Die 14 besten Dinge, die man in Manuel Antonio tun kann

Zuletzt aktualisiert:

Was erwartet dich in Manuel Antonio?

Manuel Antonio ist einer der beliebtesten Nationalparks Costa Ricas, aber es ist auch ein niedliches kleines Strandstädtchen, was oft vergessen wird zu erwähnen.

Der Star der Show, der Nationalpark Manuel Antonio, ist eine atemberaubende Kombination aus dichtem, grünem Dschungel und unberührten weißen Sandstränden. Viele Einheimische kommen nur in den Nationalpark, um den Tag an einem der malerischen Strände zu verbringen.

Außerdem wimmelt es hier von wilden Tieren und einer vielfältigen Natur. Die Chancen, Affen, Faultiere, Ameisenbären, Nasenbären, Ozelots, Krokodile, Leguane und vieles mehr zu sehen, sind hier mit am größten.

Der Nationalpark ist der Hauptgrund, warum die meisten Menschen die Stadt Manuel Antonio besuchen. Die wenigsten wissen, dass es sowohl in Manuel Antonio als auch in der Umgebung eine Fülle von Möglichkeiten gibt, etwas zu unternehmen!

Du kannst dort Tage verbringen, ohne dass dir die Dinge ausgehen. Du kannst Wasserfälle besuchen und nahe gelegene Städte wie Jaco und Uvita erkunden. Oder du nimmst an einer Tour teil und lernst, wie Schokolade hergestellt wird.

Top-Touren in und um Manuel Antonio

#1 Entdecke den Manuel Antonio Nationalpark

DerNationalpark Manuel Antonio ist für die meisten Menschen der einzige Grund, Manuel Antonio zu besuchen, denn er ist einer der beliebtesten in ganz Costa Rica.

Im Jahr 1972 beschlossen die Menschen in Costa Rica, die 683 Hektar eines der schönsten und artenreichsten Gebiete der Welt zu schützen. So wurde der Nationalpark Manuel Antonio ins Leben gerufen.

Obwohl er der kleinste Nationalpark des Landes ist, beherbergt er eine reizvolle Kombination von Lebensräumen, darunter Regenwald, Strände und Korallenriffe.

All das bedeutet, dass es eine große Vielfalt an Tieren und Pflanzen gibt. Wenn du auf den gepflegten Wegen des Nationalparks wanderst, musst du nach Faultieren, Totenkopfäffchen, Kapuzineraffen und zahlreichen Vögeln Ausschau halten.

Wenn du deinen Blick auf den Boden richtest, siehst du vielleicht ein Reh durch den Dschungel springen, Nasenbären auf Nahrungssuche oder tausende bunte Krabben herumkrabbeln.

Wenn du müde bist, kannst du den Rest des Tages an den herrlichen Stränden des Nationalparks entspannen. (Mehr über diese Strände erfährst du in #2)

Besuch des Nationalparks Manuel Antonio

Manuel Antonio kann mit oder ohne Führer besucht werden. Wir empfehlen dir, einen Führer zu engagieren, wenn du mehr Tiere sehen, mehr über sie erfahren und auch die Geschichte des Nationalparks verstehen willst.

Der Eintritt in den Park ohne Führer kostet $18 pro Person, die du vorher online kaufen musst.

Du kannst aber auch an einer geführten Tour durch den Manuel Antonio Nationalpark teilnehmen, die den Transport, das Mittagessen und einen erfahrenen Guide für $62 pro Person beinhaltet.

Der Park ist täglich außer dienstags von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Wir empfehlen, so früh wie möglich dort zu sein, denn dann sind die Tiere am aktivsten.

Ist Manuel Antonio der beste Nationalpark in Costa Rica?

Totenkopfäffchen in Manuel Antonio Costa Rica
Totenkopfäffchen im Manuel Antonio National Park

Obwohl Manuel Antonio einer der beliebtesten Nationalparks in Costa Rica ist, heißt das nicht unbedingt, dass er auch der beste ist. Die Tatsache, dass er so beliebt ist, hat ihn auch ziemlich touristisch gemacht!

Wenn du auf der Suche nach einem unberührten Dschungel mit wenigen Menschen bist, ist dies vielleicht nicht der richtige Nationalpark für dich. Wenn es das ist, was du suchst, empfehlen wir dir unsere Reiseführer für den Corcovado-Nationalpark oder den Tortuguero-Nationalpark.

Buche deine Tickets hier:

#2 Verbringe den Tag mit Faulenzen an den Stränden von Manuel Antonio

Strandküste in Manuel Antonio Costa Rica
Strand im Manuel Antonio National Park

Sowohl innerhalb als auch außerhalb des Manuel Antonio Nationalparks gibt es spektakuläre Strände.

Innerhalb des Parks findest du 2 beliebte Strände, Playa Espadilla Sur und Playa Manuel Antonio. Diese beiden Strände liegen auf beiden Seiten der Landbrücke, die die beiden Teile des Nationalparks miteinander verbindet.

Playa Manuel Antonio ist der südlich gelegene Strand. Es ist ein malerischer, eine halbe Meile langer weißer Sandstrand, der sich perfekt eignet, um den Tag damit zu verbringen, auf den Wegen zu toben oder am palmengesäumten Strand zu entspannen.

Der Playa Espadilla Sur ist genauso spektakulär, hat aber stärkere Strömungen. Wenn du also kein guter Schwimmer bist, sollten wir uns an den anderen Strand halten.

Strände außerhalb des Nationalparks Manuel Antonio

Playa Espadilla, nicht zu verwechseln mit dem Strand innerhalb des Nationalparks, ist ein großer öffentlicher Strand in der Nähe des Eingangs des Nationalparks.

Da er einer der beliebtesten Strände ist, kann es ziemlich voll werden, aber da er über eine Meile lang ist, kannst du immer noch dein eigenes abgeschiedenes Plätzchen finden.

Wenn du auf der Suche nach einem abgelegeneren Ort bist, solltest du nach Playa la Mancha fahren. Die besten Dinge im Leben sind nicht einfach, und das ist auch hier der Fall. Um zum Strand zu gelangen, musst du einen kleinen Pfad hinuntergehen, der ein bisschen schwierig sein kann.

Das ist es aber wert, wenn du die Ruhe und den Frieden an diesem dunklen Sandstrand siehst.

#3 Planschen an den Nauyaca-Wasserfällen

Nauyaca-Wasserfälle in Costa Rica
Stufenförmige Wasserfälle von Naucaya

Es gibt viele schöne Wasserfälle in Costa Rica, aber die Nauyaca-Wasserfälle gehören vielleicht zu den besten des Landes.

Sie sind 50 Minuten von Manuel Antonio entfernt, wenn du ein Auto hast. Wenn du kein Auto hast, kannst du den Bus nach San Isidro de El General nehmen und den Fahrer bitten, in der Nähe der Nauyaca-Wasserfälle zu halten, da diese in der Nähe der Buslinie liegen. Der Bus braucht etwas länger, etwa 1,5-2 Stunden.

Sie sind nicht nur absolut atemberaubend, sondern auch ein großartiger Ort, um einen Tag lang zu entspannen und der Hitze Costa Ricas zu entkommen.

Am Eingang zu den Wasserfällen musst du 10 $ pro Person bezahlen. Von hier aus sind es 3 km bis zu den Wasserfällen, für die du etwa 1 Stunde brauchst, je nachdem, wie schnell du gehst.

Oberer Wasserfall

Du kannst die verschiedenen Ebenen des Nauyaca-Wasserfalls besuchen. Wir beginnen mit dem oberen Teil des Wasserfalls, der mit 45 Meter hohen Kaskaden aufwartet.

Die Kraft des Wassers ist gewaltig und unendlich. Von hier aus kannst du auch einen Blick auf die unteren Wasserfälle werfen, zu denen du als Nächstes gehen wirst.

Unterer Wasserfall 

Hier verbringen die Besucher die meiste Zeit, denn du kannst im Becken des Wasserfalls schwimmen.

Im Pool gibt es viele Felsen, auf denen du dich entspannen und die Sonne genießen kannst.

Der 6 Meter tiefe Pool ist von dichtem Dschungel umgeben, der eine entspannende Dschungel-Hintergrundsymphonie erzeugt.

Die beste Zeit für einen Besuch

Wasserfälle Costa Rica
Luftaufnahme der Nauyaca-Wasserfälle

Wir empfehlen einen Besuch zwischen Dezember und April. Zu dieser Zeit ist der Wasserstand am besten, nicht zu viel und nicht zu wenig Wasser.

Während der Regenzeit kann das Wasser zu stark werden und den Pool zum Schwimmen ungeeignet machen.

Wenn du den Menschenmassen in den Spitzenmonaten aus dem Weg gehen willst, solltest du früh am Morgen dort sein. Die Nauyaca-Wasserfälle sind montags bis freitags von 7.00 bis 14.00 Uhr und sonntags von 8.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Neu in Manuel Antonio? In diesem kompakten Manuel Antonio-Führer findest du die besten Unterkünfte, Restaurants, die du nicht verpassen solltest, und viele weitere Tipps für deinen Besuch in Manuel Antonio!

#4 Auf einer Katamaran-Kreuzfahrt die Meere erobern

Yachten in Manuel Antonio Costa Rica
Yachtausflug rund um Manuel Antonio

Eine Katamaranfahrt ist ein beliebtes Ausflugsziel in Manuel Antonio geworden. Sie ist ein Muss, wenn du Manuel Antonio während der Wal- und Delfinwanderungszeit zwischen Dezember und April besuchst.

Es ist nicht nur ein toller Tag mit Essen, Trinken und schönen Aussichten, sondern vielleicht kannst du auch einige dieser wunderbaren Tiere sehen.

Trotzdem macht es Spaß, die Küste Costa Ricas zu bewundern, um unbewohnte Inseln herum zu schnorcheln und eine Vielzahl von Seevögeln zu beobachten.

Diese All-Inclusive-Katamaranfahrt für 85 $ dauert 3,5 Stunden und hat sogar einen eigenen Whirlpool und Wasserrutschen. An Bord gibt es kostenlose alkoholische Getränke, Snacks und frisches Obst sowie ein köstliches Abendessen, das ebenfalls inbegriffen ist! 

Es wird garantiert ein Tag voller Sonne, Meer und spektakulärer Sehenswürdigkeiten!

Buche hier: All-inclusive-Katamaran-Kreuzfahrt für $85

#5 Costa Rica im Dunkeln auf einer Nachtwanderung erkunden

Eine andere Seite Costa Ricas wird lebendig, wenn die Sonne untergeht. Viele Regenwaldbewohner sind nachtaktiv und machen den Regenwald nach Einbruch der Dunkelheit zu einem aufregenden und neuen Ort.

Eine Nachttour ist etwas, ohne das du Costa Rica nicht verlassen kannst!

Du wirst die Chance haben, Motten, Leguane, Frösche, Spinnen und sogar Schlangen zu sehen. Dinge, die du tagsüber oft nicht zu Gesicht bekommst.

Wenn du ein angehender Fotograf bist, ist das eine der besten Zeiten, um unglaubliche Bilder von diesen nachtaktiven Tieren zu machen.

Eine Nachtwanderung in Manuel Antonio dauert etwa 2 Stunden und kostet 60 $.

Buche hier: Nachtwanderung um Manuel Antonio für $60

#6 Surfen lernen in Manuel Antonio

Surfer in Manuel Antonio Costa Rica
Surfer läuft über den Strand in Manuel Antonio

Obwohl Manuel Antonio nicht den gleichen Ruf als Surfrevier hat wie Orte wie Tamarindo oder Santa Teresa, ist es dennoch ein großartiger Ort, um Surfen zu lernen.

Der Espadilla Beach und der Manuel Antonio Beach sind zwei der besten Strände, um zu versuchen, eine Welle zu erwischen. Die Wellen werden nicht allzu groß, was bedeutet, dass es ein perfekter Ort für Anfänger und Fortgeschrittene Surfer ist.

In der Gegend gibt es viele Surfunternehmen, die 1:1 oder Gruppenunterricht anbieten.

Du kannst eine 3-stündige Kleingruppenstunde bei Dantes Water Sports für $65 buchen. Darin enthalten sind auch der Transport zum Strand sowie Snacks wie Obst, Wasser und Kokosnusswasser.

Buche hier: 3-stündiger Surfunterricht in der Kleingruppe für $65

#7 Kajak um die Mangroven der Insel Damas

Mangroven in Costa Rica
Mangroven um die Insel Damas

Die Insel Damas, auch bekannt als Damas Mangroven, ist eines der bedeutendsten verbliebenen Ökosysteme in Costa Rica. Es ist eines der größten Mangrovensysteme in ganz Mittelamerika!

Dieser blühende natürliche Lebensraum beherbergt eine große Anzahl von Vögeln, Säugetieren, Reptilien und Insekten.

Der beste Weg, die Mangroven zu erkunden, ist nicht zu Fuß, sondern mit dem Kajak. Während du durch die natürlichen Kanäle gleitest, wirst du von verschlungenen Wurzeln und Ästen der Vegetation umgeben sein, die direkt aus dem Wasser wachsen.

Eine Kajaktour durch die Damas-Mangroven dauert etwa 4 Stunden und beinhaltet einen Guide, Transport und Mittagessen für $73.

Buche hier: Kajaktour um die Damas Mangroven für $73

#8 Besuch der Kinder, die das Regenwald-Schutzgebiet retten

Affe in Costa Rica
Besuche eines der Tiere im Kinderschutzgebiet Saving the Rainforest Wildlife Sanctuary

Wenn der Manuel Antonio Nationalpark deine Sehnsucht nach wilden Tieren nicht befriedigt hat, kannst du auch das Kids Saving the Rainforest Wildlife Sanctuary besuchen.

Die gemeinnützige Organisation bietet Führungen durch ihr Tierschutzgebiet an, das fast 50 Tiere beherbergt, darunter Affen und Faultiere.

Ihr Hauptziel ist es, die geretteten Tiere zu rehabilitieren, um sie wieder in die Wildnis zu entlassen. Das ist jedoch nicht immer mit allen Tieren möglich.

Das Wildschutzgebiet ist ein toller Ort, um ein paar Stunden zu verbringen, und du weißt, dass du mit deinem Geld eine gute Sache unterstützt.

Der Besuch des Schutzgebiets ist nur möglich, wenn du an einer Tour teilnimmst, die du auf der Website buchen kannst. Diese finden jeden Tag außer dienstags von 9:30-11 Uhr statt. Das Ticket für Erwachsene kostet 65 $, das für Kinder 45 $.

#9 Nimm an einer Schokoladen- und Kaffeetour teil

Kaffeebohnen in Manuel Antonio Costa Rica
Eine Auswahl an Kaffeebohnen

Wenn wir einige der wichtigsten Dinge nennen müssten, für die Costa Rica berühmt ist, würden Kaffee und Schokolade ganz oben auf der Liste stehen.

Costa Rica produziert über 1,5 Millionen Säcke Kaffee pro Jahr, während die Kakaoproduktion im Laufe der Jahre schnell aufholt.

Wir konsumieren diese beiden Produkte oft, ohne wirklich zu wissen, wie sie hergestellt werden oder woher sie kommen. Deshalb kann eine Kaffee- und Schokoladentour sehr interessant und aufschlussreich sein.

Manuel Antonio ist einer von vielen Orten in Costa Rica, an denen du an einer Kaffee- und Schokoladentour teilnehmen kannst, um mehr über die kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Einflüsse zu erfahren, die diese beiden Rohstoffe auf das Land haben.

2 Stunden lang kannst du mit einem erfahrenen und sachkundigen Reiseleiter eine nahe gelegene Plantage besuchen. Diese Tour kostet $60 pro Person und beinhaltet den Transport und Erfrischungen.

Buche hier: Geführte Kaffee- und Schokoladentour (inkl. Transport) für $60

#10 Galopp über den Strand bei Sonnenuntergang

Reiten in Manuel Antonio Costa Rica
Auf einem Pferd bei Sonnenuntergang am Strand reiten

Es gibt nichts Friedlicheres, als auf einem Pferd am Strand entlang zu reiten, den Anblick des Meeres zu genießen und den Wellen zuzuhören, die gegen die Küste schlagen.

Wenn du es willst, kann es auch ein berauschendes Erlebnis sein, wenn du am Ufer entlang galoppierst und dich der Bewegung des Pferdes hingibst.

Diese zweistündige Reittour für 65 $ führt dich durch den Wald zum Esterillos Beach. Wenn du dich für die Vormittagstour entscheidest, kannst du ein Mittagessen direkt am Meer genießen oder bei der Nachmittagstour einen Drink bei Sonnenuntergang.

Buche hier: 2-stündiges Reiterlebnis für $65

#11 Genieße einen Drink in einer Flugzeugbar

Bar in Manuel Antonio Costa Rica
Bar im Inneren eines Frachtflugzeugs der US Air Force

Die BarEl Avion ist in ganz Manuel Antonio und unter Reisenden berühmt geworden.

Die zweistöckige Bar und das Restaurant wurden in, um und über das C-123 Fairchild Frachtflugzeug gebaut. Es ist ein einzigartiges Ess- oder Trinkerlebnis und ein toller Ort, um ein tolles Foto zu machen!

Im El Avion Pub, der sich im Inneren des Frachtflugzeugs befindet, werden kalte inländische und importierte Biere, exotische tropische Cocktails und Qualitätsweine verkauft.

Genauso beeindruckend wie das Flugzeug ist auch die Aussicht von der Bar und dem Restaurant im Freien. Die Plätze unter freiem Himmel überblicken Manuel Antonio und sind der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu erleben.

#12 Mach einen Tagesausflug nach Uvita

Walschwanz in Manuel Antonio Costa Rica
Luftaufnahme des Walschwanzes im Marino-Ballena-Nationalpark in Uvita

Uvita ist ein kleines Strandstädtchen, das 2 Stunden von Manuel Antonio entfernt an der Küste liegt. Wenn du nicht genug Zeit hast, um in Uvita zu bleiben, bietet dir ein Tagesausflug eine gute Gelegenheit, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zu sehen.

Du kannst mit dem Auto fahren oder den Bus nach Uvita nehmen. Der Bus kostet nur 2,70 $.

Uvita Wasserfall

Wasserfall und Berge in Costa Rica
Catarata Uvita Wasserfall in Costa Rica

Der Uvita-Wasserfall ist ein Spielplatz für Erwachsene. Er ist nicht nur ein beeindruckender Wasserfall, sondern auch eine natürliche Rutsche.

Mit der Leiter kannst du die Felswand hinaufklettern, bevor du den Wasserfall hinunterrutschst. Er ist zwar nicht sehr hoch, aber es macht Spaß! Es gibt noch weitere Absprungstellen und türkisfarbene Pools, in denen du dich entspannen kannst.

Der Eintritt zum Wasserfall kostet 4 $ und beinhaltet auch den Zugang zu einem Schmetterlingsgarten.

Nationaler Meerespark Ballena

Buckelwal in Manuel Antonio Costa Rica
Buckelwal beim Brechen im Marino Ballena Nationalpark, Costa Rica

In Uvita befindet sich auch der Ballena National Marine Park, in dem du den berühmten Whale Tail Beach, auch bekannt als Punta Uvita, finden kannst.

Jeden Tag bei Ebbe taucht die Sandbank in Form eines Walschwanzes aus dem Meer auf. Das ist ein atemberaubender Anblick! Du kannst den Tag damit verbringen, den Strand zu genießen und im warmen Wasser zu schwimmen.

Ein zusätzlicher Bonus: Wenn du zwischen Dezember und März sowie Juli und November dort bist, kannst du vielleicht Buckelwale auf ihrer Wanderung beobachten!

Der Eintritt in den Park kostet $6 pro Person.

#13 Besuch der beliebten Strandstadt Jaco

Wenn du ein großer Partygänger bist, empfehlen wir dir, eine Nacht in Jaco zu verbringen, um eines der Dinge zu erleben, für die die Stadt berühmt ist: ihr Nachtleben.

Wenn du nicht genug Zeit hast, kannst du Jaco von Manuel Antonio aus für einen Tag besuchen. Am besten fährst du mit dem Auto dorthin, denn die Fahrtzeit beträgt nur etwa 1 Stunde und 20 Minuten im Gegensatz zu über 2 Stunden mit dem Bus.

Jaco ist auf Touristen ausgerichtet, was bedeutet, dass es eine Menge Infrastruktur für sie gibt. Du findest hier eine große Auswahl an Restaurants und Bars, in denen du köstliche Mahlzeiten genießen kannst.

Der Strand von Jaco ist nicht nur als Surfrevier bekannt. Der kilometerlange, goldene Sandstrand ist ideal, um sich ein Handtuch hinzulegen und ein Buch in die Hand zu nehmen. Wenn du bis zum Sonnenuntergang bleiben kannst, solltest du das unbedingt tun! 

Die Sonnenuntergänge am Jaco Beach sind einfach unglaublich!

#14 Verbringe den Tag auf der Insel Tortuga

Das tropische Inselparadies, von dem du schon immer geträumt hast? Tortuga Island mit seinen goldenen, palmengesäumten Sandstränden und dem klaren türkisfarbenen Wasser kommt dem wahrscheinlich ziemlich nahe.

Sonnenanbeter werden sich über die vielen Sonnenliegen freuen, auf denen sie den Tag entspannt verbringen können. Wasserratten hingegen werden vom Anblick der Hunderte von Fischen begeistert sein, die auf dem Weg zur Insel um das Boot herumschwimmen.

Mehr als nur Chillen am Strand

Der Tag auf der Insel Tortuga wird wie im Flug vergehen, denn es gibt so viele Dinge, die dich auf Trab halten. Du kannst nicht nur am Strand liegen, sondern auch schnorcheln, tauchen, wandern oder dein Körpergewicht in köstlichem Essen verspeisen.

Der beste Weg, um die Insel Tortuga von Manuel Antonio aus zu besuchen, ist, sich einer Tour anzuschließen. Auf diese Weise wird alles für dich arrangiert und eine Bootsfahrt ist notwendig, um auf die Insel zu gelangen.

Eine Tour kostet etwa 150 Dollar und dauert in der Regel mehr als 12 Stunden, es ist also ein ziemlich voller Tag.

 

Unsere Lieblingsunterkünfte in Manuel Antonio

Millenium Manuel Antonio - Gönn dir was

Eine bessere Lage als diese kannst du dir in Manuel Antonio eigentlich nicht wünschen. Das Millennium Hotel ist nur 100 Meter vom Nationalpark entfernt! Das bedeutet auch, dass du ganz nah am Strand wohnst.

Das Hotel verfügt über einen eigenen Außenpool, der sich perfekt für ein erfrischendes Bad nach einer Wanderung durch den Nationalpark eignet. Die Zimmer sind geräumig und bieten alles, was du während deines Aufenthalts brauchst. In einem nahegelegenen Restaurant wird außerdem ein kostenloses Frühstück angeboten.

  • Der beste Standort
  • Außenschwimmbad
  • Frühstück inklusive
  • Freundliches und hilfsbereites Personal

Doppelzimmer ab $80 pro Nacht

Mehr lesen

 

Tico Tico Villas - Sich selbst verwöhnen

Die Tico Tico Villas bieten alles, was du brauchst. Swimmingpool, moderne und schön gestaltete Zimmer und ein gemütlicher Terrassenbereich inmitten der Natur. Alle deine Bedürfnisse werden hier erfüllt.

Vor allem dank der freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeiter, die deinen Aufenthalt perfekt machen werden. Du kannst sogar grillen, denn das Hotel verfügt über Grillmöglichkeiten./p>

  • Außenschwimmbad
  • BBQ-Einrichtungen
  • Erstaunliches Personal
  • In der Nähe des Nationalparks Manuel Antonio

Doppelzimmer ab $80 pro Nacht

Mehr lesen

 

Peace of Paradise - Mittelklasse

Peace of Paradise fühlt sich genau so an. Alles, was du tun musst, um von hier aus wilde Tiere zu sehen, ist auf deinem Balkon zu sitzen und zu warten. Schon bald kannst du Affen, Tukane, Vögel und vielleicht ein Faultier vorbeiziehen sehen.

Die Zimmer sind groß und geräumig und verfügen über eine eigene Küche. Du kannst dir einfach einen Kaffee machen oder eine komplette Mahlzeit kochen. Das Hotel hat eine tolle Lage in Manuel Antonio. Es ist nicht weit von Bars und Restaurants entfernt, die vielleicht verlockender sind, als sich selbst etwas zu kochen.

  • Reichlich Wildtiere rund um das Hotel
  • Tolle Lage
  • Private Balkone
  • Private Kücheneinrichtungen

Doppelzimmer zwischen $50-$80 pro Nacht

Mehr lesen

 

Hostel Plinio - Budgetfreundlich

Egal, ob du alleine, als Paar oder in einer Gruppe reist, das Hostel Plinio wird deinen Bedürfnissen gerecht. Es gibt sowohl Schlafsäle als auch Privatzimmer, je nachdem, was du suchst.

Mit dem Außenpool und dem mexikanischen Restaurant vor Ort fühlt man sich hier eher wie in einem Mini-Resort als in einer Herberge. Das Frühstück am Morgen wird dich perfekt auf den Tag einstimmen, vor allem das köstliche Gallo Pinto. Und vergiss nicht, die Tacos zu probieren!

  • Mexikanisches Restaurant vor Ort
  • Außenschwimmbad
  • Gemeinsame Küche
  • Frühstück inklusive

Doppelzimmer zwischen $15-$50 pro Nacht

Mehr lesen

 

Die beliebtesten Wege nach Manuel Antonio

Monteverde nach Manuel Antonio

San Jose nach Manuel Antonio

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht hilfreich für dich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Sag uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

482 Ansichten
Link kopieren
Angetrieben von Social Snap