderwege und ein Kloster, das auf einer Insel in der Mitte des Sees liegt.

Krka hat auch einen leichten Vorsprung vor dem Nationalpark Plitvicer Seen - den zweitbeliebtesten Wasserfällen in Kroatien. Im Gegensatz zu Plitvice gibt es in Krka die Möglichkeit, in bestimmten Bereichen zu schwimmen.

Split ist der beliebteste Ort, um Krka zu besuchen, da er nur etwa 1,5 Autostunden entfernt ist.

Der Eintritt kostet 13,30 € pro Erwachsenem und der Nationalpark ist in der Hochsaison täglich von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Wie besucht man den Krka-Nationalpark von Split aus?

Weg zu den Krka-Wasserfällen
Holzpfad auf einem der spektakulären Pfade der Krka

Der Krka-Nationalpark ist etwa 1,5 Autostunden von Split entfernt. Wenn du also dein eigenes Auto hast, ist er ziemlich einfach zu erreichen.

In den Sommermonaten fahren regelmäßig Busse von Split nach Skradin - dem nächstgelegenen Busbahnhof zu Krka. Der Bus kostet etwa 10 € pro Fahrt.

Eine weitaus beliebtere Art, die Krka-Wasserfälle zu besuchen, ist eine Tour von Split. Auf diese Weise musst du dich um nichts kümmern!

Diese Ganztagestour zum Nationalpark Krka hat alle richtigen Zutaten für einen perfekten Tag. Sie beinhaltet den Hin- und Rücktransport, gibt dir Zeit zur freien Verfügung, um die Wasserfälle zu erkunden und eine Flussfahrt auf der Krka.

Die Tour kostet nur 16 € (ohne Eintrittspreis). Das ist nur geringfügig teurer als die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und viel günstiger als die Fahrt mit dem Taxi.

Buche deine Krka-Nationalpark-Tour hier:

#4 Besuche die Festung Klis und sieh dir an, wo Game of Thrones gefilmt wurde

Festung Klis
Die Festung Kliss liegt am Berghang über Split

Game of Thrones hat definitiv dazu beigetragen, Kroatien auf der Landkarte bekannt zu machen. Seit der Ausstrahlung der Serie haben viele Menschen Kroatien besucht, nur um zu sehen, wo einige der Szenen gedreht wurden.

Nun, die Festung Klis ist einer dieser Orte!

Bevor wir auf die Festung selbst zu sprechen kommen, müssen wir die Aussicht erwähnen. Die Aussicht allein ist schon ein guter Grund, die Festung Klis zu besuchen. Durch ihre Lage am Berghang überblickt die Festung ganz Split und das Adriatische Meer.

Was ist die Festung Klis?

Die Festung Klis aus der Ferne
Blick auf die Festung Kliss von Split

Die Festung Klis ist über 2.000 Jahre alt und wurde von verschiedenen Völkern besetzt, von den Römern bis zu den Osmanen.

In der Festung fühlst du dich wieder wie ein Kind, denn du kannst alles in aller Ruhe erkunden. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass nur 15.000 Menschen pro Jahr die Festung besuchen, also sollte es nicht zu viele Menschen und keine Warteschlangen geben.

Außerdem gibt es in der Festung eine Reihe von Museen, in denen du etwas über die Geschichte der Festung erfahren kannst. Es scheint auch ein "Game of Thrones"-Museum eingerichtet worden zu sein.

So besuchst du die Festung Klis

Der Eintritt zur Festung Klis kostet 8 €, aber du brauchst auch ein Taxi, um dorthin zu gelangen.

Der einfachste Weg, um zur Festung zu gelangen, ist, einen Uber zu nehmen. Die Fahrt kostet etwa 13 € pro Strecke und dauert etwa 30 Minuten.

Es gibt auch einen lokalen Bus, der etwa stündlich von Split in die Stadt Klis fährt. Das dauert etwas länger als ein Taxi, ist aber günstiger.

Wenn du ein großer "Game of Thrones"-Fan bist, kannst du die Festung Klis mit dem Besuch berühmter Drehorte auf Splitkombinieren. Am Ende der Tour bist du sowohl ein Experte für Split als auch für "Game of Thrones".

Du kannst deine Game of Thrones Tour um Split , die auch die Festung Klis beinhaltet, für 69 € buchen.

#5 Erklimme den Glockenturm und genieße die Aussicht auf Split

Glockenturm in Split
SplitDer Glockenturm mit 180 Stufen

SplitDer ikonische Glockenturm ist mit der Kathedrale St. Dominus verbunden.

Die Kathedrale wurde 305 n. Chr. als Mausoleum des Kaisers Diokletian erbaut und später in eine katholische Kathedrale umgewandelt.

Der Glockenturm entstand später, im 12. Jahrhundert, und wurde im 20.

Es gibt 180 ziemlich steile Stufen, um auf die Spitze des Glockenturms zu gelangen, aber in 60 Metern Höhe hast du eine unglaubliche Aussicht. Es ist einer der besten Aussichtspunkte, um die markanten roten Dächer der Gebäude zu fotografieren.

Wie besuche ich dich?

Um den Glockenturm zu besuchen, musst du ein Ticket kaufen. Dieses Ticket wird oft als Teil eines Kombinationstickets mit anderen beliebten Attraktionen in Split gekauft. Du hast zwei Möglichkeiten:

  • Das grüne Ticket beinhaltet 3 Sehenswürdigkeiten: Die Kathedrale, der Glockenturm und die Schatzkammer für 9 €.
  • Das lila Ticket beinhaltet 5 Sehenswürdigkeiten: Die Kathedrale, die Krypta, das Baptisterium, die Schatzkammer und der Glockenturm für 11 €.

TIPP: Unser kompakter Reiseführer Split zeigt dir die besten Unterkünfte, Restaurants, die du nicht verpassen solltest und viele weitere Tipps für deinen Besuch auf Split!

#6 Mach einen Bootsausflug zur Blauen Lagune und den nahegelegenen idyllischen Inseln

Blaue Lagune
Luftaufnahme der Blauen Lagune im Adriatischen Meer

Von Split aus starten jeden Tag unzählige Bootsfahrten. Du hast die Qual der Wahl, auf welches Schiff du gehen möchtest.

Egal, ob du eine Fähre zu einer der nahegelegenen Inseln von Splitnimmst oder an einer Tour teilnimmst, du wirst die Qual der Wahl haben.

Wenn du nicht genug Zeit hast, um dir einen Tag oder eine Übernachtung zu gönnen, ist eine Tour eine gute Möglichkeit, Bracund Hvar zu besuchen. Du wirst Orte wie die berühmte Blaue Lagune, die nahegelegene Stadt Trogir und eine Reihe anderer Inseln besuchen können.

Du hast auch die Möglichkeit, neue Orte rund um Split zu erkunden und im Meer zu schwimmen. Wenn die Sonne scheint, gibt es nichts Schöneres, als den Tag auf einem Boot zu verbringen.

Buche deine Bootstour hier:

#7 Entspanne dich am Strand und genieße das kristallklare Meer Kroatiens

In den kroatischen Sommermonaten liegen die Temperaturen im Durchschnitt bei 25°C. Da kannst du zu einem Strandtag wahrscheinlich nicht nein sagen.

Obwohl Split ein beliebtes Reiseziel ist, gibt es auch eine Reihe von Stränden und Badestellen, die zum Schwimmen einladen. Das kroatische Wasser ist an den meisten Orten kristallklar und hat eine herrlich erfrischende Temperatur.

Bacvice Strand

Bacvice Strand
Bacvice ist ein kleiner Sandstrand in Split

Unser Lieblingsstrand in Split ist Bacvice Beach. Es ist ein Sandstrand, der etwa 15 Minuten zu Fuß von der Altstadt entfernt ist.

Es ist vielleicht nicht der schönste Strand, den du je gesehen hast, aber es ist ein schöner Ort, um unter Einheimischen zu entspannen und zu baden.

Das Besondere am Bacvice Beach ist, dass das Wasser auf einer Länge von etwa 100 Metern immer noch unglaublich flach ist. Das macht es für Kinder sicherer, du kannst im Wasser Ballspiele spielen und musst nicht ganz ins Wasser gehen, wenn es etwas kühl ist.

Andere tolle Strände zu besuchen

Strand Jezinac
Der Strand Jezinac ist beliebt für den Sonnenuntergang

Wenn du in Richtung Marjan Park gehst und an der Küste entlangläufst, entdeckst du eine Reihe von Kieselstränden.

Es gibt auch kleine Felsbecken und abgesperrte Bereiche, in denen du schwimmen kannst. Es ist wie ein Schwimmbad im Meer!

Wir empfehlen dir, den Strand Ježinac und den Strand Kasjuni zu besuchen. Beide Strände sind auch sehr schöne Orte, um den Sonnenuntergang am Ende des Tages zu beobachten.

#8 Besuche einige deiner Lieblingsszenen aus Game of Thrones in Split

Drachen Kerker
Dunkle Keller des Diokletianpalastes

Game of Thrones wurde zu einem großen Teil unseres Lebens, denn wir wollten wissen, wer den Eisernen Thron besteigen würde.

Die beliebte Fernsehserie ist nun auch ein faszinierender Aspekt Kroatiens und insbesondere von Split.

Split hat das neue Alleinstellungsmerkmal der Stadt ausgenutzt. Du wirst viele Game of Throne-Souvenirläden und Agenturen finden, die Touren anbieten.

Tritt in die Fußstapfen deiner Lieblingscharaktere

Spiel der Throne Shop
Split hat viele Game of Thrones-Souvenirläden

Wenn du ein Fan von Game of Thrones bist oder Lust auf eine etwas andere Stadttour hast, dann empfehlen wir dir eine Game of Thrones Location Tour.

Während der Tour besuchst du mehrere Drehorte. Dazu gehören die Keller des Diokletianspalastes, wo Daenarys ihre Drachen aufbewahrte, und der Ort, an dem die Sklaven von Meereen lebten.

Staune, wie die Magie der Show vor deinen Augen zum Leben erweckt wird. Du erfährst interessante Geschichten über die Dreharbeiten und gleichzeitig Fakten über Split .  

Nach dieser Tour wirst du wahrscheinlich nach Hause gehen und die ganze Serie Game of Thrones noch einmal sehen wollen!

Hier kannst du eine 2-stündige Game of Thrones Location Tour für 35 € buchen und genießen.

#9 Bummel entlang der Promenade von Splitam Hafen und den Yachten

Split Promenade
SplitDie Promenade ist ein schöner Ort zum Sitzen und Entspannen

Die Promenade in Split befindet sich direkt vor dem Hafen. Sie ist ein schöner Ort zum Spazierengehen, besonders bei Sonnenuntergang oder am Abend.

Du wirst Märkte finden, auf denen Kunsthandwerk verkauft wird, Menschen, die auftreten, und auch Einheimische, die sich treffen und einfach das Leben genießen.

Während du an den riesigen Yachten im Hafen vorbeiläufst, kannst du dir eine aussuchen, die du gerne kaufen würdest. Es macht Spaß zu träumen!

#10 Erlebe das pulsierende Nachtleben von Split

Nachtleben draußen in Split
Bar beleuchtet bei Nacht in Split

Split hat einen wachsenden Ruf für sein Nachtleben. Die Stadt ist voll von Bars und Restaurants, die sowohl von Einheimischen als auch von Touristen frequentiert werden.

Charlie's Bar ist einer der beliebtesten Orte in der Stadt, vor allem bei den jüngeren Leuten. Hier ist so viel los, dass alle auf die Straße strömen und dort feiern.

Du könntest dich auch dem berühmten Tower Pub Crawl anschließen, um weitere Bars und Clubs in Split zu erkunden.
Wenn du nach einer etwas entspannteren Nacht suchst, solltest du unbedingt die Live-Musik im Lvxor Cafe und Restaurant genießen. Die Live-Musik wird auf dem Peristyle Square gespielt, während die Leute auf den Stufen sitzen und einen Drink genießen.

#11 Mach einen Ausflug an die Küste und besuche die schöne Stadt Trogir

Boote in Trogir
Boote, die im Hafen von Splitvertäut sind

Trogir ist eine weitere UNESCO-Weltkulturerbestätte, die nur 30 Autominuten von Split entfernt liegt. Diese beeindruckende historische Stadt liegt auf einer Insel, die durch Brücken mit dem Festland verbunden ist.

Es ist die kroatische Stadt schlechthin, in der es nichts Besseres zu tun gibt, als sich in den labyrinthischen Straßen zu verlaufen.

Es ist der perfekte Ort, um unter Palmen und mit Blick auf die Kanäle ein italienisches Gebäck zu genießen. In Trogir gibt es auch eine Reihe toller italienischer Restaurants, die authentische Pizza, Meeresfrüchte und Pasta servieren.

Wenn du dich satt gegessen hast, kannst du durch die Stadt schlendern und Sehenswürdigkeiten wie die St.-Lorenz-Kathedrale, die Reste der Stadtmauer und die Festung Kamerlengo bewundern.

Es ist einfach ein schöner Ort, um den Tag zu verbringen!

Wie kommt man von Split nach Trogir?

Mit dem Auto nach Trogir zu fahren, ist die einfachste Art, dorthin zu gelangen. Es dauert etwa 30 Minuten mit dem Auto.

Wenn du kein Auto hast, gibt es einen Bus, der zwischen Split und Trogir verkehrt. Das Tolle daran ist, dass der Bus nicht viel länger braucht, etwa 40 Minuten, und nur etwa 2,70 € kostet.

Alternativ kannst du auch an einer geführten Tour teilnehmen, die sich um die gesamte Logistik für deinen Tagesausflug von Split nach Trogir kümmert.

Buche hier: Geführter Tagesausflug nach Trogir, inklusive Transport für 45 €

#12 Hol dir einen Adrenalinschub beim Rafting und Canyoning auf dem Fluss Cetina

Fluss Cetina
Der Fluss Cetina fließt durch einen tiefen Canyon

Willst du deine Reise nach Split mit ein bisschen Adrenalin aufpeppen? 

Nicht weit von Split entfernt findest du den Fluss Cetina. Er ist ein großartiger Ort für Rafting und Canyoning.

Die Cetina ist nicht nur ein Ort des Abenteuers, sondern fließt auch durch unglaubliche Landschaften, die zu den schönsten in Kroatien gehören.

Nimm die Stromschnellen bei einem Rafting-Abenteuer in Angriff

Rafting auf dem Fluss Cetina
Rafting auf dem Fluss Cetina

Rafting auf dem Fluss Cetina ist perfekt für Anfänger, da es nur Stromschnellen zweiten und dritten Grades gibt (keine sehr großen).

Es gibt auch viele Stellen, an denen du einsteigen und einfach den Fluss entlang treiben kannst.

Es ist die perfekte Kombination aus Entspannung und Adrenalin!

Du kannst an einer 3-stündigen Rafting-Tour auf einem 9 km langen Flussabschnitt teilnehmen. Bei dieser Tour musst du auch von bis zu 5 m hohen Klippen springen!

Teste deine Ängste beim Canyoning 

Das Canyoning ist das, was die Nervenkitzel-Suchenden anzieht. Es gibt sogar Leute, die nur wegen des Canyonings nach Split fahren.

Bei dieser extremen Canyoning-Tour seilst du dich an Felswänden ab und wanderst von Fels zu Fels. Und was am meisten Spaß macht: Stromschnellen hinunterrutschen, durch Tunnel fahren und von hohen Klippen springen.

Das ist ein Tag voller Adrenalin, den du sicher nie vergessen wirst!

Buche deine Touren auf dem Cetina-Fluss hier:

#13 Fliege durch den Himmel beim Ziplining in der Cetina-Schlucht

Ziplining in der Cetina-Schlucht
Eine Person macht sich bereit für die Seilrutsche in der Cetina-Schlucht

Der Spaß rund um den Fluss Cetina hört damit nicht auf. Du kannst auch mit dem Ziplining durch die Cetina-Schlucht fahren!

Mit diesem fliegst du über den leuchtend blauen Fluss und durch die blühenden Wälder.

Bei dieser Ziplining-Tour mit Omis schwingst du dich über 8 verschiedene Ziplines in bis zu 150 Metern Höhe.

Nimm an der Cetina Canyon Zipline Tour für 55 € teil und erlebe ein 3-stündiges Abenteuer voller Adrenalin.

#14 Erklimme den Marjan-Hügel für einen herrlichen Ausblick auf Split

Marjan Hill in Split
Der Aussichtspunkt Marjan Hill bietet eine unglaubliche Aussicht auf Split

Wenn du noch nicht genug Schritte zur Erkundung der Altstadt gemacht hast, laufe auf den Marjan-Hügel.

Die Halbinsel Marjan liegt westlich der Altstadt von Split und wird von einer Reihe von Wanderwegen durchzogen.

Wenn du die Genugtuung haben willst, den Gipfel zu erreichen, kannst du auf den Hügel klettern, aber den besten Blick auf Split hat man eigentlich von Prva vidilica na Marjanu.

Um zum Aussichtspunkt zu gelangen, musst du noch ein paar Stufen hinaufgehen, aber das sollte nur etwa 10 Minuten dauern.

#15 Erkunde die antiken römischen Ruinen von Salona

Römische Ruinen von Salona
Antike Ruinen von Salona

Salona war einst die Hauptstadt der römischen Provinz Dalmatien. Sie beherbergte über 60.000 Einwohner und hatte eine große Bedeutung für das Reich.

Heute liegt die alte Pracht in den Vororten der Stadt Solin, 5 km vom Stadtzentrum Split entfernt. Wenn du dich für alte Geschichte und Ruinen interessierst, ist das ein toller Ort für einen Besuch.

Der Star der Show ist das antike Amphitheater, das vermutlich im 2. Jahrhundert erbaut wurde und zwischen 18-20.000 Zuschauern Platz bietet.

Die Ruinen der Kirche von Salona Hollow sind ein weiterer Anziehungspunkt. Wenn du durch die Ruinen gehst, kannst du dir vorstellen, wie das Leben zur Zeit des Römischen Reiches war.

Der Eintritt zu den Ruinen von Salona kostet etwa 4 €.

#16 Lerne die Geschichte von Splitin den Museen der Stadt kennen.

Artefakte in Split's Museum
Töpferwaren im Archäologischen Museum von Split

Split hat eine unglaubliche Geschichte, die von der Antike bis in die heutige Zeit reicht. Diese reiche Geschichte wird in den zahlreichen Museen von Splitsehr gut dargestellt.

Hier sind unsere Top 2 Museen, damit du dir überlegen kannst, welche du besuchen willst:

  • Archäologisches Museum - das älteste Museum in Split, gegründet 1820. Das Museum beherbergt Funde aus der nahe gelegenen römischen Hauptstadt Salona, Mosaike, Töpferwaren und antike Münzen. Die ausgestellten Stücke stammen sowohl aus der griechischen als auch aus der römischen Epoche. Der Eintritt kostet 6,65 €.
  • Split Das Stadtmuseum - ist in einem gotischen Palast aus dem 15. Jahrhundert untergebracht und allein schon wegen des Gebäudes einen Besuch wert. Das Innere des Museums. Es gibt Gemälde, Waffen, Fotos und Dokumente aus der Geschichte von Splitzu sehen. Der Eintritt kostet 2,70 €.

#17 Erfahre mehr über Oliven und Olivenöl im Olivenmuseum

Im Moment hast du als Teil deines Tickets für die Festung Klis auch Zugang zu dem kürzlich errichteten Olivenmuseum.

Das Museum ist nur 20 Minuten Fußweg von der Festung entfernt, also lohnt sich ein Besuch.

Im Museum erfährst du alles über die Entwicklung des Olivenbaums, die verschiedenen Sorten, die Ernte, die Verarbeitung, die Lagerung und die richtige Verwendung von Olivenöl.

Es gibt auch einen Geschenkeladen, in dem es viele Proben zum Probieren gibt. Du kannst eine Auswahl verschiedener Olivenöle, Soßen und Rohkostriegel probieren. Dieser Teil ist großartig!

Auch die Gärten, in denen das Museum liegt, sind wunderschön zum Spazierengehen. Außerdem gibt es ein kleines Restaurant, das viele der Zutaten verwendet, die auf dem Gelände des Museums angebaut werden. Das 3-Gänge-Menü bietet einzigartige und verspielte Geschmackserlebnisse.

#18 Einkaufen im Second Hand Shop

Auch wenn viele Menschen nicht mit der Absicht in den Urlaub fahren, einzukaufen, könnte der Second Hand Shop ein interessanter Besuch sein.

Nachhaltiges Einkaufen und der Kauf von Second-Hand-Kleidung wird immer beliebter, und du kannst sehen, warum das so ist.

Auf zwei Etagen entdeckst du jede Art von Kleidung für Männer, Frauen und Kinder. Außerdem gibt es jede Menge Accessoires wie Taschen, Gürtel, Schuhe und Schals.

Wie teuer sind die Klamotten? 

Der Second Hand Shop hat ein tolles Preissystem, das nach Gewicht abgerechnet wird. Jeden Montag kommen neue Sendungen herein. Zu Beginn kostet ein Kilo 16 €, aber im Laufe der Woche sinken die Preise.

Am Samstag kostet ein Kilo nur 2,70 €! Ein Schnäppchen!

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich für dich war!

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

414 Ansichten