Iquitos (Peru) nach Leticia (Kolumbien) und weiter nach Bogota

Zuletzt aktualisiert:

Übersicht Vergleiche Fähre Langsamboot Weg zurück Flug Bleiben

Wichtig: Peru befindet sich derzeit im Ausnahmezustand und die Flüge von mehreren Flughäfen sind vorübergehend ausgesetzt. Für aktuelle Informationen empfehlen wir, die Website der US-Botschaft in Peru zu besuchen. Dort findest du auch klare Informationen über die neuesten Reisebeschränkungen für Covid-19.

So kommst du von Iquitos (Peru) nach Leticia (Kolumbien) und weiter nach Bogota

Leticia ist die Hauptstadt des kolumbianischen Amazonasgebiets. Es ist eine kleine Stadt, aber zum Glück hat sie einen Flughafen, der sie mit dem Rest Kolumbiens verbindet, denn es gibt keine richtigen Straßen ins Amazonasgebiet.

Obwohl Leticia nicht so attraktiv ist wie andere kolumbianische Städte, ist sie ein häufiger Zwischenstopp, wenn du aus Peru oder Brasilien kommst und Anschluss an andere Städte wie Puerto Nariño suchst. Die Stadt bietet dir auch die Möglichkeit, einige der lokalen indigenen Gemeinden zu besuchen oder du kannst die Stadt einfach nutzen, um nach Bogota zu fliegen und deine Reise durch Kolumbien fortzusetzen.

2 Möglichkeiten, von Iquitos nach Leticia zu kommen

Die Entfernung zwischen Iquitos und Leticia beträgt 372 km (231 Meilen). Wie in allen Amazonasregionen ist der Fluss das Haupttransportmittel und die einzige Möglichkeit, die beiden Orte zu erreichen, ist das Boot.

Transport ModusDauerKostenVerfügbarkeit
Schnellfähre16-18 Stunden253 Sohlen ($66)Artikel lesen für mehr Infos
Langsamboot3 Tage103 Sohlen ($29)Artikel lesen für mehr Infos

Es gibt zwei Arten von Fähren, die von Iquitos nach Leticia fahren: eine Schnellfähre, die etwa 16-18 Stunden braucht, und ein langsames Boot, das etwa 3 Tage braucht. Beide Boote setzen dich in Santa Rosa ab, einer peruanischen Insel direkt vor Leticia. Die Fahrpreise liegen zwischen 103 und 253 Soles ($29-$66).

Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass das Schnellboot nur für Passagiere ist und nur wenige Stopps auf dem Weg macht. Das langsame Boot ist ein relativ großes Frachtschiff, das Vorräte transportiert und die lokalen Gemeinden entlang des Flusses miteinander verbindet. Das ist ein echtes Erlebnis.

Es gibt nur eine Schnellfährengesellschaft, die jeden Montag, Mittwoch und Freitag abfährt. Die Tickets kosten ab 250 Soles ($65).

Das langsame Boot fährt jeden Abend außer sonntags ab. Der Fahrpreis beträgt 100 Soles ($28). Dank des Beitrags eines Lesers haben wir auch einen Abschnitt für die entgegengesetzte Route mit dem Langsamboot erstellt.

Da sich viele Reisende dazu entschließen, nach ihrer Ankunft in Leticia nach Bogota weiterzureisen, haben wir auch diesem zusätzlichen Schritt von Iquitos nach Leticia einen eigenen Abschnitt in diesem Reiseführer gewidmet.

Grenzübergang

Bei den Passkontrollen in Leticia (Kolumbien), Santa Rosa (Peru) und Tabatinga (Brasilien) handelt es sich nur um einfache Kontrollen, was bedeutet, dass du dich problemlos zwischen den Ländern bewegen kannst.

Um deine Reise in eines dieser Länder fortzusetzen, musst du deinen Reisepass bei der Einwanderungsbehörde des jeweiligen Landes abstempeln lassen. Ein Ausreisestempel ist 24 Stunden lang gültig, bis du den Einreisestempel bekommst.

Beachte, dass die Einwanderungsbehörde in Santa Rosa von 08:00 bis 17:00 Uhr geöffnet ist. Die Amazonasfähre kommt morgens an, also kannst du direkt zur Einwanderungsbehörde gehen, um deinen Pass abstempeln zu lassen.

Wenn du es nicht rechtzeitig schaffst, musst du eine Nacht in Santa Rosa bleiben. Am nächsten Morgen kannst du dir den Stempel abholen und deine Reise von Santa Rosa nach Leticia fortsetzen.

Das Einwanderungsbüro in Santa Rosa liegt an der Hauptstraße, nur 3 Minuten Fußweg vom Hauptanleger entfernt. In Kolumbien befindet sich das Haupteinwanderungsbüro am Flughafen von Leticia. Auf der kleinen Insel gegenüber von Santa Rosa gibt es außerdem weitere kolumbianische und peruanische Einwanderungsbüros.

Reiseroute von Iquitos nach Leticia

Iquitos nach Leticia mit der Schnellfähre

Dauer: 16-18 Stunden
Kosten: 253 Sohlen ($66)
Dauer: 16-18 Stunden
Kosten: 253 Sohlen ($66)

Wenn du mit der Schnellfähre von Iquitos nach Leticia reist, musst du zuerst nach Santa Rosa fahren. Die Schnellfähren fahren den Amazonas entlang und verbinden Iquitos mit der Grenzstadt Santa Rosa.

In Santa Rosa musst du deinen Reisepass abstempeln lassen, um zu zeigen, dass du Peru verlassen hast, bevor du den Fluss nach Leticia überquerst. Das Einwanderungsbüro befindet sich in der Nähe des Ankunftsortes der Fähren.

Schritt 1: Mit der Schnellfähre von Iquitos nach Santa Rosa

Dauer: 16-18 Stunden
Kosten: 250 Sohlen ($65)
Dauer: 16-18 Stunden
Kosten: 250 Sohlen ($65)

Vor der Pandemie gab es drei Fährgesellschaften, die auf der Route von Iquitos nach Santa Rosa fuhren. Transtur, Golfinho und Flipper fuhren von Dienstag bis Sonntag frühmorgens ab.

Als wir das letzte Mal nachgesehen haben (Dezember 2022), haben diese Fährgesellschaften ihren Betrieb jedoch eingestellt. Nur Ferry Amazonas bringt noch Passagiere von Iquitos nach Santa Rosa.

Die Reisezeit mit dieser Fährgesellschaft beträgt 16-18 Stunden. Das Schiff fährt um 17:00 Uhr ab, aber du musst schon um 15:00 Uhr an Bord gehen.

Die Tickets kosten 250 Soles ($65), darin ist das Frühstück enthalten. Beachte, dass du nur zwei Gepäckstücke (bis zu 30 kg) mitnehmen darfst und jedes weitere Kilo 4 Soles kostet.

Onlinebuchungen sind für Ferry Amazonas nicht möglich. Du kannst dein Ticket nur in ihrem Büro in Pevas 197 kaufen. Die anderen Fährgesellschaften befinden sich in der Straße Antonio Raimondi 384.

Fährenfahrpläne von Iquitos nach Santa Rosa

Fähren-BetreiberZeitpläneDauerKosten
Fähre Amazonas*Jeden Montag, Mittwoch und Freitag,
, Abfahrt um 17:00 Uhr
16-18 Stunden250 Sohlen ($65)
TransturJeden Dienstag, Donnerstag und Samstag,
, Abfahrt um 06:00 Uhr
12 Stunden160 Sohlen ($42)
GolfinhoJeden Mittwoch, Freitag und Sonntag,
, Abfahrt um 05:30 Uhr
12 Stunden160 Sohlen ($42)
FlipperJeden Mittwoch, Freitag und Sonntag,
, Abfahrt um 06:00 Uhr
12 Stunden160 Sohlen ($42)
*COVID-19UPDATE: Als wir das letzte Mal nachgesehen haben (Dezember 2022), war nur die Ferry Amazonas in Betrieb. Wir werden die Seite aktualisieren, sobald wir die Verfügbarkeit der anderen Fähren bestätigt haben.

Abfahrts- und Ankunftshafen

Die Fähren von Iquitos nach Santa Rosa fahren von Port Enapu ab, etwa 10 Minuten mit dem Taxi vom Ticketschalter im Stadtzentrum entfernt. Du wirst am Hauptanleger von Santa Rosa abgesetzt, wo du dann der einzigen Straße zum Einwanderungsbüro folgen musst.

Schritt 2: Santa Rosa nach Leticia mit dem Boot

Dauer: 10 Minuten
Kosten: 3 Sohlen ($1)
Dauer: 10 Minuten
Kosten: 3 Sohlen ($1)

Nachdem du deinen Pass in der Einwanderungsbehörde abgestempelt hast, kehrst du zum Hafen zurück und hältst Ausschau nach einem der kleinen Schnellboote. Sag einfach Leticia und sie werden wissen, wohin du fahren musst. Leticia liegt direkt vor Santa Rosa, also dauert es etwa 10 Minuten, um den Fluss zu überqueren.

Das Boot setzt dich an der Anlegestelle vor dem zentralen Markt von Leticia ab. Von dort aus kannst du 10 Minuten zum Hauptplatz laufen oder ein Moto-Taxi, ein Tuk-Tuk oder ein Taxi zu deinem Hotel nehmen.

Denke daran, dass du bis zum nächsten Tag Zeit hast, um am Flughafen von Leticia deinen Einreisestempel in deinen Reisepass zu bekommen.

Mit dem Langsamboot von Iquitos nach Leticia

Dauer: 3 Tage
Kosten: 103 Sohlen ($29)
Dauer: 3 Tage
Kosten: 103 Sohlen ($29)

Wie die Schnellboote fahren auch die langsamen Boote von Iquitos über Santa Rosa nach Leticia, wo du dann den Fluss überqueren musst, um nach Leticia zu gelangen.

Der Fährpreis ist all-inclusive, aber erwarte keinen Luxus. Auch die Reisezeit ist nur ungefähr. Sie hängt vom Wetter und der Anzahl bzw. Dauer der Zwischenstopps auf dem Weg ab.

Schritt 1: Mit dem Slow Boat von Iquitos nach Santa Rosa

Dauer: Ungefähr 3 Tage
Kosten: 100 Soles ($28)
Dauer: Ungefähr 3 Tage
Kosten: 100 Soles ($28)

Um von Iquitos nach Santa Rosa zu fahren, musst du dein Ticket noch am selben Tag der Abfahrt kaufen. Früher fuhren die Fähren von Port Enapu ab, aber nach dem letzten Update fahren die Boote jetzt von Puerto Masusa ab, das etwa 2 km weiter nördlich liegt.

Die Boote fahren jeden Tag außer sonntags von diesem Hafen ab, und zwar zwischen 18:00 und 19:00 Uhr. Kaufe dein Ticket rechtzeitig im Voraus und sei pünktlich am Hafen.

Die meisten Reisenden werden in einer Hängematte schlafen

Aus dem letzten Leserkommentar (22. Dezember) haben wir erfahren, dass dieses langsame Boot auch kleine Kabinen mit Etagenbetten für 200 Soles ($50) hat. Ein Vorteil dieser Kabinen ist auch, dass du deine Wertsachen in der Kabine einschließen kannst, damit du sie nicht ständig im Auge behalten musst.

Die meisten Reisenden entscheiden sich jedoch für die abenteuerlichere Variante und bringen ihre eigenen Hängematten mit. Während auf den unteren Decks alle Arten von Waren transportiert werden, sind die oberen Decks für die Passagiere bestimmt. Du musst dir einen Platz aussuchen und deine Hängematte aufhängen, die für die nächsten Tage dein "Sitzplatz" sein wird.

Das Schiff hat zwar Steckdosen, aber du musst sie mit den anderen Passagieren teilen. Außerdem solltest du deine Sachen nicht unbeaufsichtigt lassen, vor allem Wertsachen und elektronische Geräte. Du kannst nicht garantieren, dass sie noch da sind, wenn du zurückkommst.

TIPP: Wenn du eine Hängematte kaufst, solltest du auch 2 Seile (je ca. 2 m lang) kaufen, da sie nicht mitgeliefert werden.

Essen ist inklusive, aber erwarte keinen Luxus

Der Speiseplan an Bord kann sich wiederholen und ist nicht sehr reichhaltig, daher empfiehlt es sich, einige Snacks und Früchte einzupacken. Außerdem solltest du einen guten Wasservorrat, Mückenschutzmittel und Toilettenpapier mitnehmen.

Das Boot hält auf der Strecke etwa 20 Mal an, wobei einige Stopps mehrere Stunden dauern. Das bedeutet, dass du unterwegs auch die Möglichkeit hast, Essen und Wasser zu kaufen.

Früher musstest du deinen eigenen Teller/dein eigenes Geschirr und dein eigenes Besteck mitbringen. Das kann man in Iquitos für wenig Geld kaufen, aber am besten erkundigst du dich schon beim Kauf des Tickets, ob das nötig ist. Der letzte Kommentar unseres Lesers teilte mit, dass dies bereits für ihre Reise bereitgestellt wurde

Du wirst am Hauptanleger von Santa Rosa abgesetzt, wo du der einzigen Straße zum Einwanderungsbüro folgen kannst.

Schritt 2: Santa Rosa nach Leticia mit dem Boot

Dauer: 10 Minuten
Kosten: 3 Sohlen ($1)
Dauer: 10 Minuten
Kosten: 3 Sohlen ($1)

Nachdem du deinen Pass bei der Einwanderungsbehörde abstempeln lassen hast, kehrst du zum Hafen zurück und hältst Ausschau nach einem der kleinen Schnellboote. Sag einfach Leticia und sie werden wissen, wohin du fahren musst. Leticia liegt direkt vor Santa Rosa, also dauert es etwa 10 Minuten, um den Fluss zu überqueren.

Das Boot setzt dich an der Anlegestelle vor dem zentralen Markt von Leticia ab. Von dort aus kannst du 10 Minuten zum Hauptplatz laufen oder ein Moto-Taxi, ein Tuk-Tuk oder ein Taxi zu deinem Hotel nehmen.

Denke daran, dass du bis zum nächsten Tag Zeit hast, um deinen Einreisestempel in Kolumbien in deinen Pass zu bekommen.

Gegenüberliegende Route: Mit dem Slow Boat von Leticia nach Iquitos

Dauer: 3 Tage
Kosten: 103 Sohlen ($29)
Dauer: 3 Tage
Kosten: 103 Sohlen ($29)

Dank des Kommentars eines Lesers haben wir ein paar aktuelle Informationen (22. November) über die umgekehrte Reise erhalten. Das 3-tägige Langsamboot fährt um 19:00 Uhr in Leticia ab und du erreichst Iquitos am Morgen des dritten Tages.

Anstatt zum Flughafen Leticia zu fahren, gibt es eine viel schnellere Möglichkeit, deinen Pass abstempeln zu lassen. Du kannst zu dem schwimmenden Einwanderungsbüro auf der anderen Seite des Flusses von Santa Rosa gehen, um deine Ein- und Ausreisestempel zu bekommen. Die kolumbianischen und peruanischen Einwanderungsbüros liegen auf dieser kleinen Insel direkt nebeneinander.

Um hierher zu gelangen, kannst du ein kleines Boot nehmen oder von der kleinen Brücke in Leticia aus zu Fuß gehen und dem schlammigen Pfad durch das Pueblito folgen.

Anreise von Leticia nach Bogota mit dem Flugzeug

Dauer: 2 Stunden
Kosten: 230.000 POLIZISTEN ($49)
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 230.000 POLIZISTEN ($49)

Nachdem du in Leticia angekommen bist, möchtest du vielleicht weiter nach Kolumbien reisen. Leticia ist nur durch seinen Flughafen mit dem Rest des Landes verbunden und die einzige Route, die von kommerziellen Flügen angeboten wird, führt nach Bogota.

Der Flughafen von Leticia, Alfredo Vasquez Cobo (LET), befindet sich im Norden der Stadt, nicht weit vom Stadtzentrum entfernt. Um dorthin zu gelangen, kannst du ein Taxi oder Tuk-Tuk für etwa 10.000 COP (2,10 $) nehmen.

Es gibt zwei Fluggesellschaften, die von Leticia nach Bogota fliegen: Avianca und Latam. Ihr Service ist ziemlich gut und von der Qualität her ziemlich ähnlich. Die Flugpreise liegen zwischen 230.000 COP ($49) und 750.000 COP ($160).

Wifi und 3G/4G sind in Leticia miserabel, also solltest du deine Flüge im Voraus buchen. Außerdem ist dieser Flug sehr gefragt, denn nur so ist die Region mit allen anderen Städten verbunden. Es wird dringend empfohlen, einige Wochen im Voraus zu buchen, um die besten Preise zu erhalten. Kurz vor dem Abflugdatum können sich die Preise verdoppeln.

Flüge mit Skyscanner prüfen

Unsere Lieblingsunterkünfte in Bogota

In Kolumbiens Hauptstadt findest du viele stilvolle und saubere Hotels, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Die Lage ist in Bogota wichtig, denn manche Gegenden sind nicht empfehlenswert.

Top-Tipp: Verbringe nicht zu viel Zeit mit der Suche nach einer Unterkunft in Bogota. Die Hauptstadt ist ein Ort, an dem du wahrscheinlich sowieso nur 1-2 Nächte verbringen willst.

Hier sind unsere Lieblingsunterkünfte in Bogota:

93 Luxury Suites Residences - Verwöhnen Sie sich

Träumst du davon, nach deinem langen Flug in einem extrem bequemen Bett zu schlafen? In 93 Luxury Suites wirst du dich innerhalb einer Nacht wie neugeboren fühlen.

Am nächsten Morgen kannst du im hauseigenen Fitnessstudio trainieren oder dir im Kinosaal mit 17 Plätzen einen Film ansehen. Nach deinem Aufenthalt hier bist du bereit, dein kolumbianisches Abenteuer zu beginnen.

  • Restaurant und Bar vor Ort
  • Fitnessstudio-Einrichtungen
  • Saubere und geräumige Zimmer
  • Tolle Lage

Doppelzimmer $80+ pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Apartamentos Plaza Suites - Mittelklasse

Die Apartamentos Plaza Suites bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verfügen über zusätzliche Annehmlichkeiten wie ein Fitnessstudio, ein Restaurant, eine Bar, eine Lounge und eine Sonnenterrasse.

Die makellosen und komfortablen Zimmer mit nahezu perfekten Bewertungen bieten dank der hochwertigen Matratzen einen hervorragenden Schlaf.

  • Super bequemes Bett
  • Restaurant und Bar vor Ort
  • Fitnesscenter
  • Tolle Lage, in der Nähe eines Parks

Doppelzimmer zwischen $40-$80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Hilton Garden Inn Bogota Flughafen - Mittelklasse

Wenn du schon immer mal in einem Hilton Hotel übernachten wolltest, es aber noch nicht getan hast, ist das deine Chance. In Bogota kannst du in einem Hilton Hotel viel günstiger übernachten als sonst.

Das Hotel hat alles, was du brauchst: Sauna, Whirlpool, Fitnessraum, ein internationales Restaurant und eine Terrasse mit fantastischem Blick auf die Stadt. Alle Zimmer sind hell, modern und luxuriös.

  • Sauna und Whirlpool
  • Tolle Aussicht auf die Stadt
  • In der Nähe des Flughafens
  • Frühstücksbuffet inklusive

Doppelzimmer zwischen $40-$80 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

Bog Urban - Budgetfreundlich

Wenn du auf der Suche nach einer stilvollen und modernen Unterkunft bist, die aber nicht zu teuer ist, dann ist Bog Urban genau das Richtige für dich.

In der Nähe des Stadtzentrums von Bogota bist du in einer hervorragenden Lage. In der Nähe von allem, aber ohne den Lärm. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit und du kannst dir ein leckeres Frühstück für nur 2 $ bestellen.

  • Komfortable und geräumige Zimmer
  • Ausgezeichnete Lage
  • Leckeres und sättigendes Frühstück verfügbar
  • Aufmerksames und freundliches Personal

Doppelzimmer zwischen $20-$40 pro Nacht

Neuesten Preis prüfen

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Stimmen: 13

Bislang keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Da du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns auf den sozialen Medien!

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag nicht deinen Erwartungen entsprochen hat.

Dein Feedback ist sehr wertvoll für uns

Was hat in diesem Beitrag gefehlt? (TIPP: Wenn du möchtest, dass wir auf dein Feedback antworten, kannst du deine E-Mail in diesem Textfeld hinterlassen).

Über den Autor/die Autoren

Experte für Reiseplanung

Ela ist Geschichtenerzählerin, Content-Produzentin, Alleinreisende und eine Meerjungfrau in Ausbildung. Wenn sie nicht gerade vor ihrem Laptop sitzt, findest du sie barfuß und braungebrannt auf einer Insel auf den Philippinen... Oder sie erkundet als angehende Freitaucherin die Tiefen der Meere. Im Herzen ein Inselmädchen, ist sie überall dort glücklich, wo es Meer, Sand, Sonne und Kaffee gibt.

970 Ansichten