Die 17 besten Aktivitäten
in Cali, Kolumbien

Zuletzt aktualisiert:

Cali ist die drittgrößte Stadt Kolumbiens, aber bei weitem nicht so beliebt wie die beiden größten - Medellin und Bogota.

Das liegt daran, dass Cali immer noch etwas mit seinem gefährlichen Ruf zu kämpfen hat. Um ehrlich zu sein, ist es immer noch nicht der sicherste Ort für einen Besuch, aber solange du die Ratschläge der Einheimischen befolgst, wird dir nichts passieren!

Wenn du den Ruf von Cali hinter dir gelassen hast, erkennst du, was für ein magischer Ort es ist. Es ist eine Stadt, die die Herzen der Menschen durch die Kraft der Musik und des Tanzes erobert und sie dazu bringt, monatelang zu bleiben.

Mach deine Bucket List fertig. In diesem Guide zeigen wir dir die besten Dinge, die du in Cali tun kannst und wie du sie erlebst.

Die besten Touren in und um Cali

Brauchst du Hilfe bei der Planung deiner Reise? Schau dir unseren ultimativen Reiseführer für Cali an - dort findest du die besten Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten, Tipps zur Fortbewegung und vieles mehr!

#1 Nimm einen Salsa-Kurs

Salsa-Kurs
Salsa-Kurs im La Topa Nachtclub

Cali ist bekannt als die "Salsa-Hauptstadt der Welt". Gibt es einen besseren Ort, um Salsa-Unterricht zu nehmen? Hier lernst du von einigen der besten Salsa-Lehrer/innen der Welt.

Die Stadt lebt und atmet den Salsa. Du wirst sie aus den Geschäften, Taxis und Wohnungen hören. Es ist der beste Ort, um in die Tanzkultur einzutauchen.

Sobald du die Grundlagen gelernt hast, kannst du deine Salsa-Kenntnisse in ganz Lateinamerika unter Beweis stellen.

Privat- oder Gruppen-Salsaunterricht: Was ist besser?

Überall in der Stadt gibt es Salsa-Schulen, die sowohl Privat- als auch Gruppenunterricht anbieten.

Salsa Gruppenunterricht

Gruppenunterricht ist die billigere Variante, aber wenn du wirklich schnelle Fortschritte machen willst, empfehlen wir dir, Privatunterricht zu nehmen. Wenn du einen guten Lehrer hast, ist es ziemlich erstaunlich, wie schnell du dich verbesserst!

Für Gruppenunterricht empfehlen wir La Academia de Baile Sabor Manicero. Die Lehrer dort sind großartig und es ist auch einer der günstigsten Orte in Cali für Gruppenunterricht.

Top-Tipp: Je mehr Unterrichtsstunden du nimmst, desto günstiger wird es pro Klasse. In Manicero zum Beispiel kostet eine 90-minütige Unterrichtsstunde 15.000 COP (3,20 $), während ein Paket mit 16 Stunden 120.000 COP (25,50 $) kostet(7.500 COP (1,60 $) pro Stunde).

Privatunterricht Salsa

Unsere Lieblingstanzschule für Privatunterricht ist das Viajero Hostel. Der zusätzliche Bonus ist, dass du in der Jugendherberge wohnen kannst und dich für den Unterricht einfach aus dem Bett wälzen kannst.

Sie bieten auch Bachata an, einen sexy und intimen Tanzstil, der seinen Ursprung in der Dominikanischen Republik hat.

Tanzen und eine neue Fähigkeit zu erlernen kann ziemlich entmutigend sein. Aber die Lehrer bei Viajero sind unglaublich gut und werden dafür sorgen, dass du dich in kürzester Zeit sicher fühlst, wenn du tanzt.

Ein Paket mit 10 Stunden kostet hier 75.000 COP ($16).

Top-Tipp: Wenn du dich entscheidest, in der Viajero Salsa School Unterricht zu nehmen, frag nach Johnny (er ist unglaublich). Seine Nummer ist +573106014371, wenn du direkt bei ihm buchen willst.

#2 Tanz die Nacht durch in einem Salsa-Club

La Tropa Salsa Club
La Topa ist der berühmteste Salsa-Club in Cali

Es wäre eine Verschwendung, eine neue Fähigkeit zu erlernen und sie nicht zu üben! Sobald du die Grundlagen der Salsa gelernt hast, gibt es keine Ausrede mehr, keinen Salsa-Club zu besuchen.

In Cali gibt es mehr als 1.500 registrierte Bars und Clubs, du hast also die Qual der Wahl, wohin du gehen möchtest.

Was die Salsa-Clubs in Cali besonders auszeichnet, ist, dass jeder mit jedem tanzt. Egal wie gut du bist, die Einheimischen tanzen gerne mit dir und teilen ihre Leidenschaft für die Musik.

Wir versprechen dir, dass du den ganzen Abend nicht länger als zwei Minuten sitzen bleibst.

Die besten Salsa Clubs in Cali

Ganz oben auf der Liste steht das La Topa Tolondra. Es ist einer der berühmtesten Salsa-Clubs der Stadt.

La Topa hat jeden Tag geöffnet, also gibt es viele Möglichkeiten, deine Salsa-Künste zu üben.

Die besten Tage für einen Besuch im La Topa sind die Wochentage. Dann kommen die besten Tänzerinnen und Tänzer zum Spielen heraus. Du kannst nicht anders, als zu staunen, wenn sie sich auf der Tanzfläche bewegen.

An Wochentagen gibt es auch mehr Platz, um deine eigenen Moves zu üben.

Der Eintritt nach La Topa kostet zwischen 10.000 COP (2,10 $ ) und 15.000 COP (3,20 $ ), je nachdem, an welchem Tag du kommst.

Weitere tolle Salsa-Clubs in Cali sind El Rincón de Hebert und MalaMaña.

#3 Schau dir eine tolle Salsa-Show an

Salsa tanzen
Schnapp dir ein Ticket für eine Salsa-Show

Wenn du dich entschieden hast, den Salsa-Unterricht ausfallen zu lassen, aber trotzdem einen Eindruck davon bekommen willst, was Cali so besonders macht, dann besuche eine Salsa-Show.

Wenn du einen Einheimischen fragst, was die beste Salsa-Show in Cali ist, wird er dir das El Mulato Cabaret nennen.

Jeden Freitag und Samstag wird das El Mulato Cabaret mit der besten kolumbianischen Musik, Rumba, Salsa und einer Ausstellung nationaler und internationaler Künstler lebendig.

Neben einem unglaublichen Orchester werden dich die Tänzerinnen und Tänzer der elitären Swing Latino Company in ihren Bann ziehen! Ihr Können, ihre Eleganz und ihre Fähigkeit, ihren Körper zu bewegen, sind einfach nicht von dieser Welt.

Genieße Essen und Trinken während der Aufführungen. Bleib bei der Afterparty und tanze die Nacht durch bis 3 Uhr morgens. Versuche, einige der Moves zu üben, die du gerade gesehen hast!

Eine Salsa-Show ist eines der unvergesslichsten Erlebnisse in Cali. Die Preise beginnen bei 70.000 COP ($14,50).

#4 Vom Cristo Rey aus hast du eine unglaubliche Aussicht auf die Stadt.

Christusstatue in Cali, Kolumbien
Cristo Rey Statue in Cali

Von den meisten Orten in Cali aus kannst du die beeindruckende 26 Meter hohe Cristo Rey-Statue sehen, die über die Stadt wacht. Sie ist ein beliebter Ausflugsort, da sie einen unglaublichen Blick über die dichte und chaotische Stadt bietet.

Ein Besuch auf dem Cristo Rey ist eine tolle Möglichkeit, einen Vormittag oder Nachmittag zu verbringen. Oben gibt es viele Essensverkäufer, so dass es ein guter Ort ist, um zu Mittag zu essen.

So besuchst du das Cristo Rey Denkmal

Die einfachste Option: Nimm ein Taxi von deiner Unterkunft bis zur Spitze des Hügels. Das kostet dich etwa 10-15.000 COP ($0).

Die etwas anspruchsvollere Option: Wenn du dich bei deinem Besuch in Cali sportlich betätigen willst, kannst du die 8 km lange Wanderung zum Gipfel in Angriff nehmen.

Du erreichst den Start des Pfades, indem du einen der MIO-Busse zum CAI Bellavista nimmst. Von hier aus kannst du wandern oder in einen der Jeeps steigen, die dich zum Gipfel bringen.

Die alternative Option: Nimm an der Grand City Tour of Cali teil, die dich zum Cristo Rey und zu anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt führt. Für 44 $ erfährst du mehr über Cali, lernst ein bisschen Salsa und besuchst San Antonio.

Buche die große Stadtrundfahrt durch Cali für 44 $.

#5 Wanderung Cerro de Las Tres Cruces

Berg- und Stadtansicht von Santiago de Cali in Kolumbien
Panoramablick vom Cerro de Las Tres Cruces

Ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen und Einheimische in Cali ist der Gipfel des Cerro de Las Tres Cruces.

Die 2-3-stündige Wanderung und 480 Höhenmeter bringen dich zu drei großen Kreuzen, die 1938 errichtet wurden. Die Kreuze sind an sich schon beeindruckend, aber von der Anhöhe aus hast du eine spektakuläre Aussicht auf Cali.

Diese Wanderung bringt das Blut in Wallung, denn sie ist ziemlich steil, aber die Anstrengung lohnt sich, sobald du den Gipfel erreicht hast.

Es wird empfohlen, diese Wanderung nur morgens und vorzugsweise an den Wochenenden zu machen, wenn viele Leute unterwegs sind. Es ist ein bekannter Ort für Raubüberfälle, also versuche, keine Wertsachen mitzunehmen. Es gibt zwar Menschen auf dem Weg, aber es ist besser, auf Nummer sicher zu gehen.

#6 Lerne Cali auf einem kostenlosen Rundgang kennen

Plaza de Caicedo in Cali
Plaza de Cayzedo

Ein Stadtrundgang ist der perfekte Weg, um eine neue Stadt kennenzulernen. Ein Einheimischer zeigt dir die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt und ein paar geheime Orte, die nur die Einheimischen kennen.

Auf den ersten Blick scheint Cali nicht die schönste Stadt zu sein. Aber sie hat eine interessante Geschichte, die sowohl von Gewalt als auch von Widerstandsfähigkeit geprägt ist. Es ist interessant, dies von einem Einheimischen zu erfahren und zu sehen, wie weit die Stadt gekommen ist.

Was wirst du auf der Cali Walking Tour sehen?

Wir empfehlen dir, die Tour mit Free TourCali zu machen. Während der zweistündigen historischen Tour durch Cali besuchst du Orte wie die Plaza de Cayzedo und San Francisco, den Komplex La Merced und viele mehr.

Unterwegs hält dein Guide an, um einige der einzigartigen Straßengerichte Calis zu probieren. Außerdem bekommst du tolle Empfehlungen für den Rest deines Aufenthalts in Cali.

Wie der Name schon sagt, ist die Tour kostenlos. Allerdings wird bei dieser Art von Touren erwartet, dass du dem Guide am Ende ein Trinkgeld gibst. Du darfst so viel Trinkgeld geben, wie die Tour deiner Meinung nach wert war.

#7 Geh mit den Einheimischen im Pance River schwimmen

Fluss in Cali
Der Fluss Pance im Süden von Cali

Der Pance River fließt entlang der Südseite von Cali. Wenn du Cali wie ein Einheimischer erleben willst, solltest du das tun.

Es gibt einige Gründe, warum der Pance River ein so beliebter Ort zum Entspannen in Cali ist. Erstens gibt es in Cali keine Strände in der Nähe, so dass die Einheimischen hier am ehesten ein erfrischendes Bad nehmen können, um der Hitze zu entkommen.

Zweitens ist es der einzige Fluss in der Stadt, der nicht verschmutzt ist und in dem du schwimmen kannst.

Schließe dich den Einheimischen bei einem Picknick an oder trinke Aguardiente (den beliebten kolumbianischen Schnaps), während du am Ufer des Flusses sitzt.

Wie du nach Pance River kommst

Pance River liegt nur 20 Minuten südlich von Cali und kann entweder mit dem Taxi oder dem Bus erreicht werden.

Du kannst den Bus A14B in Richtung Universidades D1 bis zur Haltestelle Via La Voragine Ecoparque 4 Entrada nehmen. Das Busticket sollte, sofern du eine MIO-Karte hast, etwa 2.000 COP ($0,40) kosten.

#8 Genieße die Geschichte Kaliforniens in San Antonio

Straßen von San Antonio Kolumbien
Bunte Straßen von San Antonio

Im Nordwesten von Cali findest du San Antonio. Es ist eines der ältesten Viertel der Stadt und auch eines der beliebtesten.

Es gilt als sicheres Viertel mit vielen bunten Häusern, trendigen Cafés und Restaurants und sehenswerten Orten. In diesem Viertel findest du auch alle unsere Empfehlungen für das beste Essen, die wir in unserem Reiseführer für Cali erwähnt haben.

Kunst und Kultur tragen zu dem magischen Gefühl von San Antonio bei. Die farbenfrohen Gebäude aus der Kolonialzeit sind heute mit beeindruckenden Graffiti und Wandmalereien verziert und bieten eine schöne Mischung aus Alt und Neu.

Durch die Straßen von San Antonio zu schlendern und sich zu verlaufen, ist eine der typischen Aktivitäten in Kalifornien.

#9 Probiere Calis einzigartiges Essen

Buntes Fruchtdessert in Cali
Cholados - kolumbianisches rasiertes Eis mit Früchten

In Kalifornien gibt es eine Reihe von Speisen und Getränken, die speziell für diese Stadt sind. Sie sind nirgendwo anders zu finden, oder sie sind einfach nicht so gut.

Du kannst dir eine Liste dieser Lebensmittel machen und selbst herausfinden, wo du sie essen kannst... oder du schließt dich einer Cali Food Tour an.

In 3 Stunden besuchst du den lokalen Markt und probierst Früchte wie Contaduro, traditionelle Getränke wie Lulada, typische Speisen wie Ceviche Colombiano und vieles mehr!

Probiere einzigartige Cali-Gerichte und traditionelle Getränke auf der CaliFood Tour für nur $18.

#10 Mach ein Abenteuer in San Cipriano

Der Fluss San Cipriano in Cali
San Cipriano Fluss

San Cipriano ist perfekt für alle, die aus der Stadt herauskommen und ein Abenteuer erleben wollen. Die Anreise nach San Cipriano ist für die meisten Menschen wahrscheinlich das erste Mal - dazu kommen wir gleich noch.

San Cipriano ist eine kleine Stadt in einem atemberaubenden Naturschutzgebiet zwischen Cali und Buenaventura. Hier findest du zahlreiche Wanderungen, natürliche Pools und Wasserfälle.

Die meisten Leute kommen wegen des River-Tubing-Abenteuers hierher. Fast eine Stunde lang musst du dich nur in deinem Gummiring zurücklehnen und die atemberaubende Aussicht genießen, die auf beiden Seiten an dir vorbeizieht.

Wie man nach San Cipriano kommt

Touristen, die in Brujitas in Kolumbien reisen
Reisen mit Bruja

Dieser Teil ist vielleicht sogar noch aufregender als das Ziel selbst. Man sagt ja, es geht um die Reise, nicht um das Ziel!

San Cipriano liegt mitten im Dschungel. Daher ist die einzige Möglichkeit, die Stadt zu erreichen, eine Moto Bruja. Du weißt nicht genau, was das ist? Die direkte Übersetzung ist eine Motorradhexe.

Es ist im Grunde ein Motorrad, das an einem Wagen befestigt ist, auf dem man sitzen kann. Dieses Motorrad fährt dann ein paar alte Eisenbahnschienen hinunter. Du wirst es verstehen, wenn du dort bist.

Wenn du möchtest, dass alles für dich organisiert wird, damit du den Tag einfach nur genießen kannst, kannst du an diesem unterhaltsamen Tagesausflug nach San Cipriano teilnehmen.

Fahre auf einer "Motorradhexe" bei deinem Tagesausflug und Tubing-Abenteuer in San Cipriano für 170 $.

#11 Spaziergang durch die Galería de Alameda

Blumen auf dem Markt in Cali
Der Galleria Market ist riesig!

Märkte sind ein wichtiger Teil der lateinamerikanischen Kultur. Hier triffst du viele Einheimische, entdeckst neue Lebensmittel und kannst die Atmosphäre einer Stadt in dich aufnehmen.

Der Galleria Market in Cali ist einer der besten Märkte der Stadt. Hier gibt es so ziemlich alles zu kaufen! Du brauchst frisches Obst und Gemüse? Hier gibt es das. Du willst Blumen kaufen? Hier hast du die Qual der Wahl. Du suchst nach einem Geschenk für jemanden? Auch das findest du hier.

Genieße etwas zu essen auf dem Markt

Willst du dort essen, wo die Einheimischen essen? Dann besuche einen Markt. Auf dem Galleria Market gibt es eine Reihe von Anbietern, bei denen du eine traditionelle Mahlzeit zu einem sehr günstigen Preis genießen kannst.

Etwas unerwartet, aber es gibt auch eine Tapas-Bar mitten auf dem Markt. El Gusto Español de Vallemar gibt dir das Gefühl, nach Spanien versetzt worden zu sein.

Genieße frisch gekochte Paella, eine Auswahl an Tapas-Gerichten mit kolumbianischem Einschlag, Tinto de Verano und natürlich Sangria. Mit Live-Gitarristen ist es ein schöner Ort, um zu Mittag zu essen oder etwas zu trinken.

#12 Wanderung zum Gipfel des Pico Loro

Wenn dir der Cerro de Las Tres Cruces zu leicht ist, kannst du stattdessen den Pico de Loro besteigen. Der 2860 m hohe Berg liegt im Dorf Pance und ist eine beliebte Wanderung für alle, die eine Herausforderung suchen, und für Vogelliebhaber (es gibt dort mehr als 540 Vogelarten).

Die Wanderung führt über 1.200 Höhenmeter und 4,5 km. Im Durchschnitt solltest du für den Auf- und Abstieg insgesamt etwa 8 Stunden brauchen.

Um den Pico de Loro zu besteigen, musst du einen Führer mieten. Du kannst oft eine Gruppentour für etwa 60-70 Dollar finden, aber es kann auch billiger sein, einfach einen Führer zu mieten und sich selbst auf den Weg zu machen.

Die Aussicht vom Gipfel, wenn du erst einmal in den Wolken bist, ist die ganze Wanderung wert!

#13 Canyoning in einem der Flüsse Calis

Wenn du eine Stadt besuchst, steht Canyoning normalerweise nicht ganz oben auf der Liste der Aktivitäten.

Cali trägt den Spitznamen "Stadt der sieben Flüsse" und ist damit der ideale Ort, um Canyoning auszuprobieren. Es ist ein garantierter Weg, um das Adrenalin in die Höhe zu treiben und das Herz zum Rasen zu bringen.

Die geografische Lage zwischen den westlichen und zentralen Anden eignet sich hervorragend zum Abseilen von Felswänden, Springen von Wasserfällen und Rutschen von Felsen.

Und das alles, während du von einer der ruhigsten und faszinierendsten Aussichten umgeben bist.

Du kannst dich einer Canyoning-Tour mit New Order Adventures anschließen ($50) oder den Ausflug über ein Reisebüro buchen, wenn du in Cali ankommst.

#14 Genieße den Wasserfall La Chorrera del Indio

La Chorrera del Indio, was so viel wie Indianerquelle bedeutet, ist ein 35 Meter hoher Wasserfall, der vollständig von Natur umgeben ist.

Es ist der perfekte Ort, um der Stadt für eine Weile zu entfliehen und den Klängen der Natur zu lauschen. La Chorrera del Indio ist auch nicht besonders beliebt. Hoffentlich teilst du dir den Wasserfall nur mit ein paar Einheimischen.

So besuchst du den Wasserfall

Wenn du kein Auto hast, kannst du die 35-minütige Fahrt nur mit dem Taxi zurücklegen.

Der Eintritt zum Wasserfall La Chorrera del Indio kostet 8.000 COP (1,70 $).

#15 Mach mit bei der Ciclovia am Sonntag

Ciclovia Veranstaltung
Tausende nehmen jede Woche an Ciclovia Sunday teil

Jeden Sonntag geschieht in Kolumbien etwas Magisches. In allen größeren Städten wird ein großer Teil der Straßen für den Autoverkehr gesperrt.

Die Einheimischen strömen dann auf diese Straßen, um zu laufen, Rad zu fahren und sogar Rollerblades zu fahren.

Das Programm wurde eingeführt, um ein aktives Leben in städtischen Gebieten zu fördern. Das scheint definitiv funktioniert zu haben, denn du siehst Tausende von Menschen durch die Straßen laufen.

Stände mit Speisen und Getränken wurden entlang der Straße aufgebaut und machten den Tag zu einem echten Ereignis.

Wenn du am Sonntag an der Ciclovia teilnehmen möchtest, solltest du dich zwischen 8 und 13 Uhr auf die Straßen bei Las Canchas Panamericanas begeben.

#16 Spiel Tejo

Tejo im Karneval
Tejo ist ein traditionelles kolumbianisches Spiel

Tejo ist ein beliebtes Spiel, das man in ganz Kolumbien findet.

Es ist ein ziemlich bizarres, aber spannendes Spiel. Die Spieler werfen abwechselnd eine schwere Stahlscheibe auf ein mit Lehm bedecktes Brett. In der Mitte des Brettes liegt ein Metallring oder ein Hufeisen.

An den Rändern des Rings befinden sich dreieckige Papierbeutel, die mit Schießpulver gefüllt sind. Wenn du sie triffst, wirst du mit einer ziemlich lauten Explosion und vielleicht etwas Feuer belohnt!

Je nachdem, wo die Heavy-Metal-Scheibe landet, gibt es Punkte. Es ist eine lustige Art, den Abend in Cali zu verbringen, mit Einheimischen zu spielen und ein oder zwei Cervezas zu genießen!

Ein toller Ort, um Tejo in Cali zu spielen, ist die Cancha De Tejo Los Amigos.

#17 Bewundern Sie die Iglesia Ermita

La Ermita Kirche in Cali Kolumbien
Iglesia Ermita im Zentrum von Cali

Wenn du an der in #6 erwähnten kostenlosen Tour teilnimmst, besuchst du die Iglesia Ermita und erfährst auf der Tour mehr darüber.

Für alle, die nicht an der Tour teilnehmen, ist die Kirche trotzdem einen Besuch wert. Sie ist ein ikonisches Symbol von Cali.

Die Kathedrale im gotischen Stil wurde vom Kölner Dom in Deutschland inspiriert und wurde ursprünglich im 17. Nach einem Erdbeben im Jahr 1787 wurde die Kirche so wiederaufgebaut, wie sie heute aussieht.

Unsere Lieblingsunterkünfte in Cali

Cali ist weltberühmt für seine Salsa. Es sollte auch bekannt sein, dass es in Cali viele preisgünstige Unterkünfte gibt. Du wirst es schwer haben, eine teure Unterkunft zu finden!

Du kannst eine tolle Unterkunft für einen Bruchteil des Preises der meisten anderen Reiseziele in Kolumbien finden!

Damit du die richtige Unterkunft in der besten Lage findest, stellen wir dir hier unsere Lieblingsunterkünfte in Cali vor:

Alko Hotel Casa Nispero - Verwöhn dich selbst

Das Alko Hotel hebt die Dinge wirklich auf die nächste Stufe. Wenn du nach einem Ort suchst, der nach Luxus riecht, dann bist du hier genau richtig! Die Zimmer sind RIESIG! Die Zimmer haben die Größe eines Apartments und bieten ultimativen Komfort.

Um den Komfort zu erhöhen, hat jedes Zimmer ein eigenes Whirlpool-Bad. Der Außenpool und die Bar machen das Hotel zu einem entspannenden Rückzugsort aus der geschäftigen Stadt Cali. Das ist ein Aufenthalt, den du nicht vergessen wirst!

  • Außenschwimmbad und Bar
  • Massive und luxuriöse Zimmer
  • Whirlpools in deinem Badezimmer
  • Hervorragendes Frühstück inklusive

Doppelzimmer ab $80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Alko Hotel Integrado - Mittelklasse

Ein weiteres Alko Hotel, das nicht aus unseren Top-Favoriten ausgelassen werden konnte. Das Hotel wirkt wie ein Stück moderner Kunst. Sein einzigartiges Design macht es zu einem unglaublichen Ort zum Verweilen. Alle Zimmer sind hell und geräumig und viele verfügen über eine eigene Terrasse. Die Aussicht ist großartig!

Hier bist du in einer großartigen Lage. Das freundliche Personal hilft dir auch dabei, das Beste aus der Gegend zu machen.

  • Einzigartiges und faszinierendes Design
  • Freundliches und hilfsbereites Personal
  • Perfekte Lage
  • Leckeres Frühstück inklusive

Doppelzimmer kosten zwischen $40-$80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Rossa Palma - Mittelklasse

Mit seinen leuchtenden Farben und dem tropischen Swimmingpool ist es schwer, nicht zu lächeln, wenn du das Rossa Palma betrittst. Dieses Hotel ist wie eine kleine Oase mitten in Cali.

Du kannst zwischen wunderschön eingerichteten Privatzimmern und voll ausgestatteten Apartments wählen. Es gibt auch ein Fischrestaurant, das absolut köstlich ist!

  • Schwimmbad
  • Meeresfrüchte-Restaurant vor Ort
  • Vollständig ausgestattete Wohnungen und Privatzimmer
  • Tolles Frühstück inklusive

Doppelzimmer ab $40 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Magic Garden House - Budgetfreundlich

Der Name sagt alles: Dieser Ort ist magisch. Die nahezu perfekten Bewertungen scheinen dem auch zuzustimmen! Die Zimmer sind einzigartig eingerichtet, jedes hat seinen eigenen Charakter. Du kannst sehen, welches am besten zu deinem Stil passt.

Die unglaublich freundlichen Gastgeber tragen dazu bei, das gewisse Extra an Magie hinzuzufügen. Sie wollen wirklich, dass dein Aufenthalt in Cali der beste ist. Das fängt schon beim köstlichen Frühstück an, das sie jeden Morgen servieren!

  • Einzigartig dekorierte Zimmer
  • Äußerst einladende und freundliche Gastgeber
  • Tolle Lage
  • Leckeres Frühstück inklusive

Doppelzimmer kosten zwischen $20-$40 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl der Stimmen: 0

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht deinen Erwartungen entsprochen hat.

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Was hat in diesem Beitrag gefehlt? (TIPP: Wenn du möchtest, dass wir auf dein Feedback antworten, kannst du deine E-Mail in diesem Textfeld hinterlassen).

Professioneller Reisender

Kate ist Autorin, (Ex-)Unternehmensberaterin und reiselustig. Vor Kurzem kehrte sie von einer zweijährigen beruflichen Auszeit zurück, in der sie die Welt erkundete und beschloss, dass das Berufsleben nichts für sie ist. Bald wird sie das Leben als digitale Nomadin ausprobieren. Sie hat über 40 Länder besucht und sich besonders in Lateinamerika verliebt. Ihre Reisen haben ihre Leidenschaft für Yoga, Salsa, Wandern und Spanisch geweckt.

Professioneller Reisender & Redakteur

Aleksandra ist eine Autorin und Redakteurin, die vor kurzem von Hongkong nach London gezogen ist. Sie hat in vier Ländern gearbeitet und studiert (und es werden immer mehr) und sich in jedem Land ein neues Hobby zugelegt. Sie ist ein großer Fan von langen Zugreisen, also kannst du dich darauf verlassen, dass sie die landschaftlich reizvolle Strecke nimmt und unterwegs ein paar versteckte Schätze findet.

36 Ansichten