Top 25 Dinge zu tun
in Medellin

Zuletzt aktualisiert:

Einst befand sich in Medellin eines der gefährlichsten Viertel der Welt. Heute ist die Stadt ein Symbol für Innovation, Widerstandsfähigkeit und Wachstum.

Medellin ist eine weitläufige und pulsierende Stadt, die von allen Seiten von den Anden umgeben ist, sodass du von jedem Ort aus eine atemberaubende Aussicht hast. Außerdem ist sie die "Stadt des ewigen Frühlings", in der das ganze Jahr über nahezu perfektes Wetter herrscht.

Mach deine Bucket List fertig. In diesem Guide zeigen wir dir die besten Aktivitäten in Medellin, darunter auch kostenlose Aktivitäten und Orte abseits der ausgetretenen Pfade.

Brauchst du Hilfe bei der Planung deiner Reise? Schau dir unsere Tipps für einen Besuch in Medellin an - hier findest du die besten Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten, Tipps zur Fortbewegung und vieles mehr!

Die besten Touren in und um Medellin, Kolumbien

#1 Entdecke Medellins Innovation und soziale Resilienz in Comuna 13

Communa 13
Die bunte und lebendige Comuna 13

Noch vor ein paar Jahren galt die Comuna 13 als die gefährlichste Gegend in Medellin und als eines der gefährlichsten Viertel der Welt.

Doch die Einwohner von Comuna 13 hatten genug von Gewalt, Kriminalität und Drogen. Da die Versuche der Regierung, etwas zu ändern, scheiterten, schlossen sich die Mitglieder der Gemeinde zusammen und begannen, etwas zu verändern.

Wie sieht die Comuna 13 heute aus?

Nach Jahren harter Arbeit ist Comuna 13 ein Symbol für Innovation, Widerstandsfähigkeit und Wandel.

Heute ist er einer der beliebtesten Orte in Medellin und wird jedes Jahr von Millionen von Menschen besucht.

Besucher aus aller Welt werden von den bunten, mit Wandmalereien bedeckten Wänden der Comuna 13, den Straßenkünstlern und der Stimmung angezogen, die in diesem Viertel herrscht.

So besuchst du Comuna 13

Rolltreppe bei Communa
Außenrolltreppen zur Comuna 13

Die Comuna 13 hat eine Geschichte zu erzählen. Am besten lernst du sie kennen, wenn du an einer Tour teilnimmst und die Reise entdeckst, die die Gemeinde hinter sich hat.

Die meisten Reiseleiter sind in der Comuna 13 geboren und können dir daher aus erster Hand erzählen, wie es war, hier aufzuwachsen und den Wandel mitzuerleben.

Zippy Tour bietet jeden Tag um 10 und 14 Uhr einen informativen und nachdenklich stimmenden kostenlosen Rundgang durch die Comuna 13 an.

Der einzige Nachteil an dieser Tour ist, dass sie sehr beliebt ist, was die Tour etwas weniger intim macht. Aus diesem Grund solltest du eine kostenpflichtige Tour durch die Comuna 13 oder sogar eine private Tour buchen, damit du so viele Fragen stellen kannst, wie du möchtest!

Buche deine Comuna 13 Tour hier:

#2 Die beste Aussicht in Medellins Seilbahnen

Seilbahnen in Medellin
Nimm die Seilbahnen, um Medellin zu erkunden

Die Seilbahnen in Medellin waren eine wichtige Einrichtung für die Stadt. Bevor es sie gab, war es für die Bewohnerinnen und Bewohner in den Bergvierteln sehr schwierig, das Stadtzentrum zu erreichen, was zu sozialer Ausgrenzung führte.

Im Jahr 2004 wurde die erste Metrocable-Seilbahn in Medellin gebaut, die 230.000 Einwohner mit der Stadt verbindet. Inzwischen gibt es sechs Linien, die in das Metrosystem integriert sind.

Die Seilbahnen sind nicht nur ein wichtiges Transportmittel für die Einheimischen, sondern auch ein Freizeitvergnügen in Medellin.

Jede der Seilbahnlinien hat etwas anderes zu bieten, aber alle bieten eine unglaubliche Aussicht auf die Stadt und die darunter liegenden Viertel.

Wie man die Seilbahnen in Medellin benutzt

Die Benutzung des Metrocable unterscheidet sich nicht von der Benutzung der Metro, da es sich um ein einziges Transportsystem handelt! 

In unserem Reiseführer für Medellin erfährst du, wie du die Metro und die Metrocables benutzen kannst.

Wenn du dich nicht sicher genug fühlst, um die Seilbahnen selbst zu benutzen, kannst du an dieser privaten Tour durch Medellin und Comuna 13 teilnehmen, die auch Fahrten mit den Metrocables beinhaltet.  

#3 Mit der Seilbahn zum Parque Arvi

Brücke im Park Arvi
Tauche ein in die Natur im Parque Arvi

Mit dem Besuch des Parque Arvi kannst du zwei Dinge von deiner Liste streichen - die Seilbahn benutzen und den Park besuchen.

Es ist kaum zu glauben, dass ein Ort wie der Parque Arvi von Medellin aus in weniger als einer Stunde zu erreichen ist! In der einen Minute bist du im verrückten Großstadtdschungel von Medellin und in der nächsten bist du im echten Dschungel.

Was ist der Parque Arvi?

Der Parque Arvi ist ein großes ökologisches Naturschutzgebiet am Rande von Medellin, das sich über 39.500 Hektar erstreckt.

Mit 33 Meilen (54 km) an Wanderwegen und Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Reiten ist er ein großartiger Ort, um den Tag zu verbringen. Im Parque Arvi gibt es über 70 Vogelarten, 72 Schmetterlingsarten und 19 Säugetierarten.

An den Wochenenden gibt es auf dem Mercado Arvi rund 40 Stände, die lokale Produkte, Kuchen, Kaffee, Schmuck und vieles mehr verkaufen.

Und die Fahrt hinauf zum Parque Arvi sollte genug sein, um dich zu überzeugen!

Wie du zum Parque Arvi kommst

Der beste Weg zum Parque Arvi ist mit der Metro. Du musst zuerst mit der Metro bis zur Acevedo Metro Station fahren.

Von hier aus steigst du in die Metrocable-Linie K nach Santo Domingo um. In Santo Domingo angekommen, steigst du in die Linie L zum Parque Arvi um.

Spoiler-Alarm: Die letzte Seilbahnfahrt ist unglaublich!

Die Seilbahn zum Parque Arvi kostet zusätzlich 11.150 COP (2,35 $ ) pro Strecke.

#4 Nimm an einem kostenlosen Rundgang teil

Statue auf einem Platz in Medellin
Botero-Statue im Centro

Eine der besten Möglichkeiten, eine Stadt kennenzulernen, ist die Teilnahme an einem Stadtrundgang.

Innerhalb von 2-3 Stunden erfährst du mehr über die Geschichte und Kultur eines Ortes, erkundest die Gegend und bekommst Empfehlungen von deinem örtlichen Guide.

Wir empfehlen, an einer kostenlosen Tour teilzunehmen. Das Konzept ist großartig! Am Ende der Tour bezahlst du, was du für den Wert der Tour hältst.

Welches ist die beste kostenlose Stadtführung in Medellin? 

BeyondColombia ist ein Reiseunternehmen, das in mehreren Städten Kolumbiens tätig ist.

Wir empfehlen, entweder an der Cultural Downtown oder El Pablado Walking Tour teilzunehmen, oder an beiden! 

Kultureller Rundgang durch die Innenstadt

Die Cultural Downtown Walking Tour führt dich durch das historische Zentrum von Medellin. Hier lernst du die Menschen, die Geschichte, die Entwicklung, die Konflikte und das soziale Engagement Medellins besser kennen.

Die Tour nimmt dich mit auf eine Reise von der dunklen und gewalttätigen Vergangenheit der Stadt zu der kollektiven, widerstandsfähigen Mentalität von heute.

Du wirst unübersehbare Orte wie die Plaza de Botero, La Libertad, den Parque de las Luces und mehr sehen.

Die Tour findet montags bis samstags um 9:30 Uhr statt.

El Poblado Wandertour

Während der El Poblado Tour erfährst du, warum dieses Viertel zu einem der exklusivsten und begehrtesten in Medellin geworden ist. Dein Guide wird dich auf all die kleinen Details hinweisen, die man in El Poblado oft übersieht.

Als zusätzlichen Bonus kannst du bei einem Gratis-Shot lernen, ein bisschen Reggaeton oder Salsa zu tanzen!

Die Tour findet von Montag bis Samstag um 16 Uhr statt.

#5 Mach einen Tagesausflug nach Guatape, um die Piedra del Peñol zu besteigen

Treppe in Piedra del Peñol
Erklimme 649 Stufen zum Gipfel der Piedra del Peñol

Ein sehr beliebter Tagesausflug von Medellin aus ist ein Besuch in Guatape.

Guatape ist eine kleine Stadt östlich von Medellin, die eine Menge zu bieten hat. Hier gibt es farbenfrohe Kolonialhäuser, einen riesigen Stausee und den berühmten Piedra del Peñol - einen riesigen Granitstein mit 649 Stufen bis zur Spitze.

Viele Leute entscheiden sich für eine Bootsfahrt auf dem Stausee, weil man dabei die alten Häuser von Pablo Escobar und die Häuser berühmter kolumbianischer Persönlichkeiten sehen kann.

So besuchst du Piedra del Peñol

Mit einer Höhe von 220 m ist die Piedra del Peñol der Star von Guatape. Sie ist der Hauptgrund, warum die meisten Menschen die Stadt besuchen. Er bietet einen Panoramablick auf den Stausee und ist gleichzeitig ein intensives Training. Haben wir schon erwähnt, dass es 649 Stufen gibt?

Um Piedra del Peñol vom Zentrum von Guatape aus zu erreichen, kannst du entweder 30 Minuten die Straße entlang laufen oder für etwa 10.000 COP (2,10 $) in ein Tuk-Tuk steigen. Feilsche ruhig um den Preis.

Auf dem Weg zurück in die Stadt warten normalerweise ein paar Meter vom Felsen entfernt Pick-ups. Diese sollten ungefähr den gleichen Preis haben.

Die Tickets für die Besteigung der Piedra del Peñol kosten 20.000 COP (4,25 $).

So besuchst du Guatape 

Bunte Gebäude in Guatape
Guatape ist voll von Farben

In unserem Reiseführer für die Fahrt von Medellin nach Guatape (und zurück) erfährst du alles, was du wissen musst, wenn du die Stadt auf eigene Faust besuchen willst.

Alternativ kannst du dich für 35 $ einer Tour anschließen, die den ganzen Tag für dich organisiert!

Diese ganztägige Tour deckt alles ab, was du in Guatape sehen willst - Piedra del Peñol, eine Bootsfahrt auf dem Stausee, einen Besuch in den bunten Straßen - plus Frühstück, Mittagessen und Transport.

#6 Triff fanatische Fans bei einem Fußballspiel in Medellin

Fußballplatz in Medellin, Kolumbien
Mit fanatischen Fans jubeln

Ein Fußballspiel in Lateinamerika zu sehen, sollte auf jeder Liste stehen, egal ob du Fußball magst oder nicht.

Lateinamerikaner/innen LIEBEN Fußball, und das merkt man bei den Spielen. So eine Atmosphäre wirst du wahrscheinlich nirgendwo sonst auf der Welt erleben.

Sie sind verrückt nach Fußball! Die Fans organisieren ihre eigenen Live-Bands, die während des gesamten Spiels die Gesänge der jeweiligen Fußballmannschaft spielen. Die Fans hören nie auf zu singen und zu skandieren, außer um einen Sieg zu feiern.

Die Stimmung im Stadion ist wirklich elektrisierend!

So besuchst du ein Fußballspiel in Medellin

Medellin hat zwei Profiteams, Atletico National und Independiente Medellin. Beide spielen im Estadio Atanasio Girardot in Laureles.

Solange es sich nicht um ein wirklich wichtiges Spiel handelt, sollte es relativ einfach sein, Tickets für ein Spiel zu bekommen. Du kannst sie ein paar Stunden vor dem Anpfiff am Eingang des Stadions kaufen.

Tickets gibt es je nach Sitzplatz ab etwa 20.000 COP (4,25 $ ), aber der Durchschnitt liegt zwischen 50.000 COP (10,50 $) und 100.000 COP (21 $).

Top-Tipp: Erkundige dich vorher, wo du sitzen willst. Welches Team willst du unterstützen? Wie laut soll es in deinem Bereich zugehen?

#7 Medellin beim Gleitschirmfliegen aus der Vogelperspektive sehen

Aussicht vom Gleitschirmfliegen
Gleitschirmfliegen über Medellin ist eine beliebte Aktivität

Gleitschirmfliegen ist etwas, das die meisten von uns auf ihrer Bucket List abhaken wollen. Gibt es einen besseren Ort als Medellin, um das zu tun?

Medellin ist vom Boden aus eine unglaubliche Stadt, aber von oben ist sie vielleicht noch besser. Du kannst dich entscheiden!

Beim Gleitschirmfliegen über der Stadt bekommst du einen tollen Eindruck davon, wie dicht, bunt und lebendig die Stadt ist.

Du kannst die Dauer deines Gleitschirmflugs wählen, angefangen bei 15 Minuten bis hin zu 30 Minuten. Die Preise für dieses Erlebnis beginnen bei 48 $.

Buche deinen unvergesslichen Paragliding-Flug hier.

#8 Bewundere die Skulpturen auf der Plaza Botero

Statue an der Botero Plaza
Botero-Statue auf der Plaza Botero

Die Plaza Botero ist einer der berühmtesten Orte in Medellin, der den beliebten kolumbianischen Künstler Fernando Botero feiert.

Wenn du Boteros Arbeit einmal kennst, ist es schwer, sie zu vergessen. Seine üppigen Skulpturen und humorvollen Gemälde sind auf der ganzen Welt bekannt.

Die Plaza Botero wurde 2002 von Botero gestiftet und beherbergt heute 23 Bronzeskulpturen, die alle besonders und einzigartig sind.

In der einen Richtung siehst du riesige Tiere. In einer anderen ein ziemlich stämmiger Mann, der auf einem ebenso stämmigen Pferd reitet. Der Platz ist ein wunderbarer Ort, um herumzulaufen, die Stücke zu bewundern und tolle Fotos zu machen!

#9 Besuch des Museums von Antioquia

Museum von Antioquia in Medellin
Museum von Antioquia bei Plaza Botero

Direkt neben der Plaza Botero befindet sich das Museum von Antioquia. Die Freude an Boteros Arbeit setzt sich im Museum fort, wo rund 100 gespendete Kunstwerke von Botero ausgestellt sind.

Das ist aber noch nicht alles, was das Museum zu bieten hat. Das Museum von Antioquia beherbergt eine Reihe von Ausstellungen mit Stücken aus präkolumbianischen, kolonialen und modernen Kunstsammlungen.

Das Museum ist jeden Tag geöffnet und der Eintritt kostet 18.000 COP (3,80 $).

#10 Tauche ein in das Planetarium von Medellin

Blick von oben auf das Planetarium in Medellin
Das Planetarium von Medellin

Du bist vielleicht nicht nach Medellin gekommen, um etwas über den Weltraum zu lernen, aber das Planetarium von Medellin solltest du dir nicht entgehen lassen.

Es ist eines der modernsten Planetarien der Welt mit Ausstellungen, die die Besucher über die Erde, den Weltraum, die Galaxie und alle außerirdischen Wesen, die es dort draußen geben könnte, aufklären.

Fast jeder Teil des Museums ist interaktiv, so dass es für alle ein tolles Erlebnis ist. Alle Informationen sind sowohl auf Spanisch als auch auf Englisch verfügbar.

Besuche die immersive digitale Kuppel

Das Beste an diesem Planetarium ist die digitale Kuppel, die ein hochwertiges Erlebnis bietet.

Mit deinem Ticket, das 20.000 COP (4,25 $) kostet, kannst du eine Show in der Kuppel sehen. In diesen Shows geht es um Themen wie Außerirdische, die Sonne, wer wir sind und vieles mehr!

#11 Tritt ein in eine neue Welt im Wissenschaftsmuseum Parque Explora

Wissenschaftsmuseum in Medellin
Wissenschaftsmuseum Parque Explora

Ein weiteres tolles Museum, das du in Medellin besuchen kannst, ist der Parque Explora - ein interaktives Wissenschaftsmuseum.

Allein das Bauwerk draußen ist ein Spektakel, das man gesehen haben muss. Das Museum besteht aus vier riesigen, roten, quaderförmigen Gebäuden.

Im Inneren ist der Parque Explora viel mehr als nur ein Museum. Er enthält über 300 interaktive Exponate, ein Aquarium, ein Terrarium, ein 3D-Kino, Restaurants und ein eigenes Fernsehstudio.

Explora beherbergt Südamerikas größtes Süßwasseraquarium mit 4.000 Wassertieren in 25 Becken auf drei Etagen. Viele von ihnen sind nur im Amazonas zu finden.

Der Eintritt in den Explora Parque kostet 27.000 COP (5,50 $), oder du kannst ihn mit dem Planetarium für 40.000 COP (8,50 $) kombinieren.

#12 Entspann dich in Medellins botanischen Gärten

Botanische Gärten in Medellin
Flucht in die Natur in botanischen Gärten

Gleich gegenüber dem Planetarium von Medellin und dem Parque Explora liegen die botanischen Gärten von Medellin.

Es kann ein guter Ort sein, um nach einem Museumsbesuch nachzudenken, oder ein Ort, um in die Natur zu entkommen.

Die Gärten, die sich über 34 Hektar erstrecken, lassen dich fast vergessen, dass du dich eigentlich in einer geschäftigen Stadt befindest.

Was gibt es in den botanischen Gärten zu sehen?

Mit über 1.000 verschiedenen Pflanzenarten blüht der botanische Garten vor Leben und Grün.

Du kannst entweder auf den Pfaden wandern oder dir ein entspanntes Plätzchen in einem der offenen Bereiche suchen. Die Besucher können auch eine Schmetterlingsfarm, tropische Gärten, eine Lagune und einen Kaktusgarten besuchen.

Halte Ausschau nach den großen Leguanen, die frei durch die Gärten streifen, oder nach den Schildkröten, die sich auf den Felsen in der Lagune sonnen.

Das Orquideorama (du wirst es erkennen, wenn du es siehst) im Zentrum des botanischen Gartens ist eine Sehenswürdigkeit.

Der Eintritt in den botanischen Garten ist kostenlos.

#13 Verbringe den Tag damit, El Poblado zu erkunden

Überblick über El Poblado Medellin
Viertel El Poblado

Wenn du noch nicht in El Poblado wohnst, empfehlen wir dir einen Besuch in diesem Viertel von Medellin.

Es ist eine der beliebtesten Gegenden der ganzen Stadt, voll mit Restaurants, Bars und Cafés. Die von Bäumen gesäumten Straßen verleihen dem Viertel ein exklusives Flair, das sich von dem anderer Orte in Medellin unterscheidet.

El Poblado ist auch der richtige Ort für das Nachtleben. Wenn du zum Parque Lleras gehst, wirst du sofort wissen, dass du am richtigen Ort bist, denn die Musik strömt auf die Straßen.

#14 Erkunde die Umgebung von Laureles

Ein weiteres beliebtes Viertel in Medellin ist Laureles. Nimm die Metro und verbringe deinen Nachmittag damit, durch die Straßen zu schlendern, das Stadion zu besuchen und in einem Restaurant etwas zu essen.

In Laureles herrscht ein ähnliches Flair wie in El Poblado. Hier leben einige der wohlhabenderen Einwohner Medellins und es ist ein sehr sicherer Ort, um herumzulaufen.

Du hast dich noch nicht entschieden, wo du wohnen willst? In unserem Reiseführer für Medellin findest du die besten Möglichkeiten: Laureles, El Poblado und Centro.

#15 Wanderung Cerro de las Tres Cruces

Kreuze auf einem Hügel in Medellin
Blick vom Cerro de la Tres Cruces

Jede lateinamerikanische Stadt scheint einen Aussichtspunkt zu haben, zu dem du hinaufwandern kannst, und Medellin ist da nicht anders.

Der Cerro de la Tres Cruces, übersetzt der Hügel der drei Kreuze, ist eine beliebte Wanderung, die einen Panoramablick auf Medellin bietet. Der Kontrast zwischen der dichten Stadt und den üppigen Bergen ist einfach atemberaubend.

Wie man den Cerro de las Tres Cruces erwandert

Der Hügel befindet sich im Südosten von Medellin und der Weg beginnt hier.

Die Wanderung ist ziemlich schnell, aber steil. Du legst 320 Höhenmeter zurück. Der Rückweg ist 3,8 km lang, so dass du für die gesamte Strecke etwa 2 Stunden brauchen solltest.

Neben der unglaublichen Aussicht von der Spitze gibt es auch einen Outdoor-Workout-Bereich, falls dir der Aufstieg noch nicht genug Bewegung verschafft hat.

#16 Besuchen Sie Pueblito Paisa für einen Blick auf Medellin

Pueblito Paisa
Die kleine Stadt Pueblito Paisa

Wenn du keine Zeit hast, die malerischen kleinen Städte in der Region Antioquia zu besuchen, kannst du Pueblito Paisa besuchen.

Pueblito Paisa liegt auf dem Gipfel des Cerro Nutibara in Medellin und ist eine Nachbildung einer traditionellen Stadt in Antioquia - nur etwas kleiner. Es besteht aus einem kleinen Stadtplatz, einem Brunnen, einer Kirche, einem Rathaus, einem Friseur und einer Einraumschule.

Auf der Spitze eines Hügels gelegen, bietet dir ein Ausflug nach Pueblito Paisa auch einen fantastischen Blick auf Medellin.

Dieser Ort ist ziemlich touristisch, also rechne damit, dass viel los sein wird. Wenn du ein authentisches Stadterlebnis suchst, solltest du den Jardin für einen Tag besuchen(#25).

#17 Probiere Bandeja Paisa, das berühmte Gericht aus Antioquia

Bandeja
Bandeja Paisa ist in Medellin berühmt

Du kannst einfach nicht nach Medellin kommen, ohne Bandeja Paisa zu probieren (es sei denn, du bist Vegetarier, dann lassen wir dich in Ruhe, denn es ist ein sehr fleischlastiges Gericht).

Bandeja Paisa stammt ursprünglich aus der Region Antioquia, deren Hauptstadt Medellin ist, und ist daher dort sehr beliebt. Es wird nicht schwer sein, einen Ort zu finden, an dem du sie probieren kannst!

Was ist Bandeja Paisa?

Bandeja bedeutet auf Englisch Teller, und wir übertreiben nicht, wenn wir sagen, dass du einen ganzen Teller voller Essen bekommst. Das Gericht ist riesig!

Auf einem Teller bekommst du zwei Sorten kolumbianische Wurst, Rinderhackfleisch, Chicharron (gebratener Schweinebauch), Reis, Bohnen, Arepa, Kochbananen, Avocado und ein Spiegelei obendrauf. Und es ist köstlich!

Das Restaurante Mondongo ist einer unserer Lieblingsorte, um Bandeja Paisa zu probieren.

#18 Nimm an einer Essens- und Fahrradtour teil

Essen Tour
Traditionelle kolumbianische Gerichte

Um beim Thema Essen zu bleiben...

Das kolumbianische Essen ist vielleicht nicht weltberühmt, aber es hat einige Perlen.

Eine Food Tour ist eine tolle Möglichkeit, eine Reihe dieser Lebensmittel zu probieren. Noch besser ist es, wenn du eine Food Tour mit einer Fahrradtour verbindest. So lernst du die Stadt kennen, treibst etwas Sport und isst nebenbei noch etwas.

In 3-4 Stunden führt dich diese Fahrrad-Stadttour zu üppigen Parks und Orten abseits der ausgetretenen Pfade.

Zum Abschluss der Tour besuchst du den Pueblito Paisa, den besten Aussichtspunkt in Medellin, wo du ein lokales Bier genießen und tolle Fotos machen kannst - alles für 23 Dollar.

#19 Nimm am Gringo-Dienstag teil (oder feiere) 

Wenn du schon einmal in Bogota warst, weißt du vielleicht schon, was der Gringo Tuesday ist.

Wenn nicht, findet, wie der Name schon sagt, jeden Dienstag ein Sprachaustausch statt. Das ist eine tolle Gelegenheit für Reisende und Einheimische, zusammenzukommen und eine neue Sprache zu üben - Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch.

Dann beginnt die Party...

Gegen 20 Uhr wird die Musik lauter, das Tanzen beginnt und das Bierpong kommt heraus. Es wird garantiert ein toller Abend mit toller Musik und neuen Freunden!

Der Gringo Tuesday findet jede Woche in der Vintrash Bar statt. Der Eintritt ist frei, wenn du vor 20 Uhr kommst oder zu den ersten 300 Personen gehörst. Danach wird ein Eintritt von 20.000 COP (4,25 $) erhoben.

#20 Genieße leckeres Essen im Mercado del Rio

Im Inneren des Mercado del Rio
Im Mercado del Rio gibt es viele Möglichkeiten zum Essen

Die Erneuerung Medellins wird nirgendwo deutlicher als im Mercado del Rio.

Es ist ein moderner Markt, der zu einem Zentrum für internationale Küche geworden ist. All das befindet sich in einem alten Seifenlager aus dem späten neunzehnten Jahrhundert. Jahrhundert. Ein großer Teil des Lagers wurde umfunktioniert, um ein modernes und hippes Ambiente zu schaffen.

Abgesehen von dem tollen Ambiente und der Einrichtung, bietet das Mercado del Rio 22 verschiedene Küchen an: Kolumbianisch, peruanisch, japanisch, indisch, nahöstlich. Die Liste lässt sich fortsetzen!

Es ist ein netter Ort, um zu Mittag zu essen, etwas Leckeres zu probieren und mit Freunden abzuhängen - eine fantastische Aktivität in Medellin, wenn du es langsam angehen lassen willst.

#21 Auf dem Kunsthandwerkermarkt von San Alejo findest du einige Perlen

Wenn du Glück hast, fällt deine Reise nach Medellin mit dem San Alejo Kunsthandwerkermarkt zusammen, der jeden ersten Samstag im Monat stattfindet.

Der Markt ist eine wunderbare Möglichkeit, ein paar Stunden zu verbringen und die Talente und Schätze der Einheimischen zu entdecken. So gut wie alles auf dem Markt ist handgemacht, und es werden Materialien verwendet, von denen du gar nicht glaubst, dass sie möglich sind, um etwas herzustellen.

San Alejo ist der perfekte Ort, um originelle Souvenirs zu kaufen, wie Schmuck, Gemälde, Skulpturen und vieles mehr.

Der Markt findet jeden ersten Samstag im Monat von 8-18 Uhr im Parque de Bolivar statt.

#22 Mach mit bei Ciclovia am Sonntagmorgen

Ciclovia
Tausende nehmen jeden Sonntag an Ciclovia teil

Jeden Sonntag geschieht in Kolumbien etwas Magisches. In allen größeren Städten wird ein großer Bereich der Straßen für Autos gesperrt und von Fußgängern überrannt.

Die Einheimischen strömen dann auf diese Straßen, um zu laufen, Rad zu fahren und sogar Rollerblades zu fahren.

Das Programm wurde eingeführt, um ein aktives Leben in städtischen Gebieten zu fördern. Das scheint definitiv funktioniert zu haben, denn du siehst Tausende von Menschen durch die Straßen laufen.

Stände mit Speisen und Getränken entlang der Straße machen den Tag zu einem echten Ereignis

Die Ciclovia beginnt um 7 Uhr morgens und dauert bis 13 Uhr. Die Straße, die gesperrt ist, heißt Avenida Poblado. Sie verläuft vom Süden in Envigado bis nach El Centro im Norden und ist gesperrt.

#23 Genieße einen Koffeinschub und lerne etwas über Kaffee

Kaffee-Kirschen

Wenn du Salento besuchst (was du auf jeden Fall tun solltest), würden wir uns eine Kaffeetour für dort aufheben. Die Stadt liegt in der berühmten Kaffeeregion Kolumbiens und ist einer der besten Orte, um eine Kaffeefarm zu besuchen.

Aber wenn du keine Zeit hast, Salento zu besuchen, heißt das nicht, dass du auf den ganzen kolumbianischen Kaffee-Spaß verzichten musst! Eine Kaffeetour ist eine tolle Sache, die du in der Nähe von Medellin unternehmen kannst.

Nimm an einer Kaffeetour teil

Nur 45 Minuten von Medellin entfernt, findest du herrliche Kaffeefarmen. Wer würde das glauben?

Auf dieser spannenden und informativen Kaffeetour erfährst du etwas über die Geschichte des Kaffees in Kolumbien, entdeckst, wie er hergestellt wird, kannst ihn selbst probieren und natürlich auch frisch gebrühten Kaffee kosten!

Damit du nicht hungrig wirst, kannst du auch ein typisches Gericht aus der Region probieren, das aus Bananen mit Honig und Käse besteht. Genieße es zusammen mit deinem Getränk Mucilago (Kaffeesaft).

Später gibt es noch mehr zu probieren! Du wirst auch die Bandeja Paisa probieren können.

Nach dieser Kaffeetour wird deine Vorstellung von Kaffee und dein Verständnis von Kaffee ganz anders sein. Erstaunlicherweise bekommst du das alles für nur 47 $.

#24 Mach dich bei einer ATV-Tour in den Bergen schlammig

Willst du sehen, was außerhalb von Medellin liegt? Eine ATV-Tour ist eine tolle Möglichkeit dazu!

Auf der fünfstündigen Tour kannst du die Berge rund um Medellin richtig erkunden. Auf dem Weg dorthin kommst du an kleinen Bauernhöfen und offenen Feldern vorbei, die mit tollen Off-Road-Pfaden aufwarten.

Du wirst dir unweigerlich Appetit geholt haben. Das ist auch gut so, denn du wirst ein typisches Mittagessen auf einer örtlichen Forellenfarm genießen.

Ein zusätzlicher Bonus ist, dass diese ATV-Tour für $164 privat ist. Du kannst in deinem eigenen Tempo fahren und anhalten, wo du willst.

#25 Besuche die Stadt Jardin - ein verstecktes Juwel

Während die meisten Leute nach Guatape fahren, solltest du dir überlegen, ob du nicht auch Jardin besuchst - eine bunte Kolonialstadt, die von den Touristen noch nicht ganz entdeckt wurde.

Und das ist es, was es so besonders macht! Du bekommst wirklich einen Einblick in das kolumbianische Leben in einer Kolonialstadt.

Wir empfehlen, ein paar Tage in Jardin zu bleiben, damit du in das Leben der Einheimischen eintauchen und die Atmosphäre genießen kannst.

Aber nicht jeder hat unendlich viel Zeit und wenn du Jardin trotzdem sehen willst, dann ist dieser All-in-One-Tagesausflug nach Jardin perfekt!

Erkunde den Jardin und die nahe gelegenen Kaffeefarmen

Dein erlebnisreicher Tag beginnt mit einem Besuch auf einer der blühenden Kaffeeplantagen in der Nähe von Jardin. Hier erfährst du mehr über das einzigartige Klima für den Kaffeeanbau in Jardin, die Herstellung der Kaffeebohnen und die verschiedenen Rösttechniken.

Während der Kaffeeverkostung wirst du staunen, wie viel wir verpassen, wenn wir unseren Morgenkaffee schlürfen.

Nachdem du deinen kleinen Kaffeekick bekommen hast, kannst du mit der Seilbahn durch die Berge fahren und den Blick auf Jardin und die Umgebung genießen.

Dein Tag endet mit etwas Zeit, um die Stadt Jardin zu erkunden. Schlendere durch die lebhaften Straßen und genieße eine Pause in einem Cafe.

Dieses ganztägige Abenteuer im Jardin dauert etwa 12 Stunden und kostet 165 $.

Unsere Lieblingsunterkünfte in Medellin

Medellin hat sich von einer der gefährlichsten Städte der Welt zu einem Reiseziel entwickelt, das die Menschen unbedingt besuchen wollen. Dank Innovation und Widerstandsfähigkeit ist Medellin heute eine moderne und stilvolle Stadt mit tollen und günstigen Unterkünften.

El Poblado, eine der reichsten und sichersten Gegenden in Medellin, ist ein Hotspot für Besucher - wenn du hier übernachten willst, solltest du unbedingt im Voraus buchen.

Hier sind unsere Lieblingsunterkünfte in Medellin:

Patio del Mundo - Verwöhn dich selbst

Sobald du das Patio del Mundo betrittst, siehst du, dass jedes Detail sorgfältig durchdacht wurde. Jedes Zimmer ist einzigartig gestaltet und mit einheimischem Kunsthandwerk dekoriert.

Das Hotel fühlt sich wie ein Rückzugsort in der Stadt an. Du kannst Massagen, Yoga und Reiki im großen Privatgarten genießen. Alternativ kannst du dich in der hauseigenen Bar entspannen oder den Premium-Kaffee, Tee und Wasser genießen, die in deinem Aufenthalt inbegriffen sind.

  • Tolle Lage
  • Balkone und Whirlpools in einigen Zimmern verfügbar
  • Bar und Yoga vor Ort
  • Außergewöhnliches Frühstück inklusive

Doppelzimmer kosten $80+ pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

14 Urban Hotel - Mittelklasse

Das 14 Urban Hotel ist ein ultra-stylisches Hotel, das ein interessantes urbanes Design aufweist (wie der Name schon sagt). Alle Zimmer sind groß und luxuriös, einige haben sogar eine Whirlpool-Badewanne.

Die Dachterrasse ist der perfekte Ort, um zu entspannen und die unglaubliche Aussicht über Medellin zu genießen. Eine bessere Lage als diese kannst du nicht bekommen. Du bist nur wenige Minuten von den besten Restaurants und Bars in El Poblado entfernt.

  • Atemberaubendes Design
  • Dachterrasse und Restaurant
  • Tolle Lage
  • Leckeres Frühstück inklusive

Doppelzimmer kosten zwischen $40-$80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Rango Hostel Boutique - Mittelklasse

Das Rango Hostel Boutique hat die perfekte Balance zwischen Luxus und Geselligkeit gefunden. Dieser Ort fühlt sich eher wie ein Hotel als ein Hostel an, aber seine freundliche Atmosphäre macht ihn zu einem großartigen Ort, um andere Reisende zu treffen.

Mit dem Pool auf dem Dach, der Terrasse, der Bar, dem Restaurant, den Chill-out-Spots und den Spieleinrichtungen ist es verlockend, die ganze Zeit in der Jugendherberge zu verbringen. Es gibt eine Menge zu tun, um dich zu unterhalten!

  • Tolle Lage in El Poblado
  • Stilvolles und modernes Design
  • Pool und Terrasse auf dem Dach
  • Privat- und Mehrbettzimmer verfügbar

Doppelzimmer kosten zwischen $40-$80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

574 Hotel - Budgetfreundlich

Medellin ist eine hippe und stylische Stadt. Das 574 Hotel strahlt diese Atmosphäre durch sein wunderschön gestaltetes Interieur perfekt aus.

Es befindet sich im begehrten Viertel El Poblado: Eine bessere Lage kann man sich nicht wünschen. Das frische und moderne Design schafft eine friedliche Flucht aus der geschäftigen Stadt Medellin.

Das freundliche Personal trägt ebenfalls dazu bei, deinen Aufenthalt so entspannt wie möglich zu gestalten. Kaum zu glauben, dass dies eine budgetfreundliche Option ist.

  • Schönes und friedliches Design
  • Einer der besten Orte in Medellin
  • Zimmer mit Jacuzzi verfügbar
  • Leckeres Frühstück inklusive

Doppelzimmer ab $30 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht deinen Erwartungen entsprochen hat.

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Was hat in diesem Beitrag gefehlt? (TIPP: Wenn du möchtest, dass wir auf dein Feedback antworten, kannst du deine E-Mail in diesem Textfeld hinterlassen).

Professioneller Reisender

Kate ist Autorin, (Ex-)Unternehmensberaterin und reiselustig. Vor Kurzem kehrte sie von einer zweijährigen beruflichen Auszeit zurück, in der sie die Welt erkundete und beschloss, dass das Berufsleben nichts für sie ist. Bald wird sie das Leben als digitale Nomadin ausprobieren. Sie hat über 40 Länder besucht und sich besonders in Lateinamerika verliebt. Ihre Reisen haben ihre Leidenschaft für Yoga, Salsa, Wandern und Spanisch geweckt.

Professioneller Reisender & Redakteur

Aleksandra ist eine Autorin und Redakteurin, die vor kurzem von Hongkong nach London gezogen ist. Sie hat in vier Ländern gearbeitet und studiert (und es werden immer mehr) und sich in jedem Land ein neues Hobby zugelegt. Sie ist ein großer Fan von langen Zugreisen, also kannst du dich darauf verlassen, dass sie die landschaftlich reizvolle Strecke nimmt und unterwegs ein paar versteckte Schätze findet.

32 Ansichten