Der ultimative Monteverde-Reiseführer

Zuletzt aktualisiert:

Monteverde erkunden Wo man übernachtet Wo man essen kann Wie man sich fortbewegt Wie du nach Monteverde kommst

Monteverde fühlt sich an wie ein tropischer Skiort, eingebettet in die Berge, voller gemütlicher Bars und Restaurants, aber ohne Schnee.

Hier gibt es eine Reihe von Abenteuerparks mit Bungee-Sprüngen, Tarzan-Schaukeln und der längsten Zipline in ganz Mittelamerika.

Dank der Lage Monteverdes in der Cordillera de Tilaran werden dir überall spektakuläre Ausblicke geboten. Stell dir vor, wie weiße, verträumte Wolken über eine üppige Berglandschaft ziehen.

Ein Grund für die Artenvielfalt in Monteverde ist die Existenz von zwei großen Nebelwäldern - Monteverde und Santa Elena. Das sind Gebiete mit viel Feuchtigkeit und Niederschlag, in denen andere Vegetationstypen und Ökosysteme wachsen als in anderen Wäldern.

Wenn du Monteverde bald besuchen willst, bist du hier genau richtig. Nach der Lektüre dieses Reiseführers weißt du, in welcher Gegend du wohnen solltest, wo du die besten Restaurants findest und wie du dich in dieser friedlichen Bergstadt in Costa Rica fortbewegen kannst.

Schau dir auch unsere Liste mit den besten Aktivitäten in Monteverde an!

Ist Monteverde einen Besuch wert?

Hängebrücke Monteverde Costa Rica
Hängebrücke in Monteverde

Schon wenige Stunden nach deiner Ankunft in Monteverde wirst du das freundliche Gemeinschaftsgefühl der kleinen Stadt spüren. Die Einheimischen kennen sich untereinander sehr gut und arbeiten zusammen, um Monteverde zu erhalten und als Ökotourismusziel zu fördern.

Monteverde liegt auf einer Höhe von 1.440 m, aber erwarte nicht, dass es so kalt ist. In der Region herrscht ein tropisches Regenwaldklima, das das ganze Jahr über warm, feucht und regnerisch ist. Obwohl die Jahrestemperatur bei etwa 29°C liegt, regnet es die meiste Zeit sehr viel. Nimm auf jeden Fall einen Regenmantel mit!

Wie lange solltest du in Monteverde bleiben? 

Obwohl es in Monteverde viel zu tun gibt, musst du nicht gleich eine ganze Woche hier verbringen, um die Umgebung zu erkunden. Ideal ist ein Aufenthalt von 2-3 Tagen. So hast du genug Zeit, um alles zu unternehmen, was du willst: einen Abenteuerpark, Nebelwälder, Kaffeeverkostungen und Nachtwanderungen!

Innerhalb von 3 Tagen kannst du Monteverde in vollen Zügen erkunden und die restlichen Tage deiner Reise für andere einzigartige Orte in Costa Rica wie Puerto Viejo, Corcovado oder Tortuguero nutzen.

Wo man in Monteverde übernachtet

Santa Elena Monteverde Costa Rica
Stadt Santa Elena

Die Wahl der Unterkunft in Monteverde ist einfach, denn es gibt eigentlich nur eine Möglichkeit. Monteverde erstreckt sich über ein großes Gebiet, während Santa Elena die Stadt ist, in der du am liebsten wohnen möchtest.

Santa Elena Downtown - das Tor zum weitläufigen Gebiet von Monteverde

Santa Elena ist das Tor zu allem, was die Region Monteverde zu bieten hat. Dank seiner Lage in den Bergen und der gemütlichen, malerischen Atmosphäre des Ortes hat man das Gefühl, in einem tropischen Skigebiet zu sein.

Es ist auch der Hauptort, in dem du die Supermärkte, Restaurants, Bars und die meisten Unterkünfte findest.

Unterkünfte findest du sowohl an den Straßen, die nach Santa Elena führen, als auch in der Stadt selbst. Es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten: von Herbergen, Gastfamilien und Airbnbs bis hin zu luxuriösen Ökolodges.

Schlafsaalbetten gibt es schon ab $6 pro Nacht, während Privatzimmer von $20 bis hin zu $250 reichen!

Die besten Orte zum Essen in Monteverde

Die Straßen im Zentrum von Santa Elena sind gesäumt von Restaurants, Bars und Cafés, die alle Arten von Küche und Geschmack anbieten. Du findest hier alles, von gesunden vegetarischen Restaurants über Taquerias bis hin zu italienischem und traditionellem costaricanischem Essen.

Die Preise in Monteverde sind im Vergleich zu anderen Reisezielen in Costa Rica etwas höher. Der Grund dafür ist, dass der Transport der Zutaten in die bergige Stadt ein wenig schwierig sein kann.

Aber keine Sorge, du bekommst immer noch viel Wertvolles und absolut leckere Gerichte, wenn du einen unserer drei Lieblingsplätze zum Essen besuchst:

Orchid Coffee - bunte Geschmacksexplosionen und großartiger Kaffee

Die farbenfrohen und köstlichen Zutaten im Orchid Coffee sind wie ein Regenbogen auf deinem Teller.

Das ahnungslose Café blüht auf, wenn es um Frühstück, Brunch und Mittagsgerichte geht. Du kannst eine Vielzahl von Salaten, Waffeln, Crêpes, Paninis, Pitas, Casado und Omelettes probieren. Ganz ehrlich, die Liste der leckeren Gerichte lässt sich endlos fortsetzen!

Und das alles in Verbindung mit dem besten Kaffee der Stadt!

Treehouse Restaurant - es hat buchstäblich einen Baum in der Mitte

DasTreehouse ist eines der beliebtesten Restaurants in Monteverde, was vor allem an seiner extravaganten und einzigartigen Einrichtung liegt. Das Restaurant ist um einen Feigenbaum herum aufgebaut, der buchstäblich durch die Mitte geht.

Die Portionen sind groß, was wir alle gerne hören, und das Essen hinterlässt ein sattes und zufriedenes Gefühl. Das Restaurant serviert vor allem costaricanische Gerichte, wobei der Schwerpunkt auf leckeren Meeresfrüchten liegt.

Morphos - eine der besten Aussichten in Monteverde

Wenn du jemanden fragst, was ihm am Morphos am besten gefällt, wird er dir wahrscheinlich sagen, dass er einen fantastischen Blick auf den Sonnenuntergang hat. Ganz dicht gefolgt von dem schmackhaften Essen und dem freundlichen Personal.

In dem kleinen Restaurant gibt es oft Live-Unterhaltung, die die atemberaubende Aussicht perfekt unterstreicht. Eine tolle Art, den Tag ausklingen zu lassen! Das Morphos hat eine umfangreiche Cocktailkarte und eine ganze Reihe von costaricanischen Gerichten.

Lies auch: Die 14 besten Aktivitäten in Monteverde

Wie du dich in Monteverde fortbewegst

Bus in Monteverde Costa Rica
Busfahrt nach Monteverde

Santa Elena Downtown zu erkunden ist einfach. Es ist nur eine kleine Stadt, die von den meisten Unterkünften aus zu Fuß zu erreichen ist. Wenn du dich in die nähere Umgebung wagen willst, brauchst du andere Verkehrsmittel.

Zu Fuß

Obwohl Monteverde ziemlich steil und hügelig ist, ist es eine wunderschöne und einladende Gegend zum Wandern. So gut wie jeder Weg in der Stadt bietet spektakuläre Ausblicke auf die Wolken und die Berge. Beim Wandern hast du Zeit, das alles zu genießen!

Die Stadt Santa Elena ist ziemlich klein, und die meisten Unterkünfte sind zu Fuß erreichbar.

Um einige der nahegelegenen Attraktionen wie den Monteverde Cloud Forest und den Selvatura Adventure Park zu erreichen, brauchst du vielleicht ein paar Räder. Andernfalls wirst du die meiste Zeit des Tages damit verbringen, zu Fuß dorthin zu gelangen.

Mit dem Bus

Wenn du alleine reist oder einfach etwas Geld sparen willst, ist der Bus vielleicht die beste Option für dich.

Es ist zwar ein langsameres Verkehrsmittel, aber der lokale Bus kann dich trotzdem zum beliebten Monteverde Cloud Forest bringen. Der Bus fährt von 06:00 bis 15:00 Uhr und kostet nur 1 $ pro Fahrt.

Du kannst am Hauptplatz von Santa Elena in den Bus einsteigen.

Mit dem Taxi

In der Stadt gibt es viele Taxis. Sie fahren meist um den Hauptplatz herum, aber du findest sie auch in den meisten anderen Straßen.

Du erkennst die lokalen Taxis an ihrem roten Äußeren. Viele von ihnen haben kein Taxameter, also solltest du dich auf einen Preis einigen, bevor du einsteigst.

Um dir ein Beispiel zu geben: Von Santa Elena Downtown nach Monteverde Cloud Forest sollte es etwa 10$ kosten und nach Santa Elena Cloud Forest 13$.

Mit dem Auto

Ein Auto zu haben, kann in Monteverde sehr nützlich sein. Es gibt dir die Freiheit, die Sehenswürdigkeiten nach deinem eigenen Zeitplan zu besuchen und dich nicht um die Organisation des Transports kümmern zu müssen. Auch die An- und Abreise nach Monteverde wird dadurch erheblich erleichtert.

Wenn du während der Regenzeit (Mai bis Oktober) nach Monteverde reist, empfehlen wir dir, einen Geländewagen mitzunehmen. Die Straße, die nach Monteverde führt, ist steil und felsig, genauso wie einige der Straßen rund um die Stadt. Es ist schön, wenn du dir keine Gedanken darüber machen musst, ob dein Auto die ganze Zeit durchhält!
SUVs kannst du in Monteverde schon ab 33 $ pro Tag mieten.

Die beliebtesten Wege nach Monteverde

Playas del Coco nach Monteverde

San Jose nach Monteverde

Zusammengefasst

Jetzt, wo du diesen Leitfaden gelesen hast, bist du fast bereit für dein Abenteuer in Monteverde. Der nächste Schritt ist die Erstellung deines persönlichen Reiseplans mit unseren besten Tipps für Aktivitäten in Monteverde. Wähle einfach deine Lieblingsaktivitäten und Orte aus, die du besuchen möchtest, und schon bist du bereit für bleibende Erinnerungen in Monteverde.

Unsere Lieblingsunterkünfte in Monteverde

Hotel & Spa Poco a Poco - Sich verwöhnen lassen

Dieser Ort ist ein wahrer Genuss. Du kannst sogar ein Zimmer mit eigenem Jacuzzi buchen. Wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst, kannst du trotzdem den überdachten, beheizten Pool, das Spa und die schönen Gärten genießen.

Nach einem langen Tag voller Entdeckungen kannst du im hauseigenen Restaurant leckere Gerichte genießen. Sie kombinieren sowohl lokale Produkte aus Monteverde als auch exotische Zutaten, um aufregende und köstliche Geschmackserlebnisse zu schaffen. Sowohl die Zimmer als auch das Personal sind fabelhaft.

  • Beheiztes Außenschwimmbad
  • Gesundheits- und Wellnessbad
  • Erstaunliches Frühstück inklusive
  • Restaurant vor Ort

Doppelzimmer ab 90 $ pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Calathea Lodge Monteverde - Mittelklasse

Wenn du auf der Suche nach völliger Entspannung bist, ist Calathea der perfekte Ort dafür! Es liegt etwas weiter vom Hauptort entfernt, aber immer noch nur einen Spaziergang davon entfernt. Das bedeutet absolute Ruhe und Frieden.

Die Zimmer sind hell, offen und komfortabel. Alle haben eine eigene Terrasse oder einen Balkon, auf dem du dich zurücklehnen und die Tierwelt beobachten kannst. Die Mitarbeiter sind super freundlich und helfen dir bei der Organisation deiner Aktivitäten in Monteverde. Außerdem gibt es ein hervorragendes Frühstück, um dich auf den Tag einzustimmen.

  • Hervorragendes Frühstück inklusive
  • Freundliches und hilfsbereites Personal
  • Helle und komfortable Zimmer
  • Private Balkone und Terrassen

Doppelzimmer zwischen $50-$90 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Eddy's Place - Budgetfreundlich

Eddy's Place ist ein einzigartiger und unvergesslicher Ort in Monteverde. Dieses kleine, familiengeführte Hotel hat nur 4 Zimmer und Freddy ist der Gastgeber, bei dem du dich sofort wie zu Hause fühlst. Sein Frühstück ist jeden Morgen köstlich, sehr sättigend und ein Erlebnis.

Die Zimmer sind schön groß und haben außergewöhnlich bequeme Betten. Hier wirst du auf jeden Fall gut schlafen können. Wenn du morgens aufwachst, kannst du die vielen wilden Tiere im Dschungel rund um das Hotel beobachten.

  • Leckeres Frühstück inklusive
  • Außergewöhnlich freundlicher und hilfsbereiter Gastgeber
  • Große und saubere Räume
  • Kleiner, familiärer Betrieb

Doppelzimmer zwischen $15-$50 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 1

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht deinen Erwartungen entsprochen hat.

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Was hat in diesem Beitrag gefehlt? (TIPP: Wenn du möchtest, dass wir auf dein Feedback antworten, kannst du deine E-Mail in diesem Textfeld hinterlassen).

Professioneller Reisender

Kate ist Autorin, (Ex-)Unternehmensberaterin und reiselustig. Vor Kurzem kehrte sie von einer zweijährigen beruflichen Auszeit zurück, in der sie die Welt erkundete und beschloss, dass das Berufsleben nichts für sie ist. Bald wird sie das Leben als digitale Nomadin ausprobieren. Sie hat über 40 Länder besucht und sich besonders in Lateinamerika verliebt. Ihre Reisen haben ihre Leidenschaft für Yoga, Salsa, Wandern und Spanisch geweckt.

Professioneller Reisender & Redakteur

Aleksandra ist eine Autorin und Redakteurin, die vor kurzem von Hongkong nach London gezogen ist. Sie hat in vier Ländern gearbeitet und studiert (und es werden immer mehr) und sich in jedem Land ein neues Hobby zugelegt. Sie ist ein großer Fan von langen Zugreisen, also kannst du dich darauf verlassen, dass sie die landschaftlich reizvolle Strecke nimmt und unterwegs ein paar versteckte Schätze findet.

933 Ansichten