Der ultimative Chiang Mai Reiseführer

Inhalt

Entdecken | Anreise | Geheime Fluchten

Ist Chiang Mai einen Besuch wert?

Chiang Mai ist eine faszinierende Mischung aus Neuem und Altem, was es zu einem unglaublichen Ort macht, den es zu erkunden gilt.

Einerseits ist sie eine Stadt voller Kultur und Geschichte, von der Hunderte von Tempeln, die beeindruckende Altstadt und köstliche lokale Gerichte erzählen. Andererseits hat sich die Stadt zum kreativen Hotspot in Nordthailand entwickelt. Mit ihrer vielseitigen Café-Kultur, freundlichen Coworking Spaces und einem abwechslungsreichen Nachtleben zieht sie digitale Nomaden an.

Chiang Mai ist lebendig mit chaotischen Nachtmärkten, pulsierenden Festivals, Gemeinschaftsinitiativen, köstlichem Essen und zahlreichen Abenteuern in der nahen Umgebung.

Wie lange bleibt man in Chiang Mai?

Du hast wahrscheinlich schon gemerkt, dass Chiang Mai viel zu bieten hat, was viele Menschen dazu verleitet, monatelang zu bleiben.

Wenn du auf einer 3-4-wöchigen Reise nach Thailand bist, empfehlen wir dir, Chiang Mai etwa 3 Tage Zeit zu geben, aber für diejenigen, die länger in Thailand sind, solltest du vielleicht keinen Zeitrahmen für deinen Aufenthalt festlegen.

Oder noch besser, du planst deinen Aufenthalt so, dass er mit einem der vielen thailändischen Feste zusammenfällt, denn die Einheimischen in Chiang Mai wissen, wie man ein Fest feiert! Im November wird der Himmel im Rahmen des Loy Krathong-Festes mit glitzernden Laternen belebt.

Wenn du am 13. April in Chiang Mai bist, mach dich darauf gefasst, richtig nass zu werden! Beim berühmten Songkran-Fest werden die Straßen von Einheimischen und Touristen überflutet, die mit Wasserpistolen bewaffnet den spritzigen Start ins neue Jahr feiern.

Lies auch: Top 16 Dinge, die man in Chiang Mai tun kann

Wo man in Chiang Mai übernachtet

Im Gegensatz zu Bangkoks großer Auswahl an Unterkünften ist es in Chiang Mai relativ einfach, sich für einen Ort zu entscheiden. Du kannst die wichtigsten Unterkünfte an einer Hand abzählen - ziemlich einfach, oder?

Um es für dich noch einfacher zu machen (wer mag kein einfaches Reisen), findest du hier die wichtigsten Informationen zu jedem der 4 Orte:

Ort Nr. 1: Die Altstadt - im Zentrum des Geschehens

Tha Pae Tor in Chiang Mai
Touristen am Thae Pae Tor, einem der ältesten Teile der Stadt

Wenn du Chiang Mai zum ersten Mal besuchst, ist die Altstadt mit ihren geschichtsträchtigen 700 Jahre alten Mauern und dem beeindruckenden Wassergraben ein guter Ausgangspunkt.

Die Altstadt ist der Ort, an dem die Anfänge von Chiang Mai lagen, und sie ist auch heute noch das Zentrum des Geschehens mit Tempeln, Märkten, leckerem Essen und Geschichte direkt vor deiner Haustür. Wenn du durch die Altstadt läufst, brauchst du weniger Zeit, um zwischen den Sehenswürdigkeiten hin und her zu reisen, und kannst stattdessen mehr Zeit damit verbringen, ihre atemberaubende Schönheit zu genießen.

Wenn du mitten im Geschehen wohnst, würdest du wahrscheinlich erwarten, dass du höhere Preise für Restaurants und Unterkünfte zahlen musst, aber das ist zum Glück nicht der Fall. Es gibt eine große Auswahl an preiswerten Gästehäusern, aber auch einige Unterkünfte der gehobenen Kategorie, falls du das bevorzugst.

Ort #2: Nimman - das Mekka für digitale Nomaden und Deep-L-Liebhaber

Niman oder Nimmanhaemin Road, Chiang Mai
Coffeeshops in der Nimman Road - eine lebendige Gegend mit digitalen Nomaden und Expats aus der ganzen Welt

Die Universität der Stadt hat ihren Sitz in Nimmanhemin (auch bekannt als Nimman), was eine junge und lebendige Atmosphäre geschaffen hat, die unweigerlich digitale Nomaden in die Gegend gezogen hat.

Und wo findest du digitale Nomaden? In Cafés natürlich! Nimmanhemin hat sich die Café-Kultur zu eigen gemacht und füllt seine Straßen mit modernen und trendigen Lokalen, in denen du einen Kaffee trinken oder einen Happen essen kannst.

Chiang Mai ist dank der günstigen Lebenshaltungskosten, des stabilen Internets und der großen Anzahl an Coworking Spaces zu einem der beliebtesten Zentren für digitale Nomaden geworden.

Wenn die Sonne untergeht, gibt es auch viele Orte, an denen man den Kaffee gegen einen Cocktail eintauschen kann, während man von einer raffinierten und modischen Einrichtung umgeben ist.

In Nimmanhemin gibt es einige der coolsten Unterkünfte, vor allem in neu gebauten, lebhaften Gebäuden - ein großer Unterschied zu den Unterkünften in der Altstadt.

Standort #3: Riverside - eine friedliche Flucht aus dem geschäftigen Stadtzentrum

Flüsse bieten normalerweise ein Gefühl der Ruhe und des Friedens. Ein Aufenthalt am Ping-Fluss bietet definitiv eine Atempause von der Hektik des Stadtzentrums.

Die Altstadt ist nur 10 Minuten entfernt, aber die ruhige, entspannte Atmosphäre der Gegend ist perfekt für Familien oder Reisende, die einfach nur entspannen wollen. Die Gegend ist nicht allzu weit vom Zentrum entfernt und versprüht dennoch einen authentischen Charme, in den man sich einfach verlieben muss.

Da die meisten Unterkünfte einen Flussblick aus dem Fenster bieten, befinden sich hier einige der schönsten und teuersten Hotels. Aber keine Sorge, auch für den kleinen Geldbeutel gibt es einige günstige und schöne Unterkünfte.

Ort Nr. 4: Nachtbasar - ein pulsierendes Zentrum der Aktivität und des Nachtlebens

Straßenessen auf dem Nachtbasar, Chiang Mai
Reisende und Einheimische mischen sich auf dem Nachtbasar in Chiang Mai untereinander

Wenn wir an einen Basar denken, denken wir an ein hektisches Einkaufstreiben und Stände in Hülle und Fülle, und genau das ist der Chiang Mai Night Bazaar.

Wenn du gerne shoppen gehst, bist du so nah wie möglich am größten Nachtmarkt der Stadt, der täglich stattfindet und Kunsthandwerk, Kleidung, Schmuck und vieles mehr anbietet.

Eine weitere Energiequelle sind die Rucksacktouristen, die wegen des lebhaften Nachtlebens und der günstigen Preise in diese Gegend strömen. Hier gibt es eher freundliche Bierbars als anspruchsvolle Cocktailbars wie in Nimmanhemin.

Die Gegend um den Nachtbasar bietet alles, von günstigen Gästehäusern bis hin zu bekannten Luxushotelketten. Die günstige Lage (10 Minuten Fußweg zur Altstadt) macht diese Gegend auch zu einer beliebten Alternative zur Altstadt.

Wie du dich in Chiang Mai fortbewegst

Die Altstadt lässt sich am besten zu Fuß erkunden, damit du die Atmosphäre in vollen Zügen genießen kannst. Da sie so klein ist, kannst du in nur 30 Minuten von einer Seite der Stadt zur anderen laufen.

Wenn du dir ein Motorrad mietest, ist es wahrscheinlich am besten, es außerhalb der Altstadt zu parken, da es ziemlich verwirrend sein kann, hineinzukommen! Außerhalb der Stadtmauern gibt es zwei Ringe, die beide in unterschiedliche Richtungen verlaufen und das Reisen mit dem Motorrad zu einem echten Problem machen können.

Top-Tipp: Die Fahrzeit auf Google Maps ist aufgrund des Verkehrs normalerweise immer kürzer als in der Realität. Zum Beispiel dauert die Fahrt von Nimman in die Altstadt wahrscheinlich bis zu 30 Minuten.

Songthaew (Roter LKW)

Songthaew in Thailand
Eine der einzigartigen Möglichkeiten, sich in Chiang Mai fortzubewegen - das kultige rote Songthaew

Songthaews (umgebaute Lastwagen) sind das beliebteste Verkehrsmittel in Chiang Mai, d.h. du kannst sie fast überall auf der Straße finden.

Die meisten funktionieren wie ein Sammeltaxi: Du hältst einfach eines an der Straße an und sagst, wohin du fahren möchtest. Wenn es in die von dir gewünschte Richtung fährt, fragst du nach dem Preis und steigst ein. Der Fahrpreis wird pro Person berechnet und für 30 Baht kannst du fast überall in der Stadt hinfahren.

PRO TIPP: Über Grab kannst du sogar private Songthaews anfordern, die für eine einfache Fahrt in der Stadt in der Regel 150 Baht oder weniger kosten.

Taxi

Ungewöhnlicherweise wirst du nicht viele Taxis herumfahren sehen. Sie warten meist am Flughafen, an Bahnhöfen, Busbahnhöfen und Einkaufszentren, so dass die meisten Leute sich an Songthaews halten.

Wenn du jedoch weiter von der Altstadt entfernt wohnst, zum Beispiel in Nimman, sind Taxis leichter verfügbar und können ganz einfach mit der Taxi-App Grab bestellt werden.

Die Taxis fahren nach dem Meter und kosten in der Stadt etwa 100 bis 200 Baht pro Fahrt.

Tuk Tuk

Tuk Tuk in Chiang Mai
Tuk Tuk vor dem Tha Pae Tor

Wenn du schon einmal in einem Tuk Tuk gesessen hast, weißt du, dass sie zwar schnell sind, aber nicht gerade bequem. Außerdem sind sie teurer als ein Songthaew, denn die Preise beginnen bei 60 Baht für eine kurze Fahrt und bei 100 bis 150 Baht für längere Fahrten.

Motorrad Taxi

Ähnlich wie bei normalen Taxis wirst du sie nicht wirklich auf den Straßen finden. Stattdessen stehen sie vor allem in Gruppen mit rosa Westen am Chang Phueak Busbahnhof und am Arcade Busbahnhof.

Wenn du einen suchst, ist es am einfachsten, ihn wieder bei Grab zu bestellen.

Die Fahrpreise beginnen in der Regel bei 50 Baht und sind damit etwas günstiger als Tuk Tuk und Taxis, aber wohl nicht so sicher.

Bus

Blauer Bus, Chiang Mai
Blauer Stadtbus in Chiang Mai

Seit 2018 gibt es in Chiang Mai den City Smart Bus, der auf einer durchgehenden Route durch die Stadt fährt und an Orten wie dem Flughafen, der Nimmanhaemin Road, dem Wat Gate, dem Night Bazaar und vielen mehr hält.

Die dunkelblauen Busse fahren jeden Tag von 6 Uhr morgens bis 23 Uhr abends in Intervallen von höchstens 20 Minuten und jede Fahrt kostet nur 20 Baht!

Motorrad

Am günstigsten und bequemsten ist es, in Chiang Mai ein Motorrad zu mieten, mit dem du die Stadt erkunden kannst, wann immer du willst.

Du kannst ein Motorrad für etwa 150-200 Baht pro Tag mieten. Wir empfehlen, ein Motorrad bei Bamboo Bikes Chiang Mai zu mieten, die qualitativ hochwertige Fahrräder zu guten Preisen anbieten.

Ein Motorrad ist auch die perfekte Wahl, wenn du nach Pai fahren willst, eine berühmte Route unter Backpackern.

Top-Tipp: Internationale Führerscheine sind in der Altstadt nicht gültig. Du musst dir entweder einen thailändischen Führerschein besorgen oder einen vorläufigen für Chiang Mai.

Wenn du nur für ein paar Tage zu Besuch bist, lohnt sich der Aufwand nicht. Das Bußgeld beträgt 200 Baht und solange du die Bußgeldquittung aufbewahrst, darfst du 3 Tage lang herumfahren (kein schlechter Deal!).

Die Polizei kontrolliert normalerweise nur in der Nähe der Altstadtmauern, also sei in diesem Bereich besonders wachsam, um nicht erwischt zu werden.

Wie du nach Chiang Mai kommst

Verlassen vonDauerPreise vonSiehe Details
Bangkok1-14,5 Stundenab 530 THB ($14)Bangkok nach Chiang Mai
Chiang Mai Flughafen15-20 Minutenab 20 THB ($0,50)Chiang Mai Flughafen nach Chiang Mai
Chiang Mai Bahnhof15-20 Minutenab 40 THB ($1,05)Chiang Mai Bahnhof nach Chiang Mai
Chiang Rai3 Std. 10m-5,5 Std.ab 220 THB ($5,50)Chiang Rai nach Chiang Mai
Luang Prabang1,5 Stunden-3 Tageab 1.500 THB ($40,50)Luang Prabang nach Chiang Mai
Pai3-3,5 Stundenab 100 THB ($2,70)Pai nach Chiang Mai
Sukhothai4,5-14 Stundenab 350 THB ($9,50)Sukhothai nach Chiang Mai
 

Unsere Lieblingsunterkünfte in Chiang Mai

Stamps Backpackers Hostel

Suchst du ein lustiges, soziales und zentral gelegenes Hostel? Dann ist Stamps genau der richtige Ort für dich! Die privaten Würfelschlafsäle bieten dir all die Privatsphäre, von der du auf deinen Reisen geträumt hast. Die Jugendherberge liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Nightmarket, der Altstadt und zahlreichen anderen Sehenswürdigkeiten entfernt und ist damit perfekt gelegen. Die Mitarbeiter sind sehr aufgeschlossen und einladend, du wirst dich sofort wie zu Hause fühlen.

Die Jugendherberge organisiert für fast jeden Abend in der Woche Ausflüge, darunter kostenlose Touren über den Nachtmarkt, Muay Thai-Kämpfe, Nachtclubs, Kochkurse und vieles mehr. Sie helfen dir bei der Buchung eines Tages mit den Elefanten, dem Mieten eines Motorrads, der Wegbeschreibung oder der Planung deiner Weiterreise. Das Stamps wird oft als Thailands beste Jugendherberge bezeichnet und ist zweifellos der Ort, an dem du übernachten solltest, wenn du in Chiang Mai bist.

Preise beginnen bei $19 pro Nacht

Mehr lesen

 

Mickey House

Dieses charmante Gästehaus im Herzen von Chiang Mai ist mit seinem Micky-Maus-Thema ein echter Hingucker. Nur wenige Gehminuten von zahlreichen Sehenswürdigkeiten, dem Nachtmarkt und Einkaufsmöglichkeiten entfernt, ist es der perfekte Ort für einen Aufenthalt. Die Mitarbeiter sind äußerst freundlich, einladend und hilfsbereit.

Sie helfen dir mit Wegbeschreibungen und Transportmöglichkeiten zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten, unterstützen dich bei der Organisation von Touren und helfen dir sogar bei der Planung deiner Reise zu deinem nächsten Ziel. Das Hotel bietet kostenloses WLAN, einen Shuttle-Service zum Flughafen, Frühstück und sogar eine Bar vor Ort. Die Betten sind bequem und die Zimmer sauber, es ist die perfekte preisgünstige Pension.

Privatzimmer beginnen bei $17 pro Nacht

Mehr lesen

 

Chada Mantra Hotel

Einen Strand können wir dir zwar nicht bieten, dafür aber einen Sprung in den Außenpool des Hotels, der nach einem Tag voller Erkundungen in der Stadt sehr erfrischend ist. Das Hotel liegt in der Altstadt von Chiang Mai, nur 700 m vom Pae-Tor entfernt, und ist damit perfekt gelegen.

Das Hotel bietet kostenloses Frühstück, WLAN in allen Zimmern und Gemeinschaftsbereichen sowie eine Bar vor Ort. Schöne, saubere Zimmer mit Stadtblick und sehr bequemen Betten. Das Personal ist dafür bekannt, dass es äußerst hilfsbereit ist und sich stets bemüht, seinen Gästen in jeder Hinsicht zu helfen. Dieses Hotel ist sauber, stilvoll und komfortabel.

Zimmer beginnen bei 28 $ pro Nacht

Mehr lesen

 

Gusto House

Wenn du auf der Suche nach etwas mehr Komfort und einer idealen Lage bist, ist das Gusto House eine gute Wahl. Das Hotel liegt nur 10 Gehminuten vom Sunday Walking Street Bazaar und dem Wat Pra Singha Tempel entfernt. Wenn du die Altstadt und die Tempel erkunden möchtest, ist dies der perfekte Ort für dich.

Das Personal ist mehr als glücklich, dir bei all deinen Sonderwünschen zu helfen. Die Zimmer sind sehr sauber, die Betten sind sehr bequem und es gibt täglich ein wunderbares Frühstück.

Zimmer ab $40 pro Nacht

Mehr lesen

578 Ansichten